Brotbackbuch Nr. 1

Grundlagen und Rezepte für ursprüngliches Brot

Lutz Geissler

(13)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

29,90 €

Accordion öffnen

eBook

ab 18,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ursprüngliches Brot mit bestem Aroma und unvergleichlicher Qualität selber backen? Lutz Geißler, Deutschlands erfolgreichster Brot-Blogger, verrät das Geheimnis seiner Kunst. Im Infoteil des Buches erfahren Sie alles über die traditionelle Brotbackkunst mit langer Teigführung und sehr wenig Hefe, außerdem ausführliches Hintergrundwissen zu Zutaten, Zubehör, Grundbegriffen, Techniken zum Kneten und Formen, Faustregeln und zur praktischen Umsetzung im Alltag. Körnerbrot, Roggenbrot, Baguette und Brötchen: Hier finden Sie über 40 Rezepte für jeden Anspruch, für Einsteiger, Fortgeschrittene und Könner, die sich inspirieren lassen möchten.

Produktdetails

Verkaufsrang 1338
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 13.09.2018
Verlag Verlag Eugen Ulmer
Seitenzahl 272
Maße 24,1/17,4/2,7 cm
Gewicht 866 g
Auflage 4. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8186-0527-8

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
13
0
0
0
0

Lugger Mario
von einer Kundin/einem Kunden aus Villach am 14.12.2020

Für jeder der immer schon alles übers brotbacken wissen wollte.

Auch für Einsteiger ideal
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 06.10.2019

Bei einem Brotbackkurs wurde mir von einer anderen Teilnehmerin genau dieses Buch empfohlen. Ich backe seit dem wöchentlich Brote und meine Familie ist begeistert. Gekauftes Brot? Wird abgelehnt. Es gibt verschiedene Rezepte für Einsteiger bis Fortgeschrittene. Besonders hervorheben möchte ich die guten bebilderten Erläuterungen... Bei einem Brotbackkurs wurde mir von einer anderen Teilnehmerin genau dieses Buch empfohlen. Ich backe seit dem wöchentlich Brote und meine Familie ist begeistert. Gekauftes Brot? Wird abgelehnt. Es gibt verschiedene Rezepte für Einsteiger bis Fortgeschrittene. Besonders hervorheben möchte ich die guten bebilderten Erläuterungen. Und die Mengen sind so angegeben, dass tatsächlich nur ein Brot entsteht. Die anderen Bücher werde ich mir jetzt auch noch kaufen. An alle Neuen: nur Mut, es kann nicht wirklich viel schief gehen.

Hohe Schule
von einer Kundin/einem Kunden aus Gänserndorf am 28.09.2019

Sehr viel Theorie, aber es lohnt sich. Man könnte meinen, dass man nach diesem Buch zur Bäckergesellenprüfung antreten kann. Habe damit endlich schmackhafte Brote geschafft. In vielen Brotbackbücher wird auf zwei Seiten mit Fotos das gleiche Thema abgehandelt wie hier auf mind. 6 eng bedruckten Seiten. Man versteht dann, wie es ... Sehr viel Theorie, aber es lohnt sich. Man könnte meinen, dass man nach diesem Buch zur Bäckergesellenprüfung antreten kann. Habe damit endlich schmackhafte Brote geschafft. In vielen Brotbackbücher wird auf zwei Seiten mit Fotos das gleiche Thema abgehandelt wie hier auf mind. 6 eng bedruckten Seiten. Man versteht dann, wie es funktionier.


  • artikelbild-0