• Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
  • Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
  • Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
  • Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
Band 1 - 17%

Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub

Lesung. Ungekürzte Ausgabe

Hörbuch (CD)

17% sparen

8,19 € UVP 9,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 10,00 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 8,19 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1447

Medium

CD

Sprecher

Dietmar Bär

Spieldauer

46 Minuten

Altersempfehlung

ab 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.02.2020

Verlag

Argon

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1447

Medium

CD

Sprecher

Dietmar Bär

Spieldauer

46 Minuten

Altersempfehlung

ab 6 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.02.2020

Verlag

Argon

Anzahl

1

Fassung

ungekürzt

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

Familjen Knyckertz och födelsedagskuppen

Übersetzer

Friederike Buchinger

Sprache

Deutsch

EAN

9783839842157

Weitere Bände von Familie von Stibitz

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

42 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Stibitzen? Nein, niemals! Familie von Stibitzen? Aber ja!

Rapunzel XXL aus Erlangen am 10.03.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Papa Ede braucht immer seinen Kuhfuß, die Mama Fia wuschelt gerne ihren Kindern durch die Haare, der Sohn Ture findet seine Socken wieder nicht und die Tochter Ella, die eigentlich „Kriminella“ heißt, klettert wieder so hoch. Ah, noch der Hund Schnüffler. Ja, das ist die Familie von Stibitz. Ture möchte einen riesigen Lolli zum Geburtstag bekommen. Dann beginnt die spannende und fantastische Riesenlolli-Raub-Geschichte. Die Sprache in diesem Buch ist sehr kindgerecht. Der Autor, Anders Sparring aus Schweden, vermeidet Fremdwörter und verwendet vielmehr Alltagssprache. Aus diesem Grund passt das Buch wunderbar für Kinder und Leseanfänger, aber auch für eine Fremdsprachlerin wie ich. Die Illustrationen von Per Gustavsson im diesem Buch sind sehr süß und großartig gemacht, die passen zu der Geschichte perfekt. Also, humorvoller Erzählstil, lebhafte kindgerechte Sprache, spannende sowie entspannende Handlung, sehr passende Zeichnungen, das Buch sollten Kinder nicht verpassen. Ich werde dieses Buch meinen Neffen das Buch vorlesen. Am wichtigsten, die Kinder müssen durch das Büchlein wissen, man darf nicht stibitzen, niemals!

Stibitzen? Nein, niemals! Familie von Stibitzen? Aber ja!

Rapunzel XXL aus Erlangen am 10.03.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Papa Ede braucht immer seinen Kuhfuß, die Mama Fia wuschelt gerne ihren Kindern durch die Haare, der Sohn Ture findet seine Socken wieder nicht und die Tochter Ella, die eigentlich „Kriminella“ heißt, klettert wieder so hoch. Ah, noch der Hund Schnüffler. Ja, das ist die Familie von Stibitz. Ture möchte einen riesigen Lolli zum Geburtstag bekommen. Dann beginnt die spannende und fantastische Riesenlolli-Raub-Geschichte. Die Sprache in diesem Buch ist sehr kindgerecht. Der Autor, Anders Sparring aus Schweden, vermeidet Fremdwörter und verwendet vielmehr Alltagssprache. Aus diesem Grund passt das Buch wunderbar für Kinder und Leseanfänger, aber auch für eine Fremdsprachlerin wie ich. Die Illustrationen von Per Gustavsson im diesem Buch sind sehr süß und großartig gemacht, die passen zu der Geschichte perfekt. Also, humorvoller Erzählstil, lebhafte kindgerechte Sprache, spannende sowie entspannende Handlung, sehr passende Zeichnungen, das Buch sollten Kinder nicht verpassen. Ich werde dieses Buch meinen Neffen das Buch vorlesen. Am wichtigsten, die Kinder müssen durch das Büchlein wissen, man darf nicht stibitzen, niemals!

interessante Geschichte

Bewertung aus Düren am 21.08.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch "Familie von Stibitz" hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Es geht um eine diebische Familie, die gerne alles Mögliche stibitzt und in der Garage deponiert. Es gibt in der Garage eine Hui- und eine Pfui-Seite, die entweder aufgeräumt oder chaotisch ist. Von den Charakteren fand ich die kleine Ella, auch "Kriminella" genannt, am lustigsten. Das Buch war lustig und interessant und zum Glück nicht vorhersehbar, was passiert. Man hätte gedacht, dass die Familie von Stibitz den Risenlolli doch stehlen kann, doch es kommt ganz anders... Das Cover war sehr schön und hat gut zum Buch gepasst. Ich habe sofort Lust bekommen, das Buch zu lesen. Die Bilder zwischendurch waren abwechslungsreich und gut gestaltet.

interessante Geschichte

Bewertung aus Düren am 21.08.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch "Familie von Stibitz" hat mir insgesamt sehr gut gefallen. Es geht um eine diebische Familie, die gerne alles Mögliche stibitzt und in der Garage deponiert. Es gibt in der Garage eine Hui- und eine Pfui-Seite, die entweder aufgeräumt oder chaotisch ist. Von den Charakteren fand ich die kleine Ella, auch "Kriminella" genannt, am lustigsten. Das Buch war lustig und interessant und zum Glück nicht vorhersehbar, was passiert. Man hätte gedacht, dass die Familie von Stibitz den Risenlolli doch stehlen kann, doch es kommt ganz anders... Das Cover war sehr schön und hat gut zum Buch gepasst. Ich habe sofort Lust bekommen, das Buch zu lesen. Die Bilder zwischendurch waren abwechslungsreich und gut gestaltet.

Unsere Kund*innen meinen

Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub

von Anders Sparring, Per Gustavsson

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
  • Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
  • Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub
  • Familie von Stibitz - Der Riesenlolli-Raub