Hate Notes

Hate Notes

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Hate Notes

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Alles passiert aus einem bestimmten Grund

Reed Eastwood ist arrogant, zynisch und fordernd. Niemand weiß das besser als seine Assistentin Charlotte Darling. Und doch ist sie sich sicher, dass er auch eine andere Seite hat. Deshalb versucht sie jeden Tag, seine Fassade zum Einsturz zu bringen. Aber Reed hat ein Geheimnis, das eine Liebe zwischen ihnen unmöglich macht. Und so tut er alles, um Charlotte auf Abstand zu halten - und scheitert dabei kläglich ...

"HATE NOTES macht Spaß, ist prickelnd und doch romantisch und soo emotional!" HARLEQUIN JUNKIE

Der neue Bestseller des Erfolgsduos Vi Keeland und Penelope Ward

Details

Verkaufsrang

960

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.08.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

960

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.08.2020

Verlag

LYX

Seitenzahl

351 (Printausgabe)

Dateigröße

2158 KB

Auflage

1. Auflage 2020

Übersetzer

Antje Görnig

Sprache

Deutsch

EAN

9783736312432

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

61 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine tolle Office-Romanze. :)

Blubb0butterfly am 02.11.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Autorinnenduo ist für eine gute Unterhaltung bekannt und auch mit diesem Werk ist es ihnen wieder gelungen. Charlotte ist eine Träumerin und Romantikerin wie sie im Buche steht. Deshalb gerät sie völlig ins Träumen und Schwärmen, als sie in einem Brautkleidergeschäft ist. Auch wenn der eigentliche Grund ihres Besuches ein nicht so schöner ist. Sie wurde nämlich von ihrem nichtsnutzigen Verlobten betrogen, der auch direkt eine neue, junge Flamme am Arm hat, die übrigens nicht dieselbe ist, mit der dieser sie betrogen hat. Nun ist sie nicht nur arbeitslos, sondern auch quasi obdachlos. Keine tolle Situation, weshalb schnell Geld her muss. Es scheint aber so zu sein, dass sie vom Pech verfolgt wird. Bis sie einer völlig Fremden auf der Damentoilette ihre Lebensgeschichte erzählt und wirklich Glück hat! Denn besagte Fremde erkennt sich in Charlotte wieder und möchte ihr deshalb eine Chance geben. Charlotte wird daraufhin als persönliche Assistentin in der Chefetage von Eastwood Properties angestellt. Gleichzeitig kann sie ihrem geheimen Projekt nachgehen, nämlich den Verfasser eines romantischen Liebesbriefes, den sie in einem Hochzeitskleid gefunden hat, besser kennenzulernen. Doch es erwartet sie eine Riesenenttäuschung, denn Reed entpuppt sich als arroganter CEO, der völlig gegensätzlich zur romantischen Charlotte ist. Doch so leicht lässt sie sich nicht entmutigen und überrascht einen dabei immer wieder aufs Neue. Dass Reed ebenfalls über eine romantische Ader verfügt, wissen wir anhand des gefundenen Liebesbriefes. Doch wie kam es dann zu seiner drastischen Wandlung? Er will eigentlich mit Charlotte nichts zu tun haben, außer einer professionellen Arbeitsbeziehung. Dennoch weckt sie sein Interesse und er genießt es, sie immer wieder zu necken. Obwohl er sie immer wieder auf Abstand hält und manchmal sogar sehr verletzend ihr gegenüber ist, kann er sich einfach nicht gänzlich von ihr fernhalten, auch wenn es vielleicht besser für sie beide ist. Denn er verbirgt ein Geheimnis, das jegliche romantische Avancen zunichtemacht, weshalb er erst gar keine Beziehung zulassen möchte. Aber da hat er nicht mit Miss Darling gerechnet. Obwohl der Klappentext schon recht viel verrät, ist den beiden Autorinnen hiermit wieder eine tolle Geschichte gelungen! Ich habe viel gelacht und mich unglaublich gut unterhalten gefühlt. Vor allem die Schlagabtäusche zwischen Charlotte und Reed waren der Hammer! XD Auch finde ich, ist mit Charlotte eine Figur entstanden, die nicht zu unterschätzen ist. Auch wenn sie eine verträumte Romantikerin ist und oftmals sehr naiv erscheint, steckt in ihr auch eine Kämpfernatur. Abgerundet wird diese tolle Geschichte mit einem wunderschönen Epilog.

Eine tolle Office-Romanze. :)

Blubb0butterfly am 02.11.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Autorinnenduo ist für eine gute Unterhaltung bekannt und auch mit diesem Werk ist es ihnen wieder gelungen. Charlotte ist eine Träumerin und Romantikerin wie sie im Buche steht. Deshalb gerät sie völlig ins Träumen und Schwärmen, als sie in einem Brautkleidergeschäft ist. Auch wenn der eigentliche Grund ihres Besuches ein nicht so schöner ist. Sie wurde nämlich von ihrem nichtsnutzigen Verlobten betrogen, der auch direkt eine neue, junge Flamme am Arm hat, die übrigens nicht dieselbe ist, mit der dieser sie betrogen hat. Nun ist sie nicht nur arbeitslos, sondern auch quasi obdachlos. Keine tolle Situation, weshalb schnell Geld her muss. Es scheint aber so zu sein, dass sie vom Pech verfolgt wird. Bis sie einer völlig Fremden auf der Damentoilette ihre Lebensgeschichte erzählt und wirklich Glück hat! Denn besagte Fremde erkennt sich in Charlotte wieder und möchte ihr deshalb eine Chance geben. Charlotte wird daraufhin als persönliche Assistentin in der Chefetage von Eastwood Properties angestellt. Gleichzeitig kann sie ihrem geheimen Projekt nachgehen, nämlich den Verfasser eines romantischen Liebesbriefes, den sie in einem Hochzeitskleid gefunden hat, besser kennenzulernen. Doch es erwartet sie eine Riesenenttäuschung, denn Reed entpuppt sich als arroganter CEO, der völlig gegensätzlich zur romantischen Charlotte ist. Doch so leicht lässt sie sich nicht entmutigen und überrascht einen dabei immer wieder aufs Neue. Dass Reed ebenfalls über eine romantische Ader verfügt, wissen wir anhand des gefundenen Liebesbriefes. Doch wie kam es dann zu seiner drastischen Wandlung? Er will eigentlich mit Charlotte nichts zu tun haben, außer einer professionellen Arbeitsbeziehung. Dennoch weckt sie sein Interesse und er genießt es, sie immer wieder zu necken. Obwohl er sie immer wieder auf Abstand hält und manchmal sogar sehr verletzend ihr gegenüber ist, kann er sich einfach nicht gänzlich von ihr fernhalten, auch wenn es vielleicht besser für sie beide ist. Denn er verbirgt ein Geheimnis, das jegliche romantische Avancen zunichtemacht, weshalb er erst gar keine Beziehung zulassen möchte. Aber da hat er nicht mit Miss Darling gerechnet. Obwohl der Klappentext schon recht viel verrät, ist den beiden Autorinnen hiermit wieder eine tolle Geschichte gelungen! Ich habe viel gelacht und mich unglaublich gut unterhalten gefühlt. Vor allem die Schlagabtäusche zwischen Charlotte und Reed waren der Hammer! XD Auch finde ich, ist mit Charlotte eine Figur entstanden, die nicht zu unterschätzen ist. Auch wenn sie eine verträumte Romantikerin ist und oftmals sehr naiv erscheint, steckt in ihr auch eine Kämpfernatur. Abgerundet wird diese tolle Geschichte mit einem wunderschönen Epilog.

