Reiseführer Mecklenburgische Seenplatte

Land der tausend Seen

Andreas Srenk, Ottmar Heinze

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
7,49
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Mecklenburgische Seenplatte gilt neben der Ostseeküste als zweite bedeutende Urlaubsregion in Mecklenburg-Vorpommern. Unzählige große und kleine, flache und sehr tiefe Seen prägen die Landschaft. Dazu zählt die Müritz, Deutschlands größtes Binnengewässer (der deutsche Teil des Bodensees ist kleiner).

Die Seenplatte bietet nicht nur Natur pur, sondern auch eine aufregende Entdeckungsreise zu Museen, Schlössern, Guts- und Herrenhäusern (die nicht selten zu komfortablen Landhotels umgewandelt wurden), zu Kirchen und Klöstern, die einen mitnehmen in vergangene Jahrhunderte, und zu spannenden Ereignissen der Landesgeschichte.

Andreas Srenk absolvierte seinem Studium ein zweijähriges Volontariat an der Axel-Springer-Journalistenschule. Anschließend arbeitete er mehrere Jahre als Redakteur der Tageszeitung die WELT. Heute ist er als freier Autor für diverse Zeitungen und Magazine tätig und hat etliche Bücher veröffentlicht.

Fotograf Ottmar Heinze ist schon seit mehr als 20 Jahren als Bildjournalist in der Reisebranche unterwegs. Als Hamburger hat ihn die Nord- und Ostsee mit dem abwechslungsreichen Hinterland schon immer angezogen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 04.01.2019
Verlag Koehlers Verlagsgesellschaft
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Dateigröße 78897 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783782214759

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Reiseführer für das Land der tausend Seen
von Dirk Heinemann aus Hohe Börde am 25.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Reiseführer liefert zunächst eine allgemeine Einleitung zur Region. Dann folgt die Landeshauptstadt Schwerin. Neben zahlreichen Farbfotos erfahren wir etwas zur Geschichte des Schweriner Schlosses. Danach folgen weitere Sehenswürdigkeiten. Alles ist mit Öffnungszeiten, Adressen und weiterführenden Webseiten versehen. Unter d... Der Reiseführer liefert zunächst eine allgemeine Einleitung zur Region. Dann folgt die Landeshauptstadt Schwerin. Neben zahlreichen Farbfotos erfahren wir etwas zur Geschichte des Schweriner Schlosses. Danach folgen weitere Sehenswürdigkeiten. Alles ist mit Öffnungszeiten, Adressen und weiterführenden Webseiten versehen. Unter der Rubrik Westlich der Mecklenburgischen Seenplatte gibt es neben Schwerin auch noch Informationen zu Ludwigslust, Güstrow, Kloster Dobbertin, Plau am See, Lübz und Malchow. Weitere Abschnitte sind Rund ums kleine Meer mit Waren, Klink, Röbel und den Müritz-Nationalpark, Neustrelitz und die Feldberger Seen mit Neustrelitz, Mirow, Rheinsberg, Feldberg und die Feldberger Seenlandschaft, Neubrandenburg und Tollensesee sowie Mecklenburgische Schweiz mit Reuterstadt Stavenhagen, Rund um den Malchiner See, den Kummerower See und den Teterower See. Das Buch gibt Tipps zum Essen gehen, für Übernachtungen, Shopping und Ausflüge. Am Ende des Buches gibt es noch einen Überblick über die Mecklenburgische Geschichte. Uns gefällt das Buch sehr gut und wir werden es auf jeden Fall bei unserem Urlaub nutzen.

  • artikelbild-0