Fiona: Das tiefste Grab

Kriminalroman

Fiona Griffiths Band 6

Harry Bingham

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Fionas rätselhaftester Fall: Excalibur, das Schwert von König Artus. Wer hat es gefunden? Wer tötet dafür?

Endlich wieder eine interessante Leiche für Fiona Griffiths: eine Archäologin. Enthauptet. In der Brust drei Speere. Wen hat die angesehene Gelehrte sich zum tödlichen Feind gemacht? Ein weiterer Forscher muss sterben, im Nationalmuseum von Cardiff kommt es zu einer Geiselnahme. Alle Fälle verweisen auf eine mythische Figur: König Artus. Und auf dessen sagenhaftes Schwert Excalibur. Ein derartiger Fund wäre zig Millionen wert. Auf einmal wird das Schwert im Darknet angeboten - gleich in doppelter Ausführung. Wer treibt hier mit wem sein Spiel? Und wie viele Menschen müssen noch sterben?

Produktdetails

Verkaufsrang 44801
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 17.09.2019
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Seitenzahl 544
Maße (L) 19/12,9/3,2 cm
Gewicht 332 g
Auflage 2. Auflage
Originaltitel The Deepest Grave
Übersetzer Kristof Kurz, Andrea O'Brien
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27509-8

Weitere Bände von Fiona Griffiths

Das meinen unsere Kund*innen

4.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Unterhaltsam und spannend.

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 16.10.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Harry Bingham bemerkt selbst zu seinem neuen Fiona-Thriller, dass das Thema und die Handlung frei erfunden sind. Und natürlich, das sind sie auch. Aber es macht immer wieder Spaß, Fiona bei ihren ungewöhnlichen Ermittlungen zu begleiten. Dieses Mal geht es tief in die Vergangenheit bis hin zur Artus-Sage. Vielleicht ist dabei manches Detail etwas sehr ausführlich und fantasievoll ausgeschmückt, aber die Story wird durch Fionas ungewöhnliche Perspektive dennoch bestens erzählt. Unterhaltsam und spannend.

4/5

Unterhaltsam und spannend.

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 16.10.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Harry Bingham bemerkt selbst zu seinem neuen Fiona-Thriller, dass das Thema und die Handlung frei erfunden sind. Und natürlich, das sind sie auch. Aber es macht immer wieder Spaß, Fiona bei ihren ungewöhnlichen Ermittlungen zu begleiten. Dieses Mal geht es tief in die Vergangenheit bis hin zur Artus-Sage. Vielleicht ist dabei manches Detail etwas sehr ausführlich und fantasievoll ausgeschmückt, aber die Story wird durch Fionas ungewöhnliche Perspektive dennoch bestens erzählt. Unterhaltsam und spannend.

Unsere Kund*innen meinen

Fiona: Das tiefste Grab

von Harry Bingham

4.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1