• Im Schatten des Drachen
  • Im Schatten des Drachen
  • Im Schatten des Drachen
  • Im Schatten des Drachen
Schatten Band 3

Im Schatten des Drachen

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

17,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Im Schatten des Drachen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 13,99 €

Beschreibung


Das Finale der großen Japansaga von Bestsellerautorin Julie Kagawa

Eine uralte Beschwörung droht das Kaiserreich Iwagoto für tausend Jahre in düsteres Chaos zu stürzen. Allein der Gestaltwandlerin Yumeko und ihrem geliebten Samurai Tatsumi kann noch die Rettung gelingen. Dafür mussten sie bereits zahlreiche Gefahren überwinden – und schreckliche Opfer bringen. Doch der größte Kampf steht ihnen und ihren Weggefährten noch bevor. Denn im Verborgenen lauert ein Feind, mit dem niemand gerechnet hat ...

Details

Verkaufsrang

13277

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.07.2020

Verlag

Heyne

Seitenzahl

448

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

13277

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.07.2020

Verlag

Heyne

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

22,1/14,5/4,3 cm

Gewicht

688 g

Originaltitel

Night of the Dragon

Übersetzer

Beate Brammertz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-27276-7

Weitere Bände von Schatten

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Überzeugendes Finale (4-4,5 Sterne)

BiblioJess am 28.02.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Yumeko und ihre Gefährten haben schon eine lange Reise voller Gefahren hinter sich, und es droht, noch schlimmer zu werden. Nur sie können Iwagoto noch vor dem Untergang retten. Doch jemand ist ihnen bereits einen Schritt voraus – mitsamt der vollständigen Drachenrolle. Können sie es schaffen? Mir hat diese Reihe insgesamt einfach total gut gefallen, weil sie für mich wirklich mal was anderes war. Auch Band 3 war wieder toll geschrieben, mit vielen Eindrücken des Kaiserreichs Iwagoto auf der langen Reise, interessanten Weggefährten und einem besonderen Flair durch die japanische Mythologie. Der letzte Band hat dem in nichts nachgestanden. Gerade das Schicksal von Tatsumi war hier sehr faszinierend, beängstigend und ungewöhnlich. Ich kann nicht viel sagen, ohne zu spoilern, aber die Situation in der er sich befindet ist einmalig und wirft viele Unsicherheiten und Fragen auf. Insgesamt finde ich das unfassbar gut und überzeugend umgesetzt. Yumeko ist im Laufe der Reihe stärker und selbstbewusster geworden, ohne aber ihr grundlegendes Wesen zu verlieren. Das merkt man hier sehr. Daisuke und Osame sind einfach zuckersüß und ich mag sie unfassbar gern. Insgesamt wird die ganze Reihe trotzdem mehr über die epische Handlung und die interessant gestaltete Welt getragen – zwar habe ich die Truppe sehr ins Herz geschlossen und sie unfassbar gern begleitet, aber auch hier blieb das ganze irgendwie etwas auf Distanz, sodass ich das Gefühl hatte, sie eher von außen zu betrachten. Deshalb hab ich zwar Band 3 wieder unheimlich gerne gelesen, aber mich emotional nicht allzu sehr drin verloren. Bis auf im Epilog! Der war echt heftig und berührend und ich hätte nicht gedacht, dass ich am Ende der Reihe doch noch so emotional werde. Es war sehr wehmütig und mein Herz wurde ganz schwer. Das hat mich kalt erwischt und war ein schwieriger, aber dennoch wunderbarer Abschluss dieser Reihe. Da habe ich auch verziehen, dass mir der Mittelteil zwischenzeitlich wirklich ein wenig zu langatmig wurde. Auch wenn es kein Highlight für mich war, bin ich mit der gesamten Reihe und auch Band 3 mehr als zufrieden und habe die Reise durch Iwagoto und an der Seite dieser Charaktere absolut genossen. 4-4,5 Sterne für das Finale und eine Empfehlung für die ganze Reihe!

