Ziegen bringen Glück

Anne Fleming

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

5,99 €

Accordion öffnen
  • Ziegen bringen Glück

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    5,99 €

    Carlsen

gebundene Ausgabe

10,99 €

Accordion öffnen
  • Ziegen bringen Glück

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

5,99 €

Accordion öffnen
  • Ziegen bringen Glück

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    5,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (CD)

8,39 €

Accordion öffnen
  • Ziegen bringen Glück

    2 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    8,39 €

    9,99 €

    2 CD (2019)

Hörbuch-Download

8,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Einzigartig, berührend, komisch und weise: ein kleines Juwel für Liebhaber besonderer Geschichten und verschroben-schrulliger Figuren!

Als die 11-jährige Kid mit ihren Eltern nach New York kommt, um auf den Hund eines Verwandten aufzupassen, bemerkt sie auf dem Dach des Hochhauses etwas, das aussieht wie eine kleine weiße Wolke. Man munkelt, dass dort oben eine Bergziege leben soll. Aber kann das wirklich sein? Gemeinsam mit dem gleichaltrigen Will macht Kid sich auf die Suche und sammelt bei den faszinierenden wie schrulligen Hausbewohnern nach Hinweisen – denn demjenigen, der die Ziege sieht, winken sieben Jahre Glück!

»Was für ein ungewöhnliches Buch! Glänzend geschrieben, voller Sprachwitz und philosophischen Gedanken.« Katharina Mahrenholtz, NDR

»Diese geschickt verstrickte Erzählung steckt voller Freude, süßer Tristesse und der Bedeutung von Mut. Schön.« Kirkus

"Prächtige Charakterskizzen sind das, vergnüglich, voller Humor und doch Tiefe."

Anne Fleming wuchs in Toronto auf und lebt heute in Vancouver. Wenn sie nicht selbst Romane verfasst, unterrichtet sie Kreatives Schreiben an der Universität, fährt Langlaufski oder spielt Ukulele. Ziegen bringen Glück ist ihr erstes Kinderbuch..
Ingo Herzke wuchs in einem Dorf im südlichen Niedersachsen auf. Er hat Klassische Philologie, Anglistik und Geschichte in Göttingen und Glasgow studiert und sich durch zahlreiche Übersetzungen von Büchern für Kinder und Erwachsene einen Namen gemacht. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Hamburg. Für seine Übersetzung des Romans "Nur drei Worte" von Becky Albertalli wurde er 2017 mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnet..
Philip Waechter, Jahrgang 1968, studierte an der FH Mainz Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Illustration. Er lebt als freier Grafiker in Frankfurt, spielt gern Fußball und hat mit anderen Illustratorinnen und Illustratoren die Ateliergemeinschaft »Labor« gegründet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 10 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.01.2019
Illustrator Philip Waechter
Verlag Carlsen
Seitenzahl 160
Maße 21,4/15,5/1,8 cm
Gewicht 285 g
Auflage 2. Auflage
Originaltitel The Goat
Übersetzer Ingo Herzke
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-55382-9

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Hörvergnügen pur!
von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Leider ist das Hörbuch gekürzt, denn eigentlich hätte die lebendig von Andreas Steinhöfel gelesene Geschichte die volle Länge verdient. Man kann sich der charmanten und witzigen Erzählung keinen Moment entziehen. Außerdem wird der turbulente Spannungsbogen durch so manche Überraschung gehalten. Eine Geschichte über Mut, Zusammen... Leider ist das Hörbuch gekürzt, denn eigentlich hätte die lebendig von Andreas Steinhöfel gelesene Geschichte die volle Länge verdient. Man kann sich der charmanten und witzigen Erzählung keinen Moment entziehen. Außerdem wird der turbulente Spannungsbogen durch so manche Überraschung gehalten. Eine Geschichte über Mut, Zusammenhalt und Freundschaft, die riesiges Hörvergnügen garantiert!

Ein sehr schönes und auch witziges Buch für Kinder und Erwachsene, die Kinder geblieben sind.
von buecherschildkroete am 28.11.2019

