Der deutsche Untertan

Vom Verlust des eigenen Denkens

Josef Kraus

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

18,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

„Es ist so bequem, unmündig zu sein.“ Josef Kraus macht das berühmte Kant-Zitat zum Leitmotiv einer provokanten Anleitung zum Selberdenken. Er identifiziert die diversen „Ismen“ und quasi-religiösen Anti-Bewegungen als Faktoren, die die deutsche Mentalität heute prägen. Die Folgen sind ein deutscher „Auto-Rassismus"und eine „Vollkasko-Bemutterung“ durch den Staat und die Medien. Letztendlich schleust uns all dies in politisch korrekte Meinungskorridore und führt zur Enteignung der Sprache und des Denkens. Eine schonungslose Analyse des deutschen Untertanengeistes – für alle, die es sich nicht in der Dekadenz gemütlich machen wollen.

Produktdetails

Verkaufsrang 17288
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 15.07.2021
Verlag Langen-Müller
Seitenzahl 352
Maße (L/B/H) 22/14,6/3,5 cm
Gewicht 580 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7844-3584-8

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Klare Beschreibung der momentanen Lage

Bewertung aus Winsen am 05.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr empfehlenswertes und gut zu lesendes Buch über viele kritikwürdige Tendenzen aktueller Politik und Gesellschaftstrends. Vom Themen wie Corona über Islam bis hin zum Klima werden viele Themen angesprochen und kritisch beleuchtet

Klare Beschreibung der momentanen Lage

Bewertung aus Winsen am 05.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr empfehlenswertes und gut zu lesendes Buch über viele kritikwürdige Tendenzen aktueller Politik und Gesellschaftstrends. Vom Themen wie Corona über Islam bis hin zum Klima werden viele Themen angesprochen und kritisch beleuchtet

Unsere Kund*innen meinen

Der deutsche Untertan

von Josef Kraus

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der deutsche Untertan