Zu Gast auf Sylt

Zu Gast auf Sylt

Sehnsuchtsorte, Originalrezepte und Geheimtipps

eBook

22,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Zu Gast auf Sylt

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 45,00 €
eBook

eBook

ab 22,99 €

Beschreibung

Nicht nur vom Strandurlaub auf Sylt träumen, sondern endlich mit Original-Rezepten der Lieblingsrestaurants auf Sylt echtes Inselfeeling nach Hause holen! Neue und alt bekannte Locations erkunden, garantiert geheime Hotspots erfahren und allerhand Kurioses, Neues und sehr Privates u¿ber die Insel, deren Bewohner und Restaurants erhalten - all das bietet das Kochbuch "Zu Gast auf Sylt" von Regina Stahl.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

06.09.2018

Verlag

Callwey

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

06.09.2018

Verlag

Callwey

Seitenzahl

192 (Printausgabe)

Dateigröße

34495 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783766724045

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

„Zu Gast auf Sylt“ - absolut empfehlenswert !

Dr. Urlea-Schön am 14.05.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Die ersten vier Auflagen des Buches waren schnell vergriffen. Das spricht für sich ! Diese tolles Werk ist ein „Muss“ nicht nur für Syltliebhaber, für potentielle Touristen und Besucher, sondern auch – vielleicht mehr sogar – für die, die aus welchem Grund auch immer noch nicht da waren oder sogar gar nicht vor haben, die Insel zu besuchen (wie schade ! ) aber möchten sich ganz einfach inspirieren und die Seele baumeln lassen. Inspirations - und Genussmomenten gibt es auf Sylt jede Menge! Von der Metropole Westerland über List hin zu dem Promi-Ort Kampen, sowie Tinnum, Rantum oder Hörnum, überall gibt es etwas Wunderbares ! Die Autorin und die Fotografin übertreffen sich selbst und presentieren uns geschmacksvolle Rezepte (oder Kunstwerke ?), aus den heimischen Restaurants, Strandbars oder Cafes. Motivation zum nachkochen für Zuhause, oder Geheimtipps der original friesischen Küche, sowie Abwandlungen von Rezepten Zugezogener oder Inselfans – alles ist da! Sylt ist wunderschön und abwechslungsreich und das Album gibt das Gefühl, schon ein erstes Mal da gewesen zu sein. Und noch ein ganz besonderer und persön licher Tipp: Geniessen sie vielleicht Sylt einmal auch im Herbst: Es ist ein unvorstellbares Lebensgefühl, welches schon ein wenig durch dieses Buch vermittelt wird. „Zu Gast auf Sylt“ - absolut empfehlenswert ! Dr. I. Urlea-Schön, Augsburg

„Zu Gast auf Sylt“ - absolut empfehlenswert !

Dr. Urlea-Schön am 14.05.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Die ersten vier Auflagen des Buches waren schnell vergriffen. Das spricht für sich ! Diese tolles Werk ist ein „Muss“ nicht nur für Syltliebhaber, für potentielle Touristen und Besucher, sondern auch – vielleicht mehr sogar – für die, die aus welchem Grund auch immer noch nicht da waren oder sogar gar nicht vor haben, die Insel zu besuchen (wie schade ! ) aber möchten sich ganz einfach inspirieren und die Seele baumeln lassen. Inspirations - und Genussmomenten gibt es auf Sylt jede Menge! Von der Metropole Westerland über List hin zu dem Promi-Ort Kampen, sowie Tinnum, Rantum oder Hörnum, überall gibt es etwas Wunderbares ! Die Autorin und die Fotografin übertreffen sich selbst und presentieren uns geschmacksvolle Rezepte (oder Kunstwerke ?), aus den heimischen Restaurants, Strandbars oder Cafes. Motivation zum nachkochen für Zuhause, oder Geheimtipps der original friesischen Küche, sowie Abwandlungen von Rezepten Zugezogener oder Inselfans – alles ist da! Sylt ist wunderschön und abwechslungsreich und das Album gibt das Gefühl, schon ein erstes Mal da gewesen zu sein. Und noch ein ganz besonderer und persön licher Tipp: Geniessen sie vielleicht Sylt einmal auch im Herbst: Es ist ein unvorstellbares Lebensgefühl, welches schon ein wenig durch dieses Buch vermittelt wird. „Zu Gast auf Sylt“ - absolut empfehlenswert ! Dr. I. Urlea-Schön, Augsburg

