Finding us - Befreit
Band 2
Finding us Band 2

Finding us - Befreit

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Finding us - Befreit

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.01.2021

Verlag

MIRA Taschenbuch

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

21,6/13,7/3,5 cm

Gewicht

419 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.01.2021

Verlag

MIRA Taschenbuch

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

21,6/13,7/3,5 cm

Gewicht

419 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

London Falling

Übersetzer

Nicole Hölsken

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7457-0115-9

Weitere Bände von Finding us

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

geiles Buch

Amy am 16.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bin 15 und bewerte das Buch mot 5 von 5 Sternen. HAMMERRRR also erlich von Anfang bis Ende einfach geil. holt es euch wenn ihr spice mögt

geiles Buch

Amy am 16.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bin 15 und bewerte das Buch mot 5 von 5 Sternen. HAMMERRRR also erlich von Anfang bis Ende einfach geil. holt es euch wenn ihr spice mögt

Ein Buch für zwischendurch...

endlessbookworld am 20.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

KLAPPENTEXT: London weiß, wie sich die große Liebe anfühlt – aber auch, welche Qualen es bedeutet, diese zu verlieren. Als ihr Ehemann stirbt, zerbricht ihre ganze Welt. Um sich vor diesem Schmerz zu schützen, hat sie sich geschworen, ihr Herz nie wieder zu verschenken. Von nun an gibt es für sie nur noch lockere Affären oder heiße One-Night-Stands. Doch dann trifft sie auf den Briten Collier. Sofort fällt ihr sein durchtrainierter Körper und sein sexy Akzent auf. Nur zu gerne würde sich London mit ihm der Lust hingeben. Aber Collier ist nicht bereit, sich mit leidenschaftlichen Momenten zu begnügen. Er will mehr von ihr. Ist Collier der Eine, für den sie ihre eisernen Regeln bricht? MEINE MEINUNG: Ich habe inzwischen schon einige Bücher von Audrey Carlan gelesen aber trotzdem weiß ich nie so genau, was mich erwartet, da mir ihre Bücher immer alle unterschiedlich gut gefallen haben. Nach Band 1, der mich nicht ganz überzeugen konnte, war ich also trotzdem sehr gespannt auf den zweiten Band. Der Schreibstil der Autorin war mal wieder sehr angenehm und leicht zu lesen. Man kommt sehr schnell durch die Geschichte durch und dementsprechend hatte ich einen guten Lesefluss und habe nicht lange für das Buch gebraucht. London konnte man schon im ersten Band kennenlernen und da hatte sie einen wirklich tollen Eindruck auf mich gemacht und ich wusste, ich würde gerne mehr über sie erfahren. In diesem Band wurde dieser Eindruck zwar etwas gedämpft, da ich ihre Handlungen oft nicht nachvollziehen konnte, aber im großen und ganzen war sie mir auch nicht komplett unsympathisch. Bei Collier sieht das Ganze recht ähnlich aus, denn er ist zwar ein Mann, der weiß was er will und alles für London tun würde aber irgendwie erschien er mir aber auch recht oberflächlich. Die Handlung war zu keiner Zeit langweilig und das Buch war für ein paar Lesestunden wirklich unterhaltend und man kommt wie gesagt, sehr gut durch. Einiges war in meinen Augen aber trotzdem etwas zu übertrieben und unrealistisch dargestellt. Trotzdem hat es im Großen und Ganzen Spaß gemacht das Buch zu lesen! FAZIT: Der zweite Band der „Finding Us“ Trilogie konnte mich zwar auch nicht gänzlich überzeugen, doch war trotzdem schön für zwischendurch. Ich werde dem dritten Band wahrscheinlich auch noch eine Chance geben und bin gespannt auf Nates Geschichte!

Ein Buch für zwischendurch...

endlessbookworld am 20.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

KLAPPENTEXT: London weiß, wie sich die große Liebe anfühlt – aber auch, welche Qualen es bedeutet, diese zu verlieren. Als ihr Ehemann stirbt, zerbricht ihre ganze Welt. Um sich vor diesem Schmerz zu schützen, hat sie sich geschworen, ihr Herz nie wieder zu verschenken. Von nun an gibt es für sie nur noch lockere Affären oder heiße One-Night-Stands. Doch dann trifft sie auf den Briten Collier. Sofort fällt ihr sein durchtrainierter Körper und sein sexy Akzent auf. Nur zu gerne würde sich London mit ihm der Lust hingeben. Aber Collier ist nicht bereit, sich mit leidenschaftlichen Momenten zu begnügen. Er will mehr von ihr. Ist Collier der Eine, für den sie ihre eisernen Regeln bricht? MEINE MEINUNG: Ich habe inzwischen schon einige Bücher von Audrey Carlan gelesen aber trotzdem weiß ich nie so genau, was mich erwartet, da mir ihre Bücher immer alle unterschiedlich gut gefallen haben. Nach Band 1, der mich nicht ganz überzeugen konnte, war ich also trotzdem sehr gespannt auf den zweiten Band. Der Schreibstil der Autorin war mal wieder sehr angenehm und leicht zu lesen. Man kommt sehr schnell durch die Geschichte durch und dementsprechend hatte ich einen guten Lesefluss und habe nicht lange für das Buch gebraucht. London konnte man schon im ersten Band kennenlernen und da hatte sie einen wirklich tollen Eindruck auf mich gemacht und ich wusste, ich würde gerne mehr über sie erfahren. In diesem Band wurde dieser Eindruck zwar etwas gedämpft, da ich ihre Handlungen oft nicht nachvollziehen konnte, aber im großen und ganzen war sie mir auch nicht komplett unsympathisch. Bei Collier sieht das Ganze recht ähnlich aus, denn er ist zwar ein Mann, der weiß was er will und alles für London tun würde aber irgendwie erschien er mir aber auch recht oberflächlich. Die Handlung war zu keiner Zeit langweilig und das Buch war für ein paar Lesestunden wirklich unterhaltend und man kommt wie gesagt, sehr gut durch. Einiges war in meinen Augen aber trotzdem etwas zu übertrieben und unrealistisch dargestellt. Trotzdem hat es im Großen und Ganzen Spaß gemacht das Buch zu lesen! FAZIT: Der zweite Band der „Finding Us“ Trilogie konnte mich zwar auch nicht gänzlich überzeugen, doch war trotzdem schön für zwischendurch. Ich werde dem dritten Band wahrscheinlich auch noch eine Chance geben und bin gespannt auf Nates Geschichte!

Unsere Kund*innen meinen

Finding us - Befreit

von Audrey Carlan

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Finding us - Befreit