Was ist mit uns

Was ist mit uns

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Was ist mit uns

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Was ist, wenn das Leben kein Broadway-Stück ist? Und was, wenn doch?

Ben und Arthur treffen zufällig vor einer Postfiliale aufeinander. Zufällig? Oder sind sie doch füreinander bestimmt? Ihr Kennenlernen und die ersten zarten Gefühle werden von ständigen Zweifeln überschattet.

Mit »Was ist mit uns«, ihrem ersten gemeinsamen Roman, standen die beiden »heiß begehrten Superstars der Jugendliteratur« (Pastemagazine) Becky Albertalli und Adam Silvera wochenlang auf der New York Times-Bestsellerliste.

Details

Verkaufsrang

24307

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.09.2019

Verlag

Arctis ein Imprint der Atrium Verlag AG

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

22,3/15/3,8 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

24307

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.09.2019

Verlag

Arctis ein Imprint der Atrium Verlag AG

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

22,3/15/3,8 cm

Gewicht

644 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

What if it´s us

Übersetzer

  • Christel Kröning
  • Hanna Christine Fliedner

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-03880-030-9

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Zieht sich sehr in die Länge

Clay aus Linz am 24.04.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch war nicht ganz mein Fall. Der Grundgedanke des Buches hatte mir echt gefallen aber die Umsetzung war meiner Meinung nach etwas schwach. Die Charaktere waren ganz nett aber die Story war teilweise echt lahm und deshalb fühlte sich das Buch an manchen Stellen etwas in die Länge gezogen. Ich hatte mir ehrlich gesagt etwas zu viel erwartet

Zieht sich sehr in die Länge

Clay aus Linz am 24.04.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch war nicht ganz mein Fall. Der Grundgedanke des Buches hatte mir echt gefallen aber die Umsetzung war meiner Meinung nach etwas schwach. Die Charaktere waren ganz nett aber die Story war teilweise echt lahm und deshalb fühlte sich das Buch an manchen Stellen etwas in die Länge gezogen. Ich hatte mir ehrlich gesagt etwas zu viel erwartet

ein Karussell der Gefühle

Bewertung aus Bersenbrück am 16.11.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es war ein Karussell der Gefühle für mich. Ich habe mit den zwei Hauptcharakteren so stark mitfühlen können, was ich immer am wichtigsten bei Bücher finde. Zum Ende hin musste ich sogar weinen. Bei den beiden schien anfangs immer etwas falsch zu laufen aber Ben und Arthur haben zusammen die Schwierigkeiten überstanden. Ich persönlich als junge queere Person habe mich auch mal darüber gefreut, dass es sich diesmal nicht nur Queer-Feindlichkeit reduziert war, weil ich manchmal beim Lesen das Gefühl bekomme, das das einzige was wir erfahren Hass ist, was zum Glück nicht stimmt. Wir leben ein ganz normales Leben wie die meisten anderen Menschen auch. Was in diesem Buch auch so dargestellt würde. Das Buch besitzt tolle Nebencharaktere und was mich am meisten überrascht hat ein realistisches Ende, was mich zwar zum weinen gebracht hat aber auch irgendwie glücklich gemacht hat, das eine Trennung nicht gleich das ende der Welt bedeutet.

ein Karussell der Gefühle

Bewertung aus Bersenbrück am 16.11.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es war ein Karussell der Gefühle für mich. Ich habe mit den zwei Hauptcharakteren so stark mitfühlen können, was ich immer am wichtigsten bei Bücher finde. Zum Ende hin musste ich sogar weinen. Bei den beiden schien anfangs immer etwas falsch zu laufen aber Ben und Arthur haben zusammen die Schwierigkeiten überstanden. Ich persönlich als junge queere Person habe mich auch mal darüber gefreut, dass es sich diesmal nicht nur Queer-Feindlichkeit reduziert war, weil ich manchmal beim Lesen das Gefühl bekomme, das das einzige was wir erfahren Hass ist, was zum Glück nicht stimmt. Wir leben ein ganz normales Leben wie die meisten anderen Menschen auch. Was in diesem Buch auch so dargestellt würde. Das Buch besitzt tolle Nebencharaktere und was mich am meisten überrascht hat ein realistisches Ende, was mich zwar zum weinen gebracht hat aber auch irgendwie glücklich gemacht hat, das eine Trennung nicht gleich das ende der Welt bedeutet.

Unsere Kund*innen meinen

Was ist mit uns

von Adam Silvera, Becky Albertalli

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Melanie Braun

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Braun

OSIANDER Bühl

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn man DEN einen Menschen ausgerechnet beim Postamt trifft, ist es Schicksal! Da sind sich Ben, der gerade eine weniger schöne Trennung hinter sich hat, und Arthur, der die Liebe für ein Musical hält, einig. Doch was, wenn man sich dann aus den Augen verliert? Nach einer ereignisreichen Suche finden sich die beiden endlich wieder, aber was hat das Schicksal nun mit ihnen vor? Eine unglaublich süße Geschichte über zwei Jungs, die kaum unterschiedlicher sein könnten. Definitiv ein Buch, bei dem das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht verschwindet. Ab 14 Jahren
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn man DEN einen Menschen ausgerechnet beim Postamt trifft, ist es Schicksal! Da sind sich Ben, der gerade eine weniger schöne Trennung hinter sich hat, und Arthur, der die Liebe für ein Musical hält, einig. Doch was, wenn man sich dann aus den Augen verliert? Nach einer ereignisreichen Suche finden sich die beiden endlich wieder, aber was hat das Schicksal nun mit ihnen vor? Eine unglaublich süße Geschichte über zwei Jungs, die kaum unterschiedlicher sein könnten. Definitiv ein Buch, bei dem das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht verschwindet. Ab 14 Jahren

Melanie Braun
  • Melanie Braun
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Was ist mit uns

von Adam Silvera, Becky Albertalli

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Was ist mit uns