Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen.

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen.

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen.

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 16,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.02.2019

Verlag

Ueberreuter Verlag, Kinder- und Jugendbuch

Seitenzahl

320

Beschreibung

Rezension

Lenis Geschichte berührt zutiefst und offenbart die Heimtücke der Krankheit ... Deshalb ist Ava Reeds Buch so wichtig und brandaktuell. Julian Hübecker, jugendbuch-couch.de 20190501

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.02.2019

Verlag

Ueberreuter Verlag, Kinder- und Jugendbuch

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

22,1/14,4/3,5 cm

Gewicht

529 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7641-7089-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

99 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ich habe nur geheult

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 13.09.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Triggerwarnung am Anfang gibt es nicht umsonst, nehmt sie also ernst! Ich habe sehr mit Leni gelitten und eigentlich von Seite eins an geheult. Ich habe mich sehr in ihr wiedergefunden, doch bei uns war das „damals“ alles anders. Die Zukunftsängste wurden sozusagen im Keim erstickt. Da bin ich doch sehr froh, dass Leni hier so tolle Eltern hat, die ihr zur Seite stehen und ihr helfen wollen. Ich habe quasi meine Abschlusszeit noch einmal durchlebt, doch diesmal wurde mir auf die eine oder andere Art geholfen. Auch Matti fand ich ganz toll, auch wenn ich mit seiner Geschichte nicht auskenne, doch es wird hier ganz toll erklärt, was er so durchmacht. Ein toller Charakter, der Leni und auch mir so viel gegeben hat, dass man ihn nur lieben kann. Dieses Buch ist so voller Gefühl und Wahrheit! Die Ärzte kommen mir alle bekannt vor, die Leidensgeschichte ebenso. Ich hoffe so sehr, dass dieses Buch weiterhin aufklären kann. Doch bitte hört VORHER in euch hinein, ob ihr bereit dafür seid. Ich war es nicht, doch ich kann mittlerweile mit solchen Situationen gut umgehen und lass es einfach raus. Das Buch ist super wichtig, das Thema ist super wichtig. Es sollte viel mehr solcher Bücher geben. Ich hoffe, es wird eines Tages viel mehr über sowas in Schulen gesprochen als wir das kennen. Mentale Gesundheit geht uns alle an und dieses Buch hat wie einmal gezeigt, dass es jeden treffen kann.

Ich habe nur geheult

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 13.09.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Triggerwarnung am Anfang gibt es nicht umsonst, nehmt sie also ernst! Ich habe sehr mit Leni gelitten und eigentlich von Seite eins an geheult. Ich habe mich sehr in ihr wiedergefunden, doch bei uns war das „damals“ alles anders. Die Zukunftsängste wurden sozusagen im Keim erstickt. Da bin ich doch sehr froh, dass Leni hier so tolle Eltern hat, die ihr zur Seite stehen und ihr helfen wollen. Ich habe quasi meine Abschlusszeit noch einmal durchlebt, doch diesmal wurde mir auf die eine oder andere Art geholfen. Auch Matti fand ich ganz toll, auch wenn ich mit seiner Geschichte nicht auskenne, doch es wird hier ganz toll erklärt, was er so durchmacht. Ein toller Charakter, der Leni und auch mir so viel gegeben hat, dass man ihn nur lieben kann. Dieses Buch ist so voller Gefühl und Wahrheit! Die Ärzte kommen mir alle bekannt vor, die Leidensgeschichte ebenso. Ich hoffe so sehr, dass dieses Buch weiterhin aufklären kann. Doch bitte hört VORHER in euch hinein, ob ihr bereit dafür seid. Ich war es nicht, doch ich kann mittlerweile mit solchen Situationen gut umgehen und lass es einfach raus. Das Buch ist super wichtig, das Thema ist super wichtig. Es sollte viel mehr solcher Bücher geben. Ich hoffe, es wird eines Tages viel mehr über sowas in Schulen gesprochen als wir das kennen. Mentale Gesundheit geht uns alle an und dieses Buch hat wie einmal gezeigt, dass es jeden treffen kann.

Lieblingsbuch

Bewertung am 22.02.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist echt eins meiner Lieblingsbücher! Ich liebe den Schreibstil, das Buch ist sehr liebevoll gestaltet mit selbstgeschriebenen Tagebucheinträgen und greift wichtige Themen gut und verständlich auf! Allgemein ist Ava Reed eine tolle Autorin!

Lieblingsbuch

Bewertung am 22.02.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist echt eins meiner Lieblingsbücher! Ich liebe den Schreibstil, das Buch ist sehr liebevoll gestaltet mit selbstgeschriebenen Tagebucheinträgen und greift wichtige Themen gut und verständlich auf! Allgemein ist Ava Reed eine tolle Autorin!

Unsere Kund*innen meinen

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen.

von Ava Reed

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Alex Crespo

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Alex Crespo

OSIANDER Forchheim

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ava schreibt Bücher die die Welt besser machen können. Es ist ihr bisher persönlichstes Werk und das merkt man von der ersten Seite an. Ein Buch was ohne Action auskommt! wunderbar
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ava schreibt Bücher die die Welt besser machen können. Es ist ihr bisher persönlichstes Werk und das merkt man von der ersten Seite an. Ein Buch was ohne Action auskommt! wunderbar

Alex Crespo
  • Alex Crespo
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen.

von Ava Reed

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Alles. Nichts. Und ganz viel dazwischen.