Überzeugendes Finale (4-4,5 Sterne)

BiblioJess am 28.02.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Yumeko und ihre Gefährten haben schon eine lange Reise voller Gefahren hinter sich, und es droht, noch schlimmer zu werden. Nur sie können Iwagoto noch vor dem Untergang retten. Doch jemand ist ihnen bereits einen Schritt voraus – mitsamt der vollständigen Drachenrolle. Können sie es schaffen? Mir hat diese Reihe insgesamt einfach total gut gefallen, weil sie für mich wirklich mal was anderes war. Auch Band 3 war wieder toll geschrieben, mit vielen Eindrücken des Kaiserreichs Iwagoto auf der langen Reise, interessanten Weggefährten und einem besonderen Flair durch die japanische Mythologie. Der letzte Band hat dem in nichts nachgestanden. Gerade das Schicksal von Tatsumi war hier sehr faszinierend, beängstigend und ungewöhnlich. Ich kann nicht viel sagen, ohne zu spoilern, aber die Situation in der er sich befindet ist einmalig und wirft viele Unsicherheiten und Fragen auf. Insgesamt finde ich das unfassbar gut und überzeugend umgesetzt. Yumeko ist im Laufe der Reihe stärker und selbstbewusster geworden, ohne aber ihr grundlegendes Wesen zu verlieren. Das merkt man hier sehr. Daisuke und Osame sind einfach zuckersüß und ich mag sie unfassbar gern. Insgesamt wird die ganze Reihe trotzdem mehr über die epische Handlung und die interessant gestaltete Welt getragen – zwar habe ich die Truppe sehr ins Herz geschlossen und sie unfassbar gern begleitet, aber auch hier blieb das ganze irgendwie etwas auf Distanz, sodass ich das Gefühl hatte, sie eher von außen zu betrachten. Deshalb hab ich zwar Band 3 wieder unheimlich gerne gelesen, aber mich emotional nicht allzu sehr drin verloren. Bis auf im Epilog! Der war echt heftig und berührend und ich hätte nicht gedacht, dass ich am Ende der Reihe doch noch so emotional werde. Es war sehr wehmütig und mein Herz wurde ganz schwer. Das hat mich kalt erwischt und war ein schwieriger, aber dennoch wunderbarer Abschluss dieser Reihe. Da habe ich auch verziehen, dass mir der Mittelteil zwischenzeitlich wirklich ein wenig zu langatmig wurde. Auch wenn es kein Highlight für mich war, bin ich mit der gesamten Reihe und auch Band 3 mehr als zufrieden und habe die Reise durch Iwagoto und an der Seite dieser Charaktere absolut genossen. 4-4,5 Sterne für das Finale und eine Empfehlung für die ganze Reihe!

Spannendes Finale

Bewertung aus Sinzig am 23.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schon seit dem ersten Band habe ich die Charaktere in mein Herz geschlossen. Deshalb war es einerseits schön und andererseits auch traurig, dass die Geschichte zu Ende geht. Doch letztendlich war es einfach nur schön und ich war super glücklich mit dieser Leseerfahrung. Die Story ist einfach nur großartig. Wir bekommen Abenteuer, Action und Herz. Für mich war das Lesen eine Achterbahn der Gefühle. Julie Kagawas Schreibstil ist so flüssig und wunderbar zu lesen, dass ich ganz schnell in die Welt von Iwagoto eintauchen konnte. Für mich war dieses Buch ein perfekter Abschluss dieser Buchreihe.

Spannendes Finale

Bewertung aus Sinzig am 23.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schon seit dem ersten Band habe ich die Charaktere in mein Herz geschlossen. Deshalb war es einerseits schön und andererseits auch traurig, dass die Geschichte zu Ende geht. Doch letztendlich war es einfach nur schön und ich war super glücklich mit dieser Leseerfahrung. Die Story ist einfach nur großartig. Wir bekommen Abenteuer, Action und Herz. Für mich war das Lesen eine Achterbahn der Gefühle. Julie Kagawas Schreibstil ist so flüssig und wunderbar zu lesen, dass ich ganz schnell in die Welt von Iwagoto eintauchen konnte. Für mich war dieses Buch ein perfekter Abschluss dieser Buchreihe.

Unsere Kund*innen meinen

Im Schatten des Drachen

von Julie Kagawa

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Im Schatten des Drachen
  • Im Schatten des Drachen
  • Im Schatten des Drachen
  • Im Schatten des Drachen