Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst

Haemin Sunim

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Goldmann

gebundene Ausgabe

18,00 €

Accordion öffnen
  • Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst

    Scorpio Verlag

    Lieferbar innerhalb von 6 Wochen

    18,00 €

    Scorpio Verlag

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

16,90 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Zen in seiner schönsten Gestalt

Nur weil sich die Welt immer schneller dreht, bedeutet das nicht, dass wir unser Tempo nicht selbst bestimmen können. Poetisch und berührend vereint der koreanische Mönch Haemin Sunim Lebensweisheiten für jede Situation mit wunderschönen Illustrationen. Sie laden uns dazu ein, uns zurückzulehnen und die Dinge mit Gelassenheit und Distanz zu betrachten. Wenn wir unser Leben entschleunigen, erkennen wir die Schönheit unserer Umgebung wieder und meistern die Herausforderungen des täglichen Lebens mit innerer Ruhe und Gleichmut. Dem international bekannten „Twitter-Mönch“ gelingt es wie keinem anderen, die uralten Weisheiten des Buddhismus in die moderne Zeit zu übersetzen.

Ausstattung: vierfarbig

Produktdetails

Verkaufsrang 14769
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20.05.2019
Illustrator Youngcheol Lee
Verlag Goldmann
Seitenzahl 272
Maße (L/B/H) 17,7/13,7/2,5 cm
Gewicht 408 g
Originaltitel The Things You Can See Only When You Slow Down
Übersetzer Claudia Seele-Nyima
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-22263-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

11 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Beeindruckend!

Bewertung aus St.Georgen bei Salzburg am 31.07.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es kommt einem vor das sehr viel Wahres und Weises in dem Buch steht. Der Autor untergliedert sehr schön in wichtige Lebensbereiche, startet immer mit einem Essay und dann kommen Sprüche, kleine Gedichte die es wirklich in sich haben. Das Buch ist so schon sehr schön zu lesen, aber auch wenn in einem Lebensbereich gerade etwas ansteht, sind hier viele Texte abgedruckt die einem sehr unterstützen aus einem Gedankenstrudel auszusteigen und Dinge die einen gerade bewegen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Ich hab eine echte Freude mit diesem Buch. Eignet sich auch sehr gut als Geschenk für jemanden der einem am Herzen liegt.

Beeindruckend!

Bewertung aus St.Georgen bei Salzburg am 31.07.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es kommt einem vor das sehr viel Wahres und Weises in dem Buch steht. Der Autor untergliedert sehr schön in wichtige Lebensbereiche, startet immer mit einem Essay und dann kommen Sprüche, kleine Gedichte die es wirklich in sich haben. Das Buch ist so schon sehr schön zu lesen, aber auch wenn in einem Lebensbereich gerade etwas ansteht, sind hier viele Texte abgedruckt die einem sehr unterstützen aus einem Gedankenstrudel auszusteigen und Dinge die einen gerade bewegen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Ich hab eine echte Freude mit diesem Buch. Eignet sich auch sehr gut als Geschenk für jemanden der einem am Herzen liegt.

Der moderne Buddhismus, auch für Neulinge...

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 24.07.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Buch hat mit wirklich beeindruckt! Man schlägt es auch und ist in einer schöneren Welt. Man entspannt sich, schaltet ab und vergisst, was um einen herum geschieht. Das Cover ist sehr ruhig gestaltet, sodass man direkt eine kleine Vorstellung vom Buch bekommt. Die Illustrationen im Buch selbst sind ebenfalls wunderschön gestaltet und sehr passend zu den einzelnen Themen. Mit ihnen reist man in eine andere, ruhigere Welt. Die Texte selbst finde ich ebenfalls sehr gut! Beim Lesen wird man direkt entschleunigt und beginnt sich zu fragen, warum man sich immer so einen Stress macht, obwohl alles so einfach und gechillt ablaufen könnte. Der Autor schafft es für mich sehr beeindruckend, den Buddhismus "alltagstauglich" rüber zu bringen, dass auch ich als Leie es verstehe. Mit vielen kleinen Versen beschreibt er Situationen aus unserem Alltag und bietet gleichzeitig den Weg zur Lösung an bzw erklärt uns, wie wir diesen Weg beschreiten können, um eine Lösung zu finden. Es hat mich dem Buddhismus näher gebracht und mir gezeigt, das dieser Glaube eigentlich keiner ist, er ist eine Lebenseinstellung! Diese finde ich unglaublich interessant, weil es so anders ist, als alles, was ich bisher kennen gelernt habe. Nicht einfach, aber für mein Leben tauglicher! Ich werde mich wohl noch öfter mit dieser Lebenseinstellung auseinandersetzen und, wer weiß, vielleicht schaffe ich es hierdurch irgendwann so richtig zur Ruhe zu kommen und meistere meine erste Meditation, in der mein Kopf tatsächlich mal AUS ist xD

Der moderne Buddhismus, auch für Neulinge...

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 24.07.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Diese Buch hat mit wirklich beeindruckt! Man schlägt es auch und ist in einer schöneren Welt. Man entspannt sich, schaltet ab und vergisst, was um einen herum geschieht. Das Cover ist sehr ruhig gestaltet, sodass man direkt eine kleine Vorstellung vom Buch bekommt. Die Illustrationen im Buch selbst sind ebenfalls wunderschön gestaltet und sehr passend zu den einzelnen Themen. Mit ihnen reist man in eine andere, ruhigere Welt. Die Texte selbst finde ich ebenfalls sehr gut! Beim Lesen wird man direkt entschleunigt und beginnt sich zu fragen, warum man sich immer so einen Stress macht, obwohl alles so einfach und gechillt ablaufen könnte. Der Autor schafft es für mich sehr beeindruckend, den Buddhismus "alltagstauglich" rüber zu bringen, dass auch ich als Leie es verstehe. Mit vielen kleinen Versen beschreibt er Situationen aus unserem Alltag und bietet gleichzeitig den Weg zur Lösung an bzw erklärt uns, wie wir diesen Weg beschreiten können, um eine Lösung zu finden. Es hat mich dem Buddhismus näher gebracht und mir gezeigt, das dieser Glaube eigentlich keiner ist, er ist eine Lebenseinstellung! Diese finde ich unglaublich interessant, weil es so anders ist, als alles, was ich bisher kennen gelernt habe. Nicht einfach, aber für mein Leben tauglicher! Ich werde mich wohl noch öfter mit dieser Lebenseinstellung auseinandersetzen und, wer weiß, vielleicht schaffe ich es hierdurch irgendwann so richtig zur Ruhe zu kommen und meistere meine erste Meditation, in der mein Kopf tatsächlich mal AUS ist xD

Unsere Kund*innen meinen

Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst

von Haemin Sunim

4.7

0 Bewertungen filtern

  • Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst
  • Die schönen Dinge siehst du nur, wenn du langsam gehst