Der Weihnachtsball des Earls

Der Weihnachtsball des Earls

Buch (Taschenbuch)

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Weihnachtsball des Earls

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,99 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

Ein Weihnachtsball, ein unverhofftes Erbe und ein Earl in Frauenkleidern Ein winterlicher Liebesroman zur viktorianischen Zeit England um 1900: Auf dem jährlichen Weihnachtsball will sich Harriets jüngster Sohn Edgar unrechtmäßig zum neuen Earl erklären. Das passt der gewitzten Lady gar nicht! Doch ihr Enkel Louis reist nach England zurück, wo er von Edgar nicht gerade mit offenen Armen empfangen wird. Nun muss Louis kurzerhand in Frauenkleider schlüpfen, um unerkannt auf dem Familiensitz einreisen zu können. Hoffentlich kommen ihm dabei nur nicht die schöne Charlotte und sein Herz in die Quere ¿ Dies ist eine Neuauflage des bereits 2018 erschienenen Titels Ein Earl im Unterrock. Erste Leserstimmen ¿die Geschichte enthält viel Romantik, auch wenn sie an vielen Stellen zum Schmunzeln ist¿ ¿bei diesem Weihnachtsball wäre ich gerne dabei gewesen¿ ¿typisch britische Verwechslungskomödie mit Herz und Charme¿ ¿tolle Lektüre, um sich weit weg zu träumen und einfach nur zu genießen¿

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.12.2019

Verlag

GRIN

Seitenzahl

160

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.12.2019

Verlag

GRIN

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

19/12/0,8 cm

Gewicht

159 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96087-980-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

winterliche Komödie

Bewertung aus Maladers am 28.01.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das romantisch-winterliche Cover passt ganz gut zur Geschichte. Der Weihnachtsball selbst kommt erst gegen Schluss vor, doch für die eigentliche Geschichte hat er kaum eine Bedeutung. Der Shreibstil ist flüssig und lässt sich gut lesen. Die Kapitel werden aus verschiedenen Sichtweisen geschrieben und beleuchten die Szenen aus mehreren Blickwinkeln. Zum einen hat mir das gefallen, denn dadurch erfährt man ein bisschen etwas über die Charaktere. Aber auf der anderen Seite habe ich mich gefragt, ob nicht mehr Spannung hätte aufkommen können, wenn man sich auf weniger Blickwinkel beschränkt hätte. Die Idee, dass ein Mann als Frau verkleidet das vorhandene Problem lösen möchte, finde ich witzig. Natürlich bergt diese Verkleidung viel Potenzial für Verwirrung und Chaos. Ein tollpatischer Charakter bringt zusätzlichen Schwung in die Geschichte, die ansonsten nicht viel Tiefgang hat. Gegen Ende hin wird es nochmals spannend und der Sieg scheint unerreichbar, doch eine glückliche Wendung bringt das Happy End. Wer keine allzu tiefsinnige Geschichte und komplexe Figuren erwartet, der wird mit diesem Buch seine Freude haben. Für einen kalten Winterabend eine herrlich witzige Geschichte.

winterliche Komödie

Bewertung aus Maladers am 28.01.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das romantisch-winterliche Cover passt ganz gut zur Geschichte. Der Weihnachtsball selbst kommt erst gegen Schluss vor, doch für die eigentliche Geschichte hat er kaum eine Bedeutung. Der Shreibstil ist flüssig und lässt sich gut lesen. Die Kapitel werden aus verschiedenen Sichtweisen geschrieben und beleuchten die Szenen aus mehreren Blickwinkeln. Zum einen hat mir das gefallen, denn dadurch erfährt man ein bisschen etwas über die Charaktere. Aber auf der anderen Seite habe ich mich gefragt, ob nicht mehr Spannung hätte aufkommen können, wenn man sich auf weniger Blickwinkel beschränkt hätte. Die Idee, dass ein Mann als Frau verkleidet das vorhandene Problem lösen möchte, finde ich witzig. Natürlich bergt diese Verkleidung viel Potenzial für Verwirrung und Chaos. Ein tollpatischer Charakter bringt zusätzlichen Schwung in die Geschichte, die ansonsten nicht viel Tiefgang hat. Gegen Ende hin wird es nochmals spannend und der Sieg scheint unerreichbar, doch eine glückliche Wendung bringt das Happy End. Wer keine allzu tiefsinnige Geschichte und komplexe Figuren erwartet, der wird mit diesem Buch seine Freude haben. Für einen kalten Winterabend eine herrlich witzige Geschichte.

Eine tolle Charaktermischung und ein gut gewähltes Setting

Jasmin Büchermama aus Berenbach am 23.01.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Weihnachtsball des Earls ist meiner Meinung nach absolut keine Geschichte, die man wie der Name deuten lässt, in der Adventszeit lesen sollte. Vielmehr ist es für jede Jahreszeit geeignet, da es um die Geschehnisse geht und die Jahreszeit nur eine untergeordnete Rolle spielt. Der Schreibstiel ist sehr flüssig und auch die Gepflogenheiten und die Sprache passen sehr gut zu der Zeit um 1900. Mit den Charakteren konnte ich gut mitfiebern und sie verstehen. Eine tolle Charaktermischung und ein gut gewähltes Setting tragen zu einer stimmigen Atmosphäre bei. Mir hat die Story ein paar schöne Lesestunden geschenkt.

Eine tolle Charaktermischung und ein gut gewähltes Setting

Jasmin Büchermama aus Berenbach am 23.01.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Weihnachtsball des Earls ist meiner Meinung nach absolut keine Geschichte, die man wie der Name deuten lässt, in der Adventszeit lesen sollte. Vielmehr ist es für jede Jahreszeit geeignet, da es um die Geschehnisse geht und die Jahreszeit nur eine untergeordnete Rolle spielt. Der Schreibstiel ist sehr flüssig und auch die Gepflogenheiten und die Sprache passen sehr gut zu der Zeit um 1900. Mit den Charakteren konnte ich gut mitfiebern und sie verstehen. Eine tolle Charaktermischung und ein gut gewähltes Setting tragen zu einer stimmigen Atmosphäre bei. Mir hat die Story ein paar schöne Lesestunden geschenkt.

Unsere Kund*innen meinen

Der Weihnachtsball des Earls

von Katherine Collins, Dolores Mey, Dorothea Stiller, Marie Caroline Bonnet, Ester D. Jones

4.2

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Weihnachtsball des Earls