Towards Just Gender Relations
Religion and Transformation in Contemporary European Society Band 13

Towards Just Gender Relations

Rethinking the Role of Women in Church and Society

Buch (Gebundene Ausgabe, Englisch)

45,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Towards Just Gender Relations

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 45,00 €
eBook

eBook

ab 45,00 €

Beschreibung

All over the world there is the move towards just gender relations – even if the odds seem to be less hopeful than a decade ago. This poses a special task for Christians and Churches in service of the marginalised who engage in the fight for justice. The articles collected in this volume provide insights from two intercultural theological conferences. The topic for the European-Asian dialogue focuses on “Gender and Ecclesiology”. The European dialogue between western and eastern Central European countries has a special aim for gender theories and their theological and political implications. The book presents contributions from different perspectives and shows how the Christian churches can contribute to gender justice.

Prof. Dr. Gunter Prüller-Jagenteufel studierte Theologie und Mathematik in Wien, Innsbruck und Regensburg. Seit 2003 ist er am Lehrstuhl für Theologische Ethik an der Universität Wien tätig..
Dr. Gerhard Marschütz ist außerordentlicher Universitätsprofessor im Fach Moraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien..
Agnethe Siquans is Professor of Old Testament Studies at the Faculty of Catholic Theology at the University of Vienna. Her main research areas are inner-biblical exegesis, feminist exegesis, reception of the Old Testament by the Church Fathers, and the relationships between patristic Bible interpretation and Midrash. Currently, she is head of a research project about Exodus 1–2 in patristic and rabbinic interpretation. Recent publication: Die alttestamentlichen Prophetinnen in der patristischen Rezeption. Texte – Kontexte – Hermeneutik (Freiburg 2011)..
Dr Sharon Bong is Associate Professor of Gender Studies at the School of Arts and Social Sciences of the Monash University, Malaysia..
Dr. Angela Berlis ist Professorin für Geschichte des Altkatholizismus und Allgemeine Kirchengeschichte am Institut für Christkatholische Theologie und Co-Leiterin des Kompetenzzentrums Liturgik an der Theologischen Fakultät der Universität Bern..
Prof. Dr. Gunter Prüller-Jagenteufel studierte Theologie und Mathematik in Wien, Innsbruck und Regensburg. Seit 2003 ist er am Lehrstuhl für Theologische Ethik an der Universität Wien tätig..
Dr Sharon Bong is Associate Professor of Gender Studies at the School of Arts and Social Sciences of the Monash University, Malaysia.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.06.2019

Herausgeber

Gunter Prüller-Jagenteufel + weitere

Verlag

V&R unipress

Seitenzahl

319

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.06.2019

Herausgeber

Verlag

V&R unipress

Seitenzahl

319

Maße (L/B/H)

23,6/15,9/2,5 cm

Gewicht

595 g

Auflage

1. Edition

Sprache

Englisch

ISBN

978-3-8471-0985-3

Weitere Bände von Religion and Transformation in Contemporary European Society

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Towards Just Gender Relations