Nullzeit

Roman

Juli Zeh

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 11,39 €

Accordion öffnen
  • Nullzeit

    1 CD (2013)

    Sofort lieferbar

    11,39 €

    14,99 €

    1 CD (2013)
  • Nullzeit

    4 CD (2012)

    Sofort lieferbar

    18,99 €

    4 CD (2012)

Hörbuch-Download

ab 10,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eigentlich ist die Schauspielerin Jola mit ihrem Lebensgefährten Theo auf die Insel gekommen, um sich auf die nächste Rolle vorzubereiten. Als sie Sven kennenlernt, entwickelt sich aus einem harmlosen Flirt eine fatale Dreiecksbeziehung, die alle bisherigen Regeln außer Kraft setzt. Wahrheit und Lüge, Täter und Opfer tauschen die Plätze. Sven hat Deutschland verlassen und sich auf der Insel eine Existenz als Tauchlehrer aufgebaut. Keine Einmischung in fremde Probleme - das ist sein Lebensmotto. Jetzt muss Sven erleben, wie er vom Zeugen zum Mitschuldigen wird. Bis er endlich begreift, dass er nur Teil eines mörderischen Spiels ist, in dem er von Anfang an keine Chance hatte.

Produktdetails

Verkaufsrang 2063
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 06.08.2018
Verlag Penguin Random House
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Dateigröße 2043 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783641242763

Das meinen unsere Kund*innen

3.2

9 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Naja

Kerstin am 19.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Keine Spannung und es liest sich nicht flüssig. Story an sich nicht schlecht aber auch wenn ich es bis zum Ende gelesen habe - aus Prinzip- gab es keine eindeutige Auflösung

Naja

Kerstin am 19.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Keine Spannung und es liest sich nicht flüssig. Story an sich nicht schlecht aber auch wenn ich es bis zum Ende gelesen habe - aus Prinzip- gab es keine eindeutige Auflösung

Gar nicht meins

Bewertung aus Reutlingen am 08.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Leider war dieses Buch etwas wirr geschrieben, sodass ich oft nicht verstand, worum es ging. Lange Zeit dachte ich sogar, der Protagonist sei eine Frau. Nach 100 Seiten habe ich abgebrochen zu lesen, weil es mir zu grob geschrieben war und mich auch nicht mehr interessierte.

Gar nicht meins

Bewertung aus Reutlingen am 08.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Leider war dieses Buch etwas wirr geschrieben, sodass ich oft nicht verstand, worum es ging. Lange Zeit dachte ich sogar, der Protagonist sei eine Frau. Nach 100 Seiten habe ich abgebrochen zu lesen, weil es mir zu grob geschrieben war und mich auch nicht mehr interessierte.

Unsere Kund*innen meinen

Nullzeit

von Juli Zeh

3.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Nullzeit