Fliegen

Ein Portrait

Naturkunden Band 45

Peter Geimer

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Kaum ein Lebewesen ist uns so lästig wie die Fliege; wo sie auftaucht, stört sie und legt dabei noch eine bemerkenswerte Penetranz an den Tag. Kein Wunder, dass sich seit der Antike gegen diese wehrlosen Insekten eine regelrechte Verdammungsliteratur etabliert hat, die am liebsten jeder Fliege etwas zuleide tun würde. In seiner Kulturgeschichte des scheinbar überflüssigen Insekts zeigt Peter Geimer seinen erstaunlichen Facettenreichtum, von der Faszination für seinen besonderen Sehapparat in Film-, Fernseh- und Fotografiegeschichte über seinen Auftritt in der Malerei bis hin zu seiner zentralen Rolle für die Erforschung der Gene. Angesichts dessen stellt sich die Frage, warum wir die Fliege dennoch mit solch einem Furor ablehnen, umso dringlicher. Ein Verdacht drängt sich auf: Möglicherweise neiden wir ihr ihre stoische Unbekümmertheit und ahnen insgeheim, dass wir ihr wohl gleichgültiger sind als sie uns.

Peter Geimer, 1965 geboren, ist Kunsthistoriker und beschäftigt sich u. a. mit der Geschichte und der Theorie der Fotografie, mit Historienmalerei und Film. Nach akademischen Stationen in Zürich und Bielefeld ist er seit 2010 Professor für Neuere und Neueste Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin. Zuletzt erschienen Derrida ist nicht zu Hause. Begegnungen mit Abwesenden (Philo Fine Arts) und Bilder aus Versehen. Eine Geschichte fotografischer Erscheinungen (Philo Fine Arts)..
Falk Nordmann, Zeichner und Illustrator, lebt und arbeitet in Berlin. Ab 2007 Umschlaggestaltungen und Autorenportraits, seit 2013 Tierillustrationen der Reihe Naturkunden für Matthes & Seitz Berlin..
Judith Schalansky, 1980 in Greifswald geboren, studierte Kunstgeschichte und Kommunikationsdesign und lebt als freie Schriftstellerin und Buchgestalterin in Berlin. Sowohl ihr Atlas der abgelegenen Inseln als auch ihr Bildungsroman Der Hals der Giraffe wurden von der Stiftung Buchkunst zum »Schönsten deutschen Buch« gekürt. Für ihr Verzeichnis einiger Verluste erhielt sie 2018 den Wilhelm-Raabe-Preis. Seit dem Frühjahr 2013 gibt sie die Reihe Naturkunden heraus.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 30.11.2018
Illustrator Falk Nordmann
Herausgeber Judith Schalansky
Verlag Matthes & Seitz
Seitenzahl 140
Maße 18,7/12,6/1,4 cm
Gewicht 150 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95757-617-0

Weitere Bände von Naturkunden

  • Kröten Kröten Beatrix Langner Band 40

    Kröten

    von Beatrix Langner

    Buch

    20,00 €

    (0)
  • Nelken Nelken Susanne Stephan Band 41

    Nelken

    von Susanne Stephan

    Buch

    20,00 €

    (0)
  • Der Deutsche in der Landschaft Der Deutsche in der Landschaft Rudolf Borchardt Band 42

    Der Deutsche in der Landschaft

    von Rudolf Borchardt

    Buch

    25,00 €

    (0)
  • Wilde Wälder Wilde Wälder Roger Deakin Band 43

    Wilde Wälder

    von Roger Deakin

    Buch

    38,00 €

    (0)
  • Die Sprachen der Tiere Die Sprachen der Tiere Eva Meijer Band 44

    Die Sprachen der Tiere

    von Eva Meijer

    Buch

    28,00 €

    (2)
  • Fliegen Fliegen Peter Geimer Band 45

    Fliegen

    von Peter Geimer

    Buch

    20,00 €

    (0)
  • Hirsche Hirsche Wilhelm Bode Band 46

    Hirsche

    von Wilhelm Bode

    Buch

    20,00 €

    (0)
  • Der Habicht Der Habicht Terence Hanbury White Band 47

    Der Habicht

    von Terence Hanbury White

    Buch

    30,00 €

    (0)
  • Leben ohne Ende Leben ohne Ende Bernd Heinrich Band 48

    Leben ohne Ende

    von Bernd Heinrich

    Buch

    34,00 €

    (0)
  • Die verlorenen Wörter Die verlorenen Wörter Robert Macfarlane Band 49

    Die verlorenen Wörter

    von Robert Macfarlane

    Buch

    38,00 €

    (1)
  • Korallen Korallen Jutta Person Band 50

    Korallen

    von Jutta Person

    Buch

    20,00 €

    (0)
  • Algen Algen Miek Zwamborn Band 51

    Algen

    von Miek Zwamborn

    Buch

    20,00 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0