Booklove

Booklove

Aus Versehen buchverliebt

Buch (Gebundene Ausgabe)

17,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Booklove

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 17,95 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.02.2021

Verlag

Ueberreuter Verlag, Kinder- und Jugendbuch

Seitenzahl

352

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.02.2021

Verlag

Ueberreuter Verlag, Kinder- und Jugendbuch

Seitenzahl

352

Maße (L/B/H)

21,8/14,6/3,4 cm

Gewicht

566 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7641-7110-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

33 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Booklove

@of_literature_and_life aus Aschaffenburg am 03.06.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Vorab: Ich habe es geliebt! Zu Beginn des Romans lernen wir die Protagonistin Emma kennen, die mit ihrem Vater in der Wohnung über der familiengeführten Buchhandlung lebt und somit eigentlich ständig von Büchern umgeben ist. Sowohl sie als auch ihre beste Freundin Leona - im Gegensatz zu Emma ein riesiger Fan der kitschigen Romantasy-Reihe von Bestsellerautorin Hannah Ruderer - habe ich sofort ins Herz geschlossen. Bei allen Unterschieden ergänzen sich die zwei als Freundschaftsduo ideal und können sich blind vertrauen. Sobald Vinzenz in die Geschichte eintritt, bekommt die Story echten Romantasy-Charakter: Vinzenz und Emma müssen einen Weg finden, Hannah Ruderer davon zu überzeugen, dass sie Vinz wieder in seinen Roman schreibt - diesmal in einer Rolle, die ihm wirklich gebührt. Das Fantasy-Element der Geschichte - also die Idee von Sprüngen zwischen Buchwelt und realer Welt - hatte für einen Einzelband die richtige Detailtiefe, denn hier würde ein komplexes Konzept wie etwa das der Edelsteintrilogie von Kerstin Gier den Rahmen sprengen. Besonders in der zweiten Hälfte des Romans baut sich Spannung auf und man fliegt nur so durch das letzte Drittel vor dem großen Showdown! Mit seiner antiquierten Ausdrucksweise (in der Buchwelt ist er immerhin ein britischer Adliger des 19. Jahrhunderts) und seiner charmanten Art kann Vinz Emmas Herz erweichen - die Verliebtheit der Teenager entwickelt sich in einem realistischen Tempo und es gibt einige wirklich süße Momente zwischen den beiden, ich empfand also auch den romantischen Teil der Story als sehr gelungen!

Booklove

@of_literature_and_life aus Aschaffenburg am 03.06.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Vorab: Ich habe es geliebt! Zu Beginn des Romans lernen wir die Protagonistin Emma kennen, die mit ihrem Vater in der Wohnung über der familiengeführten Buchhandlung lebt und somit eigentlich ständig von Büchern umgeben ist. Sowohl sie als auch ihre beste Freundin Leona - im Gegensatz zu Emma ein riesiger Fan der kitschigen Romantasy-Reihe von Bestsellerautorin Hannah Ruderer - habe ich sofort ins Herz geschlossen. Bei allen Unterschieden ergänzen sich die zwei als Freundschaftsduo ideal und können sich blind vertrauen. Sobald Vinzenz in die Geschichte eintritt, bekommt die Story echten Romantasy-Charakter: Vinzenz und Emma müssen einen Weg finden, Hannah Ruderer davon zu überzeugen, dass sie Vinz wieder in seinen Roman schreibt - diesmal in einer Rolle, die ihm wirklich gebührt. Das Fantasy-Element der Geschichte - also die Idee von Sprüngen zwischen Buchwelt und realer Welt - hatte für einen Einzelband die richtige Detailtiefe, denn hier würde ein komplexes Konzept wie etwa das der Edelsteintrilogie von Kerstin Gier den Rahmen sprengen. Besonders in der zweiten Hälfte des Romans baut sich Spannung auf und man fliegt nur so durch das letzte Drittel vor dem großen Showdown! Mit seiner antiquierten Ausdrucksweise (in der Buchwelt ist er immerhin ein britischer Adliger des 19. Jahrhunderts) und seiner charmanten Art kann Vinz Emmas Herz erweichen - die Verliebtheit der Teenager entwickelt sich in einem realistischen Tempo und es gibt einige wirklich süße Momente zwischen den beiden, ich empfand also auch den romantischen Teil der Story als sehr gelungen!

Wirklich tolles Buch!

Bewertung am 15.11.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Von der ersten Seite an habe ich dieses Buch geliebt! Ein einfacher und doch sehr schöner Schreibstil. Und auch wenn Emma keine Buchliebhaberin ist ( was ich echt sehr bedauere) habe ich sie doch wegen ihrer Witze irgendwie gemocht. :))

Wirklich tolles Buch!

Bewertung am 15.11.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Von der ersten Seite an habe ich dieses Buch geliebt! Ein einfacher und doch sehr schöner Schreibstil. Und auch wenn Emma keine Buchliebhaberin ist ( was ich echt sehr bedauere) habe ich sie doch wegen ihrer Witze irgendwie gemocht. :))

Unsere Kund*innen meinen

Booklove

von Daphne Mahr

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Booklove