Der Freund

Roman

Sigrid Nunez

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Der Freund

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Aufbau TB

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen
  • Der Freund

    Aufbau

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    Aufbau

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Der Freund

    1 CD (2020)

    Sofort lieferbar

    8,99 €

    9,99 €

    1 CD (2020)

Hörbuch-Download

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Frau, die um ihren Freund trauert, ein riesiger Hund – und die berührende Geschichte ihres gemeinsamen Wegs zurück ins Leben »Auf fast jeder Seite wollte ich mir mehrere Sätze anstreichen, bis ich es irgendwann gelassen habe, man kann ja nicht ein ganzes Buch anstreichen. Es handelt von Freundschaft, Trauer und Schreiben, könnte nicht knapper und eleganter formuliert sein.« Johanna Adorján »Mit "Der Freund" ist Sigrid Nunez über Nacht berühmt geworden als Titanin der amerikanischen Gegenwartsliteratur.« The New York Times »Eine der schwindelerregend genialsten Autorinnen überhaupt.« Gary Shteyngart

»Nunez, einst Assistentin der Schriftstellerin Susan Sontag, gelingt mit 'Der Freund' große Literatur ... Man muss nicht übertrieben tierlieb sein, um dieses Buch mit großem Gewinn zu lesen.«

Sigrid Nunez ist eine der beliebtesten Autorinnen der amerikanischen Gegenwartsliteratur. Für ihr viel bewundertes Werk wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Für "Der Freund" erhielt sie 2018 den National Book Award und erreichte ein großes Publikum. Sie lebt in New York City..
Anette Grube, geboren 1954, lebt in Berlin. Sie ist die Übersetzerin von Arundhati Roy, Vikram Seth, Chimamanda Ngozi Adichie, Mordecai Richler, Yaa Gyasi, Kate Atkinson, Monica Ali, Richard Yates u.a.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 21.01.2020
Verlag Aufbau
Seitenzahl 235
Maße (L/B/H) 21,8/13,6/2,5 cm
Gewicht 373 g
Auflage 5. Auflage
Originaltitel The Friend
Übersetzer Anette Grube
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-351-03486-3

Das meinen unsere Kund*innen

4.1/5.0

13 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

5/5

Eine Kundin/ein Kunde am 23.07.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Die Dogge Apollo kommt nach dem Tod seines Herrchens mehr oder weniger unfreiwillig bei der Erzählerin unter. Die gemeinsame Trauer um den engen Freund und das Herrchen verbindet die beiden. Und so schleicht sich der große Hund in kleinen Schritten in das Herz der New Yorkerin. Eine wunderbare Freundschaftsgeschichte die zeigt, dass aus einer anfänglich ungewollten Situation etwas ganz Tolles entspringen kann.

5/5

Eine Kundin/ein Kunde am 23.07.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Die Dogge Apollo kommt nach dem Tod seines Herrchens mehr oder weniger unfreiwillig bei der Erzählerin unter. Die gemeinsame Trauer um den engen Freund und das Herrchen verbindet die beiden. Und so schleicht sich der große Hund in kleinen Schritten in das Herz der New Yorkerin. Eine wunderbare Freundschaftsgeschichte die zeigt, dass aus einer anfänglich ungewollten Situation etwas ganz Tolles entspringen kann.

4/5

Lasst euch vom Cover nicht täuschen

Eine Kundin/ein Kunde aus Endingen am 20.04.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Seit langem wieder einmal ein Buch, dass ich nur wegen dem Cover in die Hand nahm (Ja ich liebe Deutsche-Doggen ;-) ). Hinter diesem bunten Cover verbirgt sich jedoch ein hoch literarisches Werk, welches im grossen Stil zu überraschen vermag! Ein Werk, welches über die Kunst und die Qual von Schriftstellern erzählt, und uns zeigt, warum eben nicht jeder ein Buch schreiben kann. Super kurzweilig und unterhaltsam zu lesen!!

4/5

Lasst euch vom Cover nicht täuschen

Eine Kundin/ein Kunde aus Endingen am 20.04.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Seit langem wieder einmal ein Buch, dass ich nur wegen dem Cover in die Hand nahm (Ja ich liebe Deutsche-Doggen ;-) ). Hinter diesem bunten Cover verbirgt sich jedoch ein hoch literarisches Werk, welches im grossen Stil zu überraschen vermag! Ein Werk, welches über die Kunst und die Qual von Schriftstellern erzählt, und uns zeigt, warum eben nicht jeder ein Buch schreiben kann. Super kurzweilig und unterhaltsam zu lesen!!

Unsere Kund*innen meinen

Der Freund

von Sigrid Nunez

4.1/5.0

13 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Kristina Deike-Müller

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kristina Deike-Müller

RavensBuch Markdorf

Zum Portrait

5/5

Der Freund

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wie schön, dass das neue Jahr gleich mit so einem großartigen Roman startet! Auch als "Nicht-Hundefan" kann man das Buch kaum aus der Hand legen. Einerseits in direktem und knappen Stil, andererseits wunderbar warmherzig und einfühlsam geschrieben.
5/5

Der Freund

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wie schön, dass das neue Jahr gleich mit so einem großartigen Roman startet! Auch als "Nicht-Hundefan" kann man das Buch kaum aus der Hand legen. Einerseits in direktem und knappen Stil, andererseits wunderbar warmherzig und einfühlsam geschrieben.

Kristina Deike-Müller
  • Kristina Deike-Müller
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Annette Gräßel-Soleymani Verposhti

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annette Gräßel-Soleymani Verposhti

OSIANDER Achern

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich mag Schriftsteller-Romane. Obwohl, meist geht es ja um mehr. Hier, in Der Freund, geht es um das Leben und um den Tod. Haben Sie nicht auch oft das Gefühl, dass viele Romane lediglich aus einer willkürlichen Aneinanderreihung von Buchstaben bestehen? In diesem Buch aber scheinen die Buchstaben, wie nach einem unsichtbaren Gesetz, magisch voneinander angezogen zu tanzen. Wundervoll!
5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich mag Schriftsteller-Romane. Obwohl, meist geht es ja um mehr. Hier, in Der Freund, geht es um das Leben und um den Tod. Haben Sie nicht auch oft das Gefühl, dass viele Romane lediglich aus einer willkürlichen Aneinanderreihung von Buchstaben bestehen? In diesem Buch aber scheinen die Buchstaben, wie nach einem unsichtbaren Gesetz, magisch voneinander angezogen zu tanzen. Wundervoll!

Annette Gräßel-Soleymani Verposhti
  • Annette Gräßel-Soleymani Verposhti
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Freund

von Sigrid Nunez

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0