Anders als es zunächst scheint

Bewertung am 20.10.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Charlotte steht vor dem Nichts. Ihr Verlobter hat sie betrogen und dadurch verliert sie auch ihren Job und ihre Wohnung. Beim Verkauf ihres Brautkleides stößt sie auf eine romantische Notiz in einem anderen Kleid. Charlotte möchte den Verfasser unbedingt kennen lernen. Als sie ihren neuen Job als Assistentin antritt, staunt sie nicht schlecht als der Verfasser, Reed Eastwood, ihr neuer Chef ist... Von Keeland und Ward ist man eigentlich ziemlich heiße Liebesgeschichten gewohnt, doch diese hier ist völlig anders. Erzählt wird abwechselnd aus der Sicht von Charlotte und Reed, wodurch man sich gut in beide hineinversetzen kann. Charlotte ist eine unglaublich sympathische und selbstbewusste junge Frau. Sie hat eine ziemlich große Klappe weshalb ich regelmäßig in Lachsalven ausgebrochen bin. Die Chemie zwischen ihr und Reed ist voll von Kabbeleien und es ist ein großer Spaß sie dabei zu beobachten. Die Geschichte driftet nie ins total romantische oder gar erotische ab und bleibt bis zum Schluss der humoristischen Seite treu. Es gibt aber auch eine Wendung mit der ich so nie gerechnet habe und die für das Autorenduo völlig untypisch ist. Ohne zu viel zu verraten, aber es wird unglaublich emotional. Nicht nur Charlotte macht eine schwere Zeit durch, auch Reed wird sich seinen Ängsten stellen müssen. An einigen Stellen kamen mir die Tränen und doch sind mir die letzten 40 Seiten eine Spur zu dick aufgetragen. Das wiederum passt genau zum Autorenduo Keeland/Ward! Hate Notes ist eine völlig andere Liebesgeschichte bei der nicht nur Tränen der Freude, sondern auch Tränen der Rührung fließen werden. Für mich bisher das beste Buch des Autorenduos Keeland/Ward.

Anders als es zunächst scheint

Bewertung am 20.10.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Charlotte steht vor dem Nichts. Ihr Verlobter hat sie betrogen und dadurch verliert sie auch ihren Job und ihre Wohnung. Beim Verkauf ihres Brautkleides stößt sie auf eine romantische Notiz in einem anderen Kleid. Charlotte möchte den Verfasser unbedingt kennen lernen. Als sie ihren neuen Job als Assistentin antritt, staunt sie nicht schlecht als der Verfasser, Reed Eastwood, ihr neuer Chef ist... Von Keeland und Ward ist man eigentlich ziemlich heiße Liebesgeschichten gewohnt, doch diese hier ist völlig anders. Erzählt wird abwechselnd aus der Sicht von Charlotte und Reed, wodurch man sich gut in beide hineinversetzen kann. Charlotte ist eine unglaublich sympathische und selbstbewusste junge Frau. Sie hat eine ziemlich große Klappe weshalb ich regelmäßig in Lachsalven ausgebrochen bin. Die Chemie zwischen ihr und Reed ist voll von Kabbeleien und es ist ein großer Spaß sie dabei zu beobachten. Die Geschichte driftet nie ins total romantische oder gar erotische ab und bleibt bis zum Schluss der humoristischen Seite treu. Es gibt aber auch eine Wendung mit der ich so nie gerechnet habe und die für das Autorenduo völlig untypisch ist. Ohne zu viel zu verraten, aber es wird unglaublich emotional. Nicht nur Charlotte macht eine schwere Zeit durch, auch Reed wird sich seinen Ängsten stellen müssen. An einigen Stellen kamen mir die Tränen und doch sind mir die letzten 40 Seiten eine Spur zu dick aufgetragen. Das wiederum passt genau zum Autorenduo Keeland/Ward! Hate Notes ist eine völlig andere Liebesgeschichte bei der nicht nur Tränen der Freude, sondern auch Tränen der Rührung fließen werden. Für mich bisher das beste Buch des Autorenduos Keeland/Ward.

Unsere Kund*innen meinen

Hate Notes

von Vi Keeland, Penelope Ward

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hate Notes