Perspektivenwechsel als Methode

Strategien, Tools und Übungen zur Persönlichkeitsentwicklung. Mit Beispielen aus Film, Regie und Kamera. Mit E-Book inside

Klaus Vollmer

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
34,95
34,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

34,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 31,99 €

Accordion öffnen
  • Perspektivenwechsel als Methode

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    31,99 €

    ePUB (Beltz)
  • Perspektivenwechsel als Methode

    PDF (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    31,99 €

    PDF (Beltz)

Beschreibung

Und täglich grüßt das Murmeltier! Wir alle kennen das Gefühl immer wiederkehrender Probleme. Raus aus diesem Teufelskreis und hinein in die Vielfalt neuer Lösungsmöglichkeiten – das ist das Anliegen dieses Buches: Persönlichkeitsentwicklung durch den spielerischen Umgang mit Perspektiven
Klaus Vollmer stellt praxisorientiert verschiedene Möglichkeiten des Perspektivenwechsels vor und greift dazu auf Modelle, Theorien und Methoden der Psychologie zurück. Er veranschaulicht seine Ideen unterhaltsam durch filmische Beispiele sowie Techniken der Regie und Kamera. So vermittelt er fundiert und anschaulich zugleich, wie es gelingen kann, aus gewohnten Denkmustern und altbekannten Konfliktschleifen auszubrechen.
Wissenschaftliche Hintergründe und konkrete Handlungsanleitungen machen das Buch zu einer guten Grundlage, den Perspektivenwechsel anzuwenden. Trainer_innen, Coaches und Berater_innen erhalten mit diesem Buch eine Fülle an »Arbeitsmaterial«.

»Dieses Buch ist ein echter Knüller im Beltz-Frühjahrsprogramm. Klaus Vollmer [...)]gibt sein Wissen über die Menschen und ihre inneren Nöte in einem sehr warmherzig geschriebenen Buch weiter. [...] Vollmers Botschaft: Der Perspektivenwechsel zählt in vielen Situationen zu den mächtigsten Tools, die einem zur Verfügung stehen.« wirtschaft + weiterbildung, 07/08 2019

»TA-Fazit: Sehr ansprechender und gut ausgearbeiteter Ansatz für eine breite Zielgruppe.« Martina Cyriax, Training aktuell, Juli 2019

»Flüssig und leicht verständlich geschrieben, gewinnt der Leser immer wieder interessante Einblicke und ein Gefühl dafür, an welchen Stellschrauben er drehen muss, um seinem Leben einen neuen Dreh zu geben.« Euro, 3/2020

» [F]ür Führungskräfte, Therapeuten jeder Fachrichtung, Coaches, Berater, aber auch für interessierte Personen zu empfehlen, da es gekonnt das notwendige psychologische Wissen vermittelt und somit kompetent an den Perspektivwechsel als Methode auf individueller sowie auf Team-Ebene heranführt, um neue Lösungswege zu finden.« Joanna Kapinos, Fachzeitschrift ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION, 11/2019

Klaus Vollmer, Wirtschaftspsychologe, Senior-Coach (BDP) und Berater. Nach über zehn Jahren in verschiedenen Führungsfunktionen begleitet er von Essen aus seit 2000 freiberuflich Einzelpersonen, Teams und Unternehmen in Veränderungsprozessen. Zertifiziert für Hogan-Assessments, Belbin und PEP®.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 05.03.2019
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Seitenzahl 273
Maße 21,5/14,4/2,2 cm
Gewicht 445 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-36667-2

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Gelungene Fragmente
von einer Kundin/einem Kunden am 24.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Klaus Vollmer bietet hier eine Fülle an Möglichkeiten des Perspektivenwechsels an. Hintergrundwissen, Alltagserfahrung und praktische Übungen werden gekonnt miteinander verwoben. Allein die Auswahl der einzelnen Themen ist mir ein Rätsel und lässt einen roten Faden vermissen. Aber auf jeden Fall lesenswert!

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1