Das Netz der Sterne

Das Netz der Sterne

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Netz der Sterne

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 29,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

13034

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

02.12.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

13034

Erscheinungsdatum

02.12.2019

Verlag

Piper

Seitenzahl

512 (Printausgabe)

Dateigröße

6982 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783492994248

Das meinen unsere Kund*innen

3.3

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

Gute Idee, sonst nichts

Rita am 09.02.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

"Das Netz der Sterne" von Andreas Brandhorst spielt in einer fernen Zukunft, in der sich die Menschen im All ausgebreitet haben. Die meisten Welten und Menschen werden von dem Konzern Interkosmika ausgebeutet. So geschieht es auch Tess, die aufgrund der Schulden ihrer Schwester ihre Zukunft durch Interkosmika gefährdet sieht. Der Schreibstil ist der gewohnte wie bei Andreas Brandhorst, aber die Figuren bleiben flach. Vor allem Tess bleibt in vielen Handlungen und Entscheidungen nicht nachvollziehbar. Es gab ein paar Momente, wo man dachte, jetzt kommt die Geschichte in Fahrt, die aber genauso schnell verschwunden sind wie sie kamen. Die Idee der Geschichte ist an sich gut, aber auf mich wirkt die gesamte Handlung wie schnell heruntergeschrieben, ohne dass der Inhalt aufgearbeitet wurde. Eine sprunghafte Tess und diverse Logikfehler schmälerten das Lesevergnügen. Auch die Erklärungen am Ende des Buches wirkten auf mich halbherzig. Ich weiß, dass Andreas Brandhorst das besser kann, und werde noch andere Bücher von ihm lesen. Aber dieses Buch kann ich nicht empfehlen. Den einen Stern gibt es für die Idee an sich.

Gute Idee, sonst nichts

Rita am 09.02.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

"Das Netz der Sterne" von Andreas Brandhorst spielt in einer fernen Zukunft, in der sich die Menschen im All ausgebreitet haben. Die meisten Welten und Menschen werden von dem Konzern Interkosmika ausgebeutet. So geschieht es auch Tess, die aufgrund der Schulden ihrer Schwester ihre Zukunft durch Interkosmika gefährdet sieht. Der Schreibstil ist der gewohnte wie bei Andreas Brandhorst, aber die Figuren bleiben flach. Vor allem Tess bleibt in vielen Handlungen und Entscheidungen nicht nachvollziehbar. Es gab ein paar Momente, wo man dachte, jetzt kommt die Geschichte in Fahrt, die aber genauso schnell verschwunden sind wie sie kamen. Die Idee der Geschichte ist an sich gut, aber auf mich wirkt die gesamte Handlung wie schnell heruntergeschrieben, ohne dass der Inhalt aufgearbeitet wurde. Eine sprunghafte Tess und diverse Logikfehler schmälerten das Lesevergnügen. Auch die Erklärungen am Ende des Buches wirkten auf mich halbherzig. Ich weiß, dass Andreas Brandhorst das besser kann, und werde noch andere Bücher von ihm lesen. Aber dieses Buch kann ich nicht empfehlen. Den einen Stern gibt es für die Idee an sich.

Gutes Buch, doofes Ende!

Bewertung aus Ebersberg am 22.01.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Bis auf die letzten 50 Seiten ein gutes Buch, leider war das Ende so absurd und nicht nachvollziehbar, das 4 Sterne fast noch zu gut bewertet ist. Schade, mit einem durchdachteren Ende, hätte es sicherlich 5 Sterne verdient...

Gutes Buch, doofes Ende!

Bewertung aus Ebersberg am 22.01.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Bis auf die letzten 50 Seiten ein gutes Buch, leider war das Ende so absurd und nicht nachvollziehbar, das 4 Sterne fast noch zu gut bewertet ist. Schade, mit einem durchdachteren Ende, hätte es sicherlich 5 Sterne verdient...

Unsere Kund*innen meinen

Das Netz der Sterne

von Andreas Brandhorst

3.3

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Netz der Sterne