Risa aus dem Schattenwald

Risa aus dem Schattenwald

Buch (Gebundene Ausgabe)

15,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Schon seit Jahrhunderten leben die Wesen des Schattenwaldes in schönstem Einklang mit der Natur. Doch es ist einer unter ihnen, der den Frieden zerstören will ...
 
Risa traut ihren Ohren kaum: Der Schattenwald, ihr Zuhause, ist in Gefahr! Tag für Tag verschwinden Tiere aus dem Wald, und schon bald wollen Grumpfknolle die ersten Bäume fällen. Nicht nur die Elfe Frigge, sondern auch die hundertjährige Kastanie drängen das Waldglimpf-Mädchen, schleunigst etwas zu unternehmen! Aber warum erkennen die Wald-Weisen den Ernst der Lage nicht? Selbst Risas eigener Vater will nicht auf sie hören. Und so ist es an Risa und ihrem treuen Gefährten, dem Wolf Halgrimm, den Schattenwald zu retten.
 
Ein großes Abenteuer über wahre Freundschaft und ein Mädchen, das die Natur mit Mut und Tapferkeit vor ihrem Feind beschützt!

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.02.2021

Illustrator

Verena Körting

Verlag

Dragonfly

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.02.2021

Illustrator

Verena Körting

Verlag

Dragonfly

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

21,3/15,1/3 cm

Gewicht

455 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7488-0062-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

22 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Manchmal muss man auch vertrauen

MsChili am 26.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Was mir als erstes ins Auge gestochen ist, die Karte im Buchdeckel vorn und hinten. Auch wenn ich die Dimensionen nicht ganz nachvollziehen konnte. Dennoch war sie beim Lesen sehr hilfreich, um Risa auf ihrem Weg zu begleiten. Risa ist ein Waldglimpf und lebt mit den anderen Waldglimpfen zusammen. Als eines Tages geflüsterte Ängste an sie herangetragen werden, versucht sie alles, damit die Hüter sich damit befassen. Doch niemand glaubt ihr und ihre abenteuerliche Reise beginnt. Die Geschicht wird aus Risa's Sichr erzählt und man begleitet sie durch die verschiedenen Wälder auf der Suche nach ihrem Freund und der Auflösung des Rätsels. Sie findet dort Freunde und Gefährten mit denen sie viel erlebt und denen sie vertrauen kann. Jedes Kapitel hat ein kleines Bild und zwischen den Kapiteln finden sich immer Auszüge aus dem Buch der Legenden. Darin findet man Informationen zu den Wäldern, den Hütern, den Lebewesen und weiterem. Man könnte es mit einer Art Lexikon vergleichen, es hilft auf jeden Fall die Hintergründe besser zu verstehen. Risa selbst mochte ich schnell. Sie ist mutig, unerschrocken, manchmal auch etwas forsch und handelt auch mal unüberlegt, doch ihre Freunde stehen für sie an erster Stelle. Sie hinterfragt einiges und kann auf ihre (neu gefundenen) Freunde vertrauen. Alles in allem findet man hier eine naturverbundene Geschichte über Vertrauen, Freundschaft und Mut. Mir hat sich gut gefallen und ich mag die Idee auch sehr gern. An manchen Stellen konnte sich mich jedoch nicht voll überzeugen.

Manchmal muss man auch vertrauen

MsChili am 26.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Was mir als erstes ins Auge gestochen ist, die Karte im Buchdeckel vorn und hinten. Auch wenn ich die Dimensionen nicht ganz nachvollziehen konnte. Dennoch war sie beim Lesen sehr hilfreich, um Risa auf ihrem Weg zu begleiten. Risa ist ein Waldglimpf und lebt mit den anderen Waldglimpfen zusammen. Als eines Tages geflüsterte Ängste an sie herangetragen werden, versucht sie alles, damit die Hüter sich damit befassen. Doch niemand glaubt ihr und ihre abenteuerliche Reise beginnt. Die Geschicht wird aus Risa's Sichr erzählt und man begleitet sie durch die verschiedenen Wälder auf der Suche nach ihrem Freund und der Auflösung des Rätsels. Sie findet dort Freunde und Gefährten mit denen sie viel erlebt und denen sie vertrauen kann. Jedes Kapitel hat ein kleines Bild und zwischen den Kapiteln finden sich immer Auszüge aus dem Buch der Legenden. Darin findet man Informationen zu den Wäldern, den Hütern, den Lebewesen und weiterem. Man könnte es mit einer Art Lexikon vergleichen, es hilft auf jeden Fall die Hintergründe besser zu verstehen. Risa selbst mochte ich schnell. Sie ist mutig, unerschrocken, manchmal auch etwas forsch und handelt auch mal unüberlegt, doch ihre Freunde stehen für sie an erster Stelle. Sie hinterfragt einiges und kann auf ihre (neu gefundenen) Freunde vertrauen. Alles in allem findet man hier eine naturverbundene Geschichte über Vertrauen, Freundschaft und Mut. Mir hat sich gut gefallen und ich mag die Idee auch sehr gern. An manchen Stellen konnte sich mich jedoch nicht voll überzeugen.

Niedliches und zauberhaftes Kinderbuch über Mut und Freundschaft

so_leviosa aus Magdeburg am 03.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Risa und ihre Freunde haben mir zauberhafte Lesestunden beschert. Ich habe den charmanten und humorvollen Schreibstil sehr genossen und auch die Themen wie Mut und Freundschaft waren kindgerecht dargestellt. Insgesamt haben mich aber auch die Illustrationen – innen wie außen – von diesem Buch überzeugt. Ein liebevoll gestaltetes Cover, die innenliegende Landkarte, als auch die Darstellungen innerhalb der Geschichte, wie z.B. ein Brief von Risa, haben mir das Leseerlebnis versüßt. Risa und ihre magischen Gefährten waren für mich allesamt sympathisch und ich habe sie gern auf ihrer spannenden Reise begleitet. Empfehlen würde ich dieses Buch für Kinder ab 10 Jahren, da es doch recht textlastig ist. Lernen kann man allerdings auch durch Vorlesen ;) Ich danke Harper Collins und Dragonfly Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar.

Niedliches und zauberhaftes Kinderbuch über Mut und Freundschaft

so_leviosa aus Magdeburg am 03.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Risa und ihre Freunde haben mir zauberhafte Lesestunden beschert. Ich habe den charmanten und humorvollen Schreibstil sehr genossen und auch die Themen wie Mut und Freundschaft waren kindgerecht dargestellt. Insgesamt haben mich aber auch die Illustrationen – innen wie außen – von diesem Buch überzeugt. Ein liebevoll gestaltetes Cover, die innenliegende Landkarte, als auch die Darstellungen innerhalb der Geschichte, wie z.B. ein Brief von Risa, haben mir das Leseerlebnis versüßt. Risa und ihre magischen Gefährten waren für mich allesamt sympathisch und ich habe sie gern auf ihrer spannenden Reise begleitet. Empfehlen würde ich dieses Buch für Kinder ab 10 Jahren, da es doch recht textlastig ist. Lernen kann man allerdings auch durch Vorlesen ;) Ich danke Harper Collins und Dragonfly Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar.

Unsere Kund*innen meinen

Risa aus dem Schattenwald

von Rose & Szillat

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Risa aus dem Schattenwald