Rosacea – Das hilft wirklich

Die erprobte 3-Raum-Methode gegen Rötungen, Pusteln und brennende Haut, Hautpflege, Ernährung, Lebensführung

Franziska Ring

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 18,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Rosacea ist eine chronisch verlaufende, entzündliche Hauterkrankung. Typisch sind Rötungen, Papeln und Pusteln im mittleren Gesichtsdrittel. Zwar gibt es Medikamente zur Behandlung der Krankheit, doch helfen diese nur bedingt und nicht allen Patienten gleich gut. Dabei gibt es vieles, was Betroffene tun können, um die belastenden Symptome in den Griff zu bekommen. Franziska Ring ist selbst von Rosacea betroffen und hat auf ihrem langen Weg von der Diagnose zu einer beruhigten Haut die „3-Raum-Methode“ entwickelt: Auf was ist bei Rosacea zu achten – in der Küche (Ernährung), im Badezimmer (Pflege) und im Wohnzimmer (Leben allgemein)? Die „3-Raum-Methode“ hilft Ihnen effektiv dabei, Schübe zu verringern, Symptome abzumildern und Ihre Haut in einen beruhigten Zustand zurückzuführen.

Produktdetails

Verkaufsrang 34691
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 07.01.2019
Verlag Humboldt Verlag
Seitenzahl 160
Maße 20,8/15,4/1,7 cm
Gewicht 369 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86910-052-4

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Große Empfehlung für Betroffene
von einer Kundin/einem Kunden aus Ronnenberg am 13.10.2019

Große Empfehlung für Betroffene, die sich genauer mit ihrer Haut und möglichen Triggern/Auslöser beschäftigten wollen. Die Autorin gibt zahlreiche Tipps, die man gut und einfach umzusetzen kann. Auch die vielen Hintergrundinformationen sind gut verständlich dargelegt. Dadurch versteht man die Hautkrankheit noch einmal mit e... Große Empfehlung für Betroffene, die sich genauer mit ihrer Haut und möglichen Triggern/Auslöser beschäftigten wollen. Die Autorin gibt zahlreiche Tipps, die man gut und einfach umzusetzen kann. Auch die vielen Hintergrundinformationen sind gut verständlich dargelegt. Dadurch versteht man die Hautkrankheit noch einmal mit einer anderen Sichtweise. Es ist sehr informativ und hilfreich. Vielen Dank dafür!

  • artikelbild-0