Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat

Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat

Inszenierte Lesung + Live-Lesung

Hörbuch-Download (MP3)

Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 2,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

195

Sprecher

Marc-Uwe Kling

Spieldauer

44 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

195

Sprecher

Marc-Uwe Kling

Spieldauer

44 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Altersempfehlung

ab 5 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.07.2020

Verlag

Hörbuch Hamburg

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783844922813

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Wunderbar selbstironisch

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 13.12.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch hier hat der Autor wieder voll ins Schwarze getroffen. Was hab ich gelacht und die Situation gefeiert. Wie einmal sind Ferien und die Großeltern passen auf die Enkel auf, oder doch eher andersherum? Irgendwie läuft jedenfalls mal wieder alles schief und so landet der Wasserkocher auf dem Herd und die Bude fängt an zu stinken. Kling schafft es nicht nur mit dem Buch mich zum Lachen zu bringen, auch seine grandiose Interpretation als Hörbuch ist so amüsant, dass mir die Tränen kamen und der Bauch eh tat.

Wunderbar selbstironisch

Julie's Bookhismus aus Ebstorf am 13.12.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch hier hat der Autor wieder voll ins Schwarze getroffen. Was hab ich gelacht und die Situation gefeiert. Wie einmal sind Ferien und die Großeltern passen auf die Enkel auf, oder doch eher andersherum? Irgendwie läuft jedenfalls mal wieder alles schief und so landet der Wasserkocher auf dem Herd und die Bude fängt an zu stinken. Kling schafft es nicht nur mit dem Buch mich zum Lachen zu bringen, auch seine grandiose Interpretation als Hörbuch ist so amüsant, dass mir die Tränen kamen und der Bauch eh tat.

Mein neuer Buchtipp für Sie!

Bewertung am 11.11.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In Band 1 von Marc- Uwe Klings herrlich unterhaltsamen Kinderbüchern haben wir bereits mitverfolgt, wie die Oma doch tatsächlich das Internet kaputt gemacht hat. In dem neuen, zweiten Band ist es dieses Mal der Opa, der Chaos stiftet. Die Kinder wissen zwar mittlerweile, dass sie es sind die auf Oma und Opa aufpassen müssen statt andersherum. Trotzdem lassen sie den Opa unbeaufsichtigt in die Küche. Eigentlich wollte er nämlich nur für die Oma einen Tee machen. Doch das geht prompt gewaltig schief. Denn wie Opa es eben von früher gewohnt ist, stellt er den Wasserkocher auf den Herd. Woran er dabei nicht denkt ist, dass die Wasserkocher heutzutage nunmal meistens unten aus Plastik sind und das stinkt gewaltig wenn man es auf den Herd stellt.Somit fängt plötzlich die ganze Küche und der Rest des Hauses zu qualmen und stinken an. Und nein, es ist nicht der „Kacknachbar“ der an dem Gestank Schuld ist, sondern der Opa, der den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat. Da bleibt der Familie nichts anderes übrig als im Garten in Zelten zu übernachten...Ich finde diese beiden Kinderbücher von Marc- Uwe Kling super lustig und unterhaltsam zu lesen. Ich hab mich sehr über diesen zweiten Band von ihm gefreut. Spätestens ab der 2. Klasse eignet es sich zum Selberlesen, aber es ist dennoch auch für ältere Kinder oder sogar für Erwachsene ein garantierter Lesespaß.

Mein neuer Buchtipp für Sie!

Bewertung am 11.11.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In Band 1 von Marc- Uwe Klings herrlich unterhaltsamen Kinderbüchern haben wir bereits mitverfolgt, wie die Oma doch tatsächlich das Internet kaputt gemacht hat. In dem neuen, zweiten Band ist es dieses Mal der Opa, der Chaos stiftet. Die Kinder wissen zwar mittlerweile, dass sie es sind die auf Oma und Opa aufpassen müssen statt andersherum. Trotzdem lassen sie den Opa unbeaufsichtigt in die Küche. Eigentlich wollte er nämlich nur für die Oma einen Tee machen. Doch das geht prompt gewaltig schief. Denn wie Opa es eben von früher gewohnt ist, stellt er den Wasserkocher auf den Herd. Woran er dabei nicht denkt ist, dass die Wasserkocher heutzutage nunmal meistens unten aus Plastik sind und das stinkt gewaltig wenn man es auf den Herd stellt.Somit fängt plötzlich die ganze Küche und der Rest des Hauses zu qualmen und stinken an. Und nein, es ist nicht der „Kacknachbar“ der an dem Gestank Schuld ist, sondern der Opa, der den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat. Da bleibt der Familie nichts anderes übrig als im Garten in Zelten zu übernachten...Ich finde diese beiden Kinderbücher von Marc- Uwe Kling super lustig und unterhaltsam zu lesen. Ich hab mich sehr über diesen zweiten Band von ihm gefreut. Spätestens ab der 2. Klasse eignet es sich zum Selberlesen, aber es ist dennoch auch für ältere Kinder oder sogar für Erwachsene ein garantierter Lesespaß.

Unsere Kund*innen meinen

Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat

von Marc-Uwe Kling

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Dorothee Droste

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dorothee Droste

OSIANDER Schwäbisch Hall

Zum Portrait

5/5

Sehr unangenehme Verwechslung sorgt für sehr angenehmen Tag!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn der schicke neue Wasserkocher aber auch haargenau so ausschaut wie der Wasserkessel aus Opas Kindheit (ich hab auch so einen!), dann kann das schon mal vorkommen, oder? Aber kaum hat sich der dickste Qualm verzogen, stellt sich heraus: fast jeder in der Familie hat auch schon einen Wasserkocher auf dem Gewissen- oder zumindest doch einen ganz ähnlichen Blödsinn angestellt! Also nicht mit Opa schimpfen, sondern lieber im Garten zelten und dabei den neuen Nachbarn besser kennen lernen- herrlich, wie aus dem kleinen Unfall im Haushalt dann doch wieder ein gelungener Familienabend wird! So eine Familie wünscht man sich doch auch!
5/5

Sehr unangenehme Verwechslung sorgt für sehr angenehmen Tag!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn der schicke neue Wasserkocher aber auch haargenau so ausschaut wie der Wasserkessel aus Opas Kindheit (ich hab auch so einen!), dann kann das schon mal vorkommen, oder? Aber kaum hat sich der dickste Qualm verzogen, stellt sich heraus: fast jeder in der Familie hat auch schon einen Wasserkocher auf dem Gewissen- oder zumindest doch einen ganz ähnlichen Blödsinn angestellt! Also nicht mit Opa schimpfen, sondern lieber im Garten zelten und dabei den neuen Nachbarn besser kennen lernen- herrlich, wie aus dem kleinen Unfall im Haushalt dann doch wieder ein gelungener Familienabend wird! So eine Familie wünscht man sich doch auch!

Dorothee Droste
  • Dorothee Droste
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat

von Marc-Uwe Kling

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat