Rabenschwarze Beute
Band 9

Rabenschwarze Beute

Ein Alpen-Krimi

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Rabenschwarze Beute

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.04.2019

Verlag

Piper

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,8/12,2/3,2 cm

Beschreibung

Rezension

»Wer hier einen ›Landhaus-Krimi‹ erwartet, wird schnell feststellen, dass ›Rabenschwarze Beute‹ alles andere als beschaulich und gemütlich ist. Dies ist ein eher ernster, tiefsinniger Krimi mit vielschichtiger Handlung und eindringlichen Schilderungen. So dramatisch wie sich die Handlung entwickelt, da tun sich dunkle Abgründe der menschlichen Seele auf. Ein Buch, das einen so schnell nicht mehr loslässt!« ("klusiliest.blogspot.de")
»Beim Showdown in den Katakomben des Garmischer Skistadions löst Nicola Förg den wohl verzwicktesten Fall von Irmi und Kathi bisher: ›Rabenschwarze Beute‹ – clever ausgedacht, gut recherchiert, witzig erzählt.« ("BR Abendschau")
»Dieser Krimi lebt durch die lebendig geschilderten Ermittlerinnen, die aktuelle Tierschutzthematik und die Krimihandlung und sorgt mit etwas Humor und spannender Täterermittlung für ausgefüllte Lesezeit.« ("sommerlese.blogspot.de")
»(Nicola Förgs) Krimis sind humorvoll, mit charmanten und eckigen Charakteren ausgestattet, der Leser bekommt etwas zum Nachdenken.« ("Stadtradio Göttingen")
»Den spannenden Krimistoff verstrickt die Autorin in gewohnter Manier mit Themen, die ihr am Herzen liegen. (…) Förg regt zum Nachdenken an.« ("Schongauer Nachrichten")
»Ein sehr engagierter und informativer Kriminalroman. Trotzdem unterhaltsam und dazu sehr spannend. Sehr lesenswert.« ("B5 Kulturnachrichten")
»Sehr gute Unterhaltung, die sich in der nicht mehr überschaubaren Flut der regional angehauchten Kriminalromane, insbesondere der Alpenromane, nicht zu verstecken braucht, sondern sich einen Stammplatz zu Recht gesichert hat.« ("Queerblatt.com")
»Ein sehr zeitgemäßer Krimi, der unter die Haut geht.« ("Das schöne Allgäu")
»Eindringlicher Krimi, gut recherchiert und mit viel Herzblut geschrieben.« ("Moments (A)")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.04.2019

Verlag

Piper

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

18,8/12,2/3,2 cm

Gewicht

336 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-23427-6

Weitere Bände von Alpen-Krimis

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

super

Bewertung aus Achern am 13.02.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

wie gehabt, spannend und gekonnt gelesen von Michaela May... :-) Ich bin zwar noch nicht ganz durch, aber da ich schon 1 Buch von ihr gelesen habe und mindestens 4 andere Hörbücher, bin ich davon überzeugt, dass es genauso gut ist... :-)

super

Bewertung aus Achern am 13.02.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

wie gehabt, spannend und gekonnt gelesen von Michaela May... :-) Ich bin zwar noch nicht ganz durch, aber da ich schon 1 Buch von ihr gelesen habe und mindestens 4 andere Hörbücher, bin ich davon überzeugt, dass es genauso gut ist... :-)

Unsere Kund*innen meinen

Rabenschwarze Beute

von Nicola Förg

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Annette Glas

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annette Glas

OSIANDER Marktoberdorf

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Alpen-Krimi geht es nicht nur um die spannende Aufklärung zweier Todesfälle im Werdenfelser Land. Nicola Förg gelingt es auch wieder, umfassende Informationen über die Entwicklung von Naturschutzthemen, in diesem Fall vor allem den Vogelschutz, mit in die Geschichte einfließen zu lassen. Nicola Förg lässt die sympathische Kriminalkommissarin Irmi Mangold und ihre KollegInnen unter anderem auch den tragischen Tod eines Kindes lösen, der ganz andere Ursachen hat, als auf den ersten Blick zu vermuten wäre. Die Autorin schafft es, wichtige Themen unserer Zeit mit ganz persönlichen Einzelschicksalen zu verquicken.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Alpen-Krimi geht es nicht nur um die spannende Aufklärung zweier Todesfälle im Werdenfelser Land. Nicola Förg gelingt es auch wieder, umfassende Informationen über die Entwicklung von Naturschutzthemen, in diesem Fall vor allem den Vogelschutz, mit in die Geschichte einfließen zu lassen. Nicola Förg lässt die sympathische Kriminalkommissarin Irmi Mangold und ihre KollegInnen unter anderem auch den tragischen Tod eines Kindes lösen, der ganz andere Ursachen hat, als auf den ersten Blick zu vermuten wäre. Die Autorin schafft es, wichtige Themen unserer Zeit mit ganz persönlichen Einzelschicksalen zu verquicken.

Annette Glas
  • Annette Glas
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Rabenschwarze Beute

von Nicola Förg

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Rabenschwarze Beute