Eine Bergziege muss man haben, dann hat man auch Glück Kid kommt mit ihren Eltern von Toronto nach New York um auf den Hund eines Verwandten aufzupassen. Als sie bei der Ankunft vor dem Haus nach oben schaut, sieht sie eine weiße Wolke auf dem Dach. Man munkelt ja, dass eine Ziege auf dem Dach lebt. Demjenigen, der die Ziege ... Eine Bergziege muss man haben, dann hat man auch Glück Kid kommt mit ihren Eltern von Toronto nach New York um auf den Hund eines Verwandten aufzupassen. Als sie bei der Ankunft vor dem Haus nach oben schaut, sieht sie eine weiße Wolke auf dem Dach. Man munkelt ja, dass eine Ziege auf dem Dach lebt. Demjenigen, der die Ziege findet, winken 7 Jahre Glück. Kid macht sich daher mit ihrem neuen Freund Will auf die Suche nach der Ziege. Ich finde das Cover farblich sehr schön und das Motiv witzig, denn wo sieht man schon mal eine Ziege auf dem Dach stehen. Der Klappentext ist auch super. Er hört sich sehr interessant an und man möchte sofort wissen, wie die Ziege aufs Dach kam. Meine Meinung Das Buch „Ziegen bringen Glück“ von Anne Fleming ist mein erstes Buch der Autorin. Sie hat einen sehr schönen und leichten Schreibstil, was es dadurch sehr angenehm gemacht hat das Buch zu lesen. Dieses Buch wurde auf einer „Abendveranstaltung“ einer Buchhandlung vorgestellt. Ich fand es auf Anhieb interessant und wollte nun auch wissen, wie die Geschichte endet, bzw. wie die Ziege aufs Dach kam. Also musste ich das Buch „zur Tarnung“ für unsere Tochter kaufen ;-). Und was soll ich sagen. Ich finde es einfach genial! Kid fährt mit ihrer Familie von Toronto nach New York um auf „Cat“, den Hund eines Verwandten, aufzupassen. Schon bald lernt sie einen Jungen namens Will kennen, was für Kid nicht sehr einfach ist, denn sie hat große Probleme damit neue Menschen kennenzulernen. Er wird ihr bester Freund in NY. Will hat auch einige Probleme und wird von seiner Oma rund um die Uhr betreut. Er darf nichts alleine machen, was einen traurigen Hintergrund hat. Er hat Spaß daran die Anfangsbuchstaben der Wörter eines Satzes zu vertauschen. Und so muss man schon einmal nachdenken, was er gerade meint. Er erzählt Kid von dem Gerücht, dass auf dem Dach des Hauses eine Bergziege leben soll, die bisher noch keiner zu Gesicht bekommen hat. Die beiden hecken einen Plan aus, wie sie die Ziege ausfindig machen können, was nicht so einfach ist, da beide Kinder ihre „Probleme“ haben. Desweitern erfährt man noch über einige Mitbewohner des Hauses ihre Geschichte. Was ich auch sehr interessant fand. Aber niemand von den Mitbewohnern weiß, wie die Bergzeige auf das Dach gekommen ist bzw. ob da wirklich ein Tier lebt, denn gesehen hat sie ja noch niemand. Zum Ende hin wird es noch einmal richtig spannend und ich hätte niemals mit diesem Ende gerechnet. Somit ist die Spannung bis zum letzten Satz garantiert. In diesem Buch kommt alles an Gefühlen vor. Ich musste lachen, schmunzeln, fand es aber auch nachdenklich und etwas traurig. Ich fand dieses Buch sehr schön und kann es nur empfehlen. Es ist auf jeden Fall lesenswert.

Ein Kinderbuch, das glücklich macht
von Annekathrin Müller aus Erlangen am 23.05.2019

Ein sehr schön gezeichnetes Cover, mit freundlichen Farben und Blick auf New York – und auf eine Ziege auf dem Dach eines Hochhauses. Dieses Bild verrät den aufmerksamen Lesern (empfohlen ab 10 Jahren) schon, dass da einiges nicht stimmen kann. Eine Ziege? Auf einem Hochhaus? In New York? Kein Wunder, dass niemand wirklich dara... Ein sehr schön gezeichnetes Cover, mit freundlichen Farben und Blick auf New York – und auf eine Ziege auf dem Dach eines Hochhauses. Dieses Bild verrät den aufmerksamen Lesern (empfohlen ab 10 Jahren) schon, dass da einiges nicht stimmen kann. Eine Ziege? Auf einem Hochhaus? In New York? Kein Wunder, dass niemand wirklich daran glaubt oder gar versucht sie zu finden, obwohl es doch Glück bringen soll, diese Ziege zu sehen. Bis Kid mit ihren Eltern in besagtes Hochhaus einzieht. Sie hört das Gerücht und da sie für ihre Familie dringend etwas Glück gebrauchen kann, macht sie sich auf die Suche. Der Leser erlebt eine Handlung voll mit lustigen und verrückten Charakteren, unerwarteten und spannenden Wendungen und berührenden Geschichten. Es ist ein Buch, das Mut macht sodass man ganz ohne es zu merken über die eigenen Ängste hinauswächst und einfach glücklich ist.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • Ziegen bringen Glück

  • Ziegen bringen Glück

    1. Ziegen bringen Glück