• Lehrjahre der Männlichkeit
  • Lehrjahre der Männlichkeit
Artikelbild von Lehrjahre der Männlichkeit
Gustave Flaubert

1. Lehrjahre der Männlichkeit

Lehrjahre der Männlichkeit

Hörspiel mit Senta Berger, Patrick Güldenberg, Jörg Hartmann u.v.a. (4 CDs)

Hörbuch (CD)

21,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 4 CD (2021)

Lehrjahre der Männlichkeit

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 42,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 22,00 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 15,39 €

Beschreibung

Voller Hoffnungen und Träume zieht es Frédéric Moreau aus der Provinz nach Paris. Er ist achtzehn, und der Ernst des Lebens beginnt. Während einer Dampferfahrt auf der Seine verliebt er sich unsterblich in Madame Arnoux. Doch seine Angebetete ist verheiratet. Der Held tröstet sich mit Rosanette und stolpert in die 1848er-Revolution, die eine ganze Gesellschaft aus der Bahn wirft. Die »Lehrjahre der Männlichkeit« wurden nach »Madame Bovary« Flauberts zweites Meisterwerk. Die opulente Hörspielinszenierung des SWR mit Patrick Güldenberg als Moreau erweckt diesen berühmten Roman zum Leben!

Hörspiel mit Senta Berger, Patrick Güldenberg, Jörg Hartmann
4 CDs | ca. 4 h 48 min

»Wer wüsste nicht, dass Flaubert der Auftakt zum modernen Roman war?« DIE ZEIT

Flaubert, GustaveGustave Flaubert, geboren 1821 in Rouen, war ein französischer Schriftsteller. Er zählt mit Stendhal und Honoré de Balzac zu den drei großen realistischen Erzählern Frankreichs. Sein Roman »Madame Bovary« machte ihn weltberühmt. Seinetwegen wurde Flaubert wegen Sittenverstoßes angeklagt. Später arbeitete er jahrelang zurückgezogen in Croisset bei Rouen, wo er 1880 im Alter von 59 Jahren verstarb.

Berger, SentaSenta Berger ist Schauspielerin, Filmproduzentin und Sprecherin. Nach ersten Engagements in Österreich startete sie eine internationale Schauspielkarriere, die sie bis nach Hollywood und später nach Italien und Frankreich führte. Ihr Comeback in Deutschland hatte sie mit der Fernsehserie »Kir Royal« in den 80er-Jahren. Senta Berger wurde mehrfach ausgezeichnet u.a. mit dem Grimme-Preis, dem Deutschen Fernsehpreis und der Goldenen Kamera.

Güldenberg, PatrickPatrick Güldenberg, geboren 1979, hatte Theaterengagements u.a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Thalia Theater Hamburg und am Schauspielhaus Zürich, wo er bis 2013 festes Ensemblemitglied war. 2014 ging er an die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin. Im Kino war er u.a. in der Komödie »Wir sind die Neuen« von Ralf Westhoff zu sehen.

Hartmann, JörgJörg Hartmann, geboren 1969 in Hagen/Westfalen, hatte nach seiner Schauspielausbildung in Stuttgart zahlreiche Theaterengagements, u.a. an der Schaubühne in Berlin. Er wirkte darüber hinaus in unzähligen Kino- und Fernsehproduktionen mit, z.B. in der Serie »Weissensee«. Seit 2012 ermittelt er als »Tatort«-Kommissar Peter Faber in Dortmund. Für seine schauspielerischen Leistungen erhielt er u.a. den Deutschen Fernsehpreis und den Grimme-Preis.

Details

Medium

CD

Sprecher

Senta Berger + weitere

Spieldauer

4 Stunden und 48 Minuten

Erscheinungsdatum

19.02.2021

Verlag

Der Audio Verlag

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Spieldauer

4 Stunden und 48 Minuten

Erscheinungsdatum

19.02.2021

Verlag

Der Audio Verlag

Anzahl

4

Hörtyp

Hörspiel

Übersetzer

Elisabeth Edl

Sprache

Deutsch

EAN

9783742417787

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wenn jede Silbe zählt

Bewertung aus Engelburg am 17.01.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Edi Zollinger beschreibt die offenbar grossartige Übersetzung von Elisabeth Edl ebenfalls meisterlich. Vielleicht beschreibt ein Begriff wie „Um-Schreibung“ diese „Übersetzung“ besser.

Wenn jede Silbe zählt

Bewertung aus Engelburg am 17.01.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Edi Zollinger beschreibt die offenbar grossartige Übersetzung von Elisabeth Edl ebenfalls meisterlich. Vielleicht beschreibt ein Begriff wie „Um-Schreibung“ diese „Übersetzung“ besser.

Unsere Kund*innen meinen

Lehrjahre der Männlichkeit

von Gustave Flaubert

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Lehrjahre der Männlichkeit
  • Lehrjahre der Männlichkeit