• Wenn ein Stern vom Himmel fällt
  • Wenn ein Stern vom Himmel fällt
  • Wenn ein Stern vom Himmel fällt
  • Wenn ein Stern vom Himmel fällt
  • Wenn ein Stern vom Himmel fällt

Wenn ein Stern vom Himmel fällt

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.02.2021

Illustrator

Freya Blackwood

Verlag

Knesebeck

Seitenzahl

32

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.02.2021

Illustrator

Freya Blackwood

Verlag

Knesebeck

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

28,8/23,9/1 cm

Gewicht

528 g

Übersetzt von

Tatjana Kröll

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95728-450-1

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Herzerwärmendes Kinderbuch über das Leben

Kathrin aus Darmstadt am 03.03.2021

Bewertungsnummer: 1461011

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mem Fox und Freya Blackwood haben mich mit der Idee des Buches, dass Menschen aus dem Himmel kommen und auch nach dem Tod wieder im Himmel sind, gleich angesprochen. Mir gefällt besonders, dass Kinder so lernen, dass verstorbene Menschen noch da sind und daher mit dem Verlust von liebenden Menschen besser umgegangen werden kann. So erzählt das Buch sehr emotional vom Lauf des Lebens. Zudem zeigt die Geschichte, dass die Liebe sehr wichtig ist und Baby genauso geliebt werden können, wie Menschen, die verstorben sind und daher geht das Buch sehr nahe. Auch die Bilder im Buch sind wunderbar gezeichnet, sodass es gerade für Kinder viele Details zu sehen gibt und so den kurzen, kinderleicht verständlichen Sätzen, mehr Ausdruck verleiht wird. Dieses Buch ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und hat die Zielgruppe angesprochen, die es zwischendurch auch etwas traurig fand und ich finde, dass auch das zum Leben dazugehört. Genau deshalb erhält das Buch 5 von 5 Sternen.
Melden

Herzerwärmendes Kinderbuch über das Leben

Kathrin aus Darmstadt am 03.03.2021
Bewertungsnummer: 1461011
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mem Fox und Freya Blackwood haben mich mit der Idee des Buches, dass Menschen aus dem Himmel kommen und auch nach dem Tod wieder im Himmel sind, gleich angesprochen. Mir gefällt besonders, dass Kinder so lernen, dass verstorbene Menschen noch da sind und daher mit dem Verlust von liebenden Menschen besser umgegangen werden kann. So erzählt das Buch sehr emotional vom Lauf des Lebens. Zudem zeigt die Geschichte, dass die Liebe sehr wichtig ist und Baby genauso geliebt werden können, wie Menschen, die verstorben sind und daher geht das Buch sehr nahe. Auch die Bilder im Buch sind wunderbar gezeichnet, sodass es gerade für Kinder viele Details zu sehen gibt und so den kurzen, kinderleicht verständlichen Sätzen, mehr Ausdruck verleiht wird. Dieses Buch ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und hat die Zielgruppe angesprochen, die es zwischendurch auch etwas traurig fand und ich finde, dass auch das zum Leben dazugehört. Genau deshalb erhält das Buch 5 von 5 Sternen.

Melden

Eine tröstliche Geschichte

Daggy am 24.02.2021

Bewertungsnummer: 1457718

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Eines Abends… fiel ein Stern vom Himmel“ Die Gegend, die auf dem Bild abgebildet ist, sieht nicht sehr einladend aus. Sperrmüll steht auf dem Bürgersteig und das Auto ist wohl nicht mehr ganz vollständig. Ein Paar mit Hund ist alleine unterwegs. Wenn man genauer hinschaut, liegt auf dem alten Sessel das Baby, dass zunächst ein Stern war. Das Paar nimmt sich des kleinen Bündels an und alle sind sicher “Dies ist das schönste Baby“. Auf der belebten Straße sieht man viele hilfreiche Nachbarn. Wir sