Der Geist in der British Library und andere Geschichten aus dem Folly
Peter Grant

Der Geist in der British Library und andere Geschichten aus dem Folly

Roman

Buch (Taschenbuch)

10,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Neues aus London: Ein Muss für alle Peter-Grant-Fans!

Stories aus dem ›Flüsse von London‹-Kosmos: Freuen Sie sich auf originelle, witzige, unheimliche Geschichten über Peter, Nightingale, Abigail, Agent Reynolds und Tobias Winter. Lesen Sie, wer (oder was) in einer einsamen Autobahnraststätte umgeht, wer immer noch auf den Regalen einer bekannten Londoner Buchhandlung herumspukt und was genau eigentlich mit dem Fluss Lugg passiert ist …

»Der Autor bietet darin sehr stimmungsvolle Ergänzugen zu den diversen Romanen und Graphic Novels um den Zauberlehrlingspolizisten Peter Grant, die mit 'Die Flüsse von London' begonnen haben. «
Fantasia 958e

Details

Verkaufsrang

12426

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2021

Verlag

dtv

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19/12,2/2,2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12426

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2021

Verlag

dtv

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19/12,2/2,2 cm

Gewicht

220 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Tales from the Folly

Übersetzer

Christine Blum

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-21958-7

Weitere Bände von Peter Grant

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Dieser Band enthält tolle Kurzgeschichten, in denen Peter Grant, Abigail und viele andere zum Einsatz kommen

Bewertung am 27.09.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Normalerweise bin ich kein großer Fan von Kurzgeschichten, da ich in den meisten Fällen eher enttäuscht wurde. Normalerweise würde ich auch gerne etwas über den Inhalt der Geschichten aus diesem Buch eingehen, aber ich finde, dass dadurch der Reiz daran verloren geht, das Buch zu lesen. Bisher habe ich alle Bücher gelesen, die zur Reihe von Peter Grant gehören und um die Stand Alone Ausgaben, wie der Oktobermann, einen Bogen gemacht. Zumindest bis ich dieses tolle Büchlein das erste Mal aufgeschlagen habe. In einer der Geschichten wird auch die Vergangenheit von Nightingale angeschnitten, was meiner Meinung aber um einiges mehr hätte sein können. Das wäre etwas, das ich mir wünschen würde – ein Buch über Nightingales Vergangenheit, denn er ist einer der interessantesten Charaktere in dieser Reihe. Als Fan der Reihe ist dieser Band mit den Kurzgeschichten eh ein Muss, da jede einzelne Geschichte zwischen den einzelnen Bänden spielt. Es wird vor jeder Geschichte darauf hingewiesen wann das Erlebte spielt. Mein Fazit: Dieser Band enthält tolle Kurzgeschichten, in denen Peter Grant, Abigail und viele andere zum Einsatz kommen und dem Leser erzählen, was den Charakteren zwischen den einzelnen Bänden so passiert ist. Ein Muss für alle Fans und für alle anderen auch!

Dieser Band enthält tolle Kurzgeschichten, in denen Peter Grant, Abigail und viele andere zum Einsatz kommen

Bewertung am 27.09.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Normalerweise bin ich kein großer Fan von Kurzgeschichten, da ich in den meisten Fällen eher enttäuscht wurde. Normalerweise würde ich auch gerne etwas über den Inhalt der Geschichten aus diesem Buch eingehen, aber ich finde, dass dadurch der Reiz daran verloren geht, das Buch zu lesen. Bisher habe ich alle Bücher gelesen, die zur Reihe von Peter Grant gehören und um die Stand Alone Ausgaben, wie der Oktobermann, einen Bogen gemacht. Zumindest bis ich dieses tolle Büchlein das erste Mal aufgeschlagen habe. In einer der Geschichten wird auch die Vergangenheit von Nightingale angeschnitten, was meiner Meinung aber um einiges mehr hätte sein können. Das wäre etwas, das ich mir wünschen würde – ein Buch über Nightingales Vergangenheit, denn er ist einer der interessantesten Charaktere in dieser Reihe. Als Fan der Reihe ist dieser Band mit den Kurzgeschichten eh ein Muss, da jede einzelne Geschichte zwischen den einzelnen Bänden spielt. Es wird vor jeder Geschichte darauf hingewiesen wann das Erlebte spielt. Mein Fazit: Dieser Band enthält tolle Kurzgeschichten, in denen Peter Grant, Abigail und viele andere zum Einsatz kommen und dem Leser erzählen, was den Charakteren zwischen den einzelnen Bänden so passiert ist. Ein Muss für alle Fans und für alle anderen auch!

Neue witzige Charaktere

Bewertung am 15.06.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie immer schreibt Ben Aaronovitch leichtfüssig und ich habe die einzelnen Geschichten mit grossem Vergnügen gelesen. Er einfach einen wundervollen und unkomplizierten Humor. Besonders schön fand ich, dass es wieder neue einfach nur witzige Charaktere erschaffen hat, die einfach wunderbar ins Konzept passen und dass wieder neue Facetten bekannter Charaktere gezeigt hat.

Neue witzige Charaktere

Bewertung am 15.06.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie immer schreibt Ben Aaronovitch leichtfüssig und ich habe die einzelnen Geschichten mit grossem Vergnügen gelesen. Er einfach einen wundervollen und unkomplizierten Humor. Besonders schön fand ich, dass es wieder neue einfach nur witzige Charaktere erschaffen hat, die einfach wunderbar ins Konzept passen und dass wieder neue Facetten bekannter Charaktere gezeigt hat.

Unsere Kund*innen meinen

Der Geist in der British Library und andere Geschichten aus dem Folly

von Ben Aaronovitch

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Geist in der British Library und andere Geschichten aus dem Folly