Fräulein Nettes kurzer Sommer

Roman

Karen Duve

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

14,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

25,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Alle anderen: Ja. Sie: Nein. Karen Duves brillanter Roman über Annette von Droste-Hülshoff.

Eine junge Dichterin, die sich nicht anpassen kann. Eine Welt im Umbruch. Und eine fatale Verstrickung der Gefühle. Fräulein Nette ist eine Nervensäge! Dreiundzwanzig Jahre alt, heftig, störrisch und vorlaut, ist sie das schwarze Schaf, das nicht in die Herde ihrer adligen Verwandten passen will. Das Schlimmste ist ihre scharfe Zunge. Wenn die Künstlerfreunde ihres Onkels August nach Bökerhof kommen, über Kunst und Politik sprechen, mischt sie sich ungefragt ein. Wilhelm Grimm bekommt bereits Panik, wenn er sie nur sieht. Ein Enfant terrible ist sie, wohl aber nicht für alle. Heinrich Straube, genialischer Mittelpunkt der Göttinger Poetengilde, fühlt sich jedenfalls sehr hingezogen zu der Nichte seines besten Freundes. Allerdings ist er nicht der einzige. Was folgt ist eine Liebeskatastrophe mit familiärem Flächenbrand.

Der unterhaltsamste und erhellendste historische Roman seit langem – eine Vermessung der Welt um 1815 aus der Perspektive einer Frau.

Produktdetails

Verkaufsrang 17732
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10.06.2020
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Seitenzahl 592
Maße (L/B/H) 18,8/12,4/4 cm
Gewicht 440 g
Auflage 3. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-05418-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.8/5.0

5 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Eine Kundin/ein Kunde am 20.08.2020

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Herrlich leicht, es macht Spaß einer so frischen Protagonisten durch die Geschichte zu folgen.

5/5

Eine Kundin/ein Kunde am 20.08.2020
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Herrlich leicht, es macht Spaß einer so frischen Protagonisten durch die Geschichte zu folgen.

5/5

Eine Kundin/ein Kunde am 26.06.2020

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Karen Duve schreibt eine großartige Biografie einer tollen Schriftstellerin! Lesen!

5/5

Eine Kundin/ein Kunde am 26.06.2020
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Karen Duve schreibt eine großartige Biografie einer tollen Schriftstellerin! Lesen!

Unsere Kund*innen meinen

Fräulein Nettes kurzer Sommer

von Karen Duve

4.8/5.0

5 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Elke Novotny

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elke Novotny

OSIANDER Schorndorf

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser biografische Roman zeigt Annette von Droste-Hülshoff als junge, kluge und impulsive Dichterin. In einer literarischen Welt, die von Männern dominiert wird, versucht sie ihre Gedanken und Geschichten zu etablieren. Karen Duve schildert die Entwicklung einer Frau, die gegen viele Widerstände ihren Weg geht und einen hohen Preis für ihr eigenständiges Leben zahlen muss. Ein sehr schöner Roman, der fein komponiert wurde.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser biografische Roman zeigt Annette von Droste-Hülshoff als junge, kluge und impulsive Dichterin. In einer literarischen Welt, die von Männern dominiert wird, versucht sie ihre Gedanken und Geschichten zu etablieren. Karen Duve schildert die Entwicklung einer Frau, die gegen viele Widerstände ihren Weg geht und einen hohen Preis für ihr eigenständiges Leben zahlen muss. Ein sehr schöner Roman, der fein komponiert wurde.

Elke Novotny
  • Elke Novotny
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Annette Gräßel-Soleymani Verposhti

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annette Gräßel-Soleymani Verposhti

OSIANDER Achern

Zum Portrait

5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Akribisch recherchiert und schon fast lakonisch erzählt, machen wir eine fantastische Zeitreise in ein Deutschland im Umbruch. Reisen Sie mit und lernen Sie die junge Annette von Droste Hülshoff kennen, die sich so gar nicht nach den Regeln der Zeit verhält. Mir gefällt sie sehr, diese renitente, unkonventionelle Annette!
5/5

Bewertet: eBook (ePUB)

Akribisch recherchiert und schon fast lakonisch erzählt, machen wir eine fantastische Zeitreise in ein Deutschland im Umbruch. Reisen Sie mit und lernen Sie die junge Annette von Droste Hülshoff kennen, die sich so gar nicht nach den Regeln der Zeit verhält. Mir gefällt sie sehr, diese renitente, unkonventionelle Annette!

Annette Gräßel-Soleymani Verposhti
  • Annette Gräßel-Soleymani Verposhti
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Fräulein Nettes kurzer Sommer

von Karen Duve

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1