Sylt kulinarisch entdecken

Eva_G am 19.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sylt hat viele Fans und zieht jedes Jahr viele Touristen an, denn die Insel ist einzigartig und überzeugt mit seiner einmaligen Natur, aber auch seinen Bewohnern, ihren wunderschönen Häusern und nicht zuletzt der großen Vielfalt an Gastronomie. Von traditionell friesischer Küche bis hin zu Fusionsküche ist alles vorhanden und kann von den Gästen der Insel entdeckt werden. Regina Stahl nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die verschiedenen Restaurants, Cafés und Bars. Begleitet von ihrer Fotografin Brita Sönnichsen, die alles in wunderschönen und stimmungsvollen Bildern festgehalten hat. Um das Buch übersichtlich zu gestalten, hat Regina Stahl jeder Ortschaft ein Kapitel gewidmet und darunter die dort ansässigen Gastronomiebetriebe jeweils mit Kurzportrait und einigen Originalrezepten aneinandergereiht. Das Essen steht zwar im Vordergrund, aber die Autorin lässt es sich nicht nehmen zu jedem Ort weitere Geheimtipps und Wissenswertes ans Kapitelende zu schreiben. Leider war ich noch nie auf Sylt, allerdings gehört die Insel schon lange zu meinen Sehnsuchtsorten, die ich unbedingt einmal mit eigenen Augen sehen möchte. Somit war klar, dass ich dieses Buch unbedingt haben muss. Da ich sehr viel Zeit in der Küche verbringe, dort gerne und viel koche und backe, passt dieses Kochbuch perfekt. Mittlerweile habe ich drei Rezepte ausprobiert, wobei der Apfelkuchen und der Milchreis mit Roter Grütze aus der Kupferkanne in Kampen auf jeden Fall zu unseren Lieblingsgrichten gehören. Die Currywurst von der Buhne 16 dagegen war nicht so unser Geschmack und konnte leider nicht überzeugen. In nächster Zeit werde ich sicherlich noch viele weitere Gerichte nachkochen und -backen, denn einige Zutaten wie Rhabarber haben gerade noch keine Saison und ich muss mich noch etwas gedulden. Durch die wunderschönen Fotografien macht das Buch große Lust auf Sylt, aber auch auf leckeres Essen, das zuvor selbst zubereitet wurde. Ebenfalls überzeugt die Aufmachung des Buches, denn der Fliesenspiegel auf dem Einband ist nicht nur wunderschön anzusehen, sondern auch zu fühlen, denn die Fliesen sind einzeln eingeprägt. Auch der Sylter Sand auf der Innenseite des Einbands ist echt und vermittelt Strand- und Inselfeeling von der ersten Seite an.

Sylt kulinarisch entdecken

Eva_G am 19.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sylt hat viele Fans und zieht jedes Jahr viele Touristen an, denn die Insel ist einzigartig und überzeugt mit seiner einmaligen Natur, aber auch seinen Bewohnern, ihren wunderschönen Häusern und nicht zuletzt der großen Vielfalt an Gastronomie. Von traditionell friesischer Küche bis hin zu Fusionsküche ist alles vorhanden und kann von den Gästen der Insel entdeckt werden. Regina Stahl nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die verschiedenen Restaurants, Cafés und Bars. Begleitet von ihrer Fotografin Brita Sönnichsen, die alles in wunderschönen und stimmungsvollen Bildern festgehalten hat. Um das Buch übersichtlich zu gestalten, hat Regina Stahl jeder Ortschaft ein Kapitel gewidmet und darunter die dort ansässigen Gastronomiebetriebe jeweils mit Kurzportrait und einigen Originalrezepten aneinandergereiht. Das Essen steht zwar im Vordergrund, aber die Autorin lässt es sich nicht nehmen zu jedem Ort weitere Geheimtipps und Wissenswertes ans Kapitelende zu schreiben. Leider war ich noch nie auf Sylt, allerdings gehört die Insel schon lange zu meinen Sehnsuchtsorten, die ich unbedingt einmal mit eigenen Augen sehen möchte. Somit war klar, dass ich dieses Buch unbedingt haben muss. Da ich sehr viel Zeit in der Küche verbringe, dort gerne und viel koche und backe, passt dieses Kochbuch perfekt. Mittlerweile habe ich drei Rezepte ausprobiert, wobei der Apfelkuchen und der Milchreis mit Roter Grütze aus der Kupferkanne in Kampen auf jeden Fall zu unseren Lieblingsgrichten gehören. Die Currywurst von der Buhne 16 dagegen war nicht so unser Geschmack und konnte leider nicht überzeugen. In nächster Zeit werde ich sicherlich noch viele weitere Gerichte nachkochen und -backen, denn einige Zutaten wie Rhabarber haben gerade noch keine Saison und ich muss mich noch etwas gedulden. Durch die wunderschönen Fotografien macht das Buch große Lust auf Sylt, aber auch auf leckeres Essen, das zuvor selbst zubereitet wurde. Ebenfalls überzeugt die Aufmachung des Buches, denn der Fliesenspiegel auf dem Einband ist nicht nur wunderschön anzusehen, sondern auch zu fühlen, denn die Fliesen sind einzeln eingeprägt. Auch der Sylter Sand auf der Innenseite des Einbands ist echt und vermittelt Strand- und Inselfeeling von der ersten Seite an.

Unsere Kund*innen meinen

Zu Gast auf Sylt

von Regina Stahl

4.7

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zu Gast auf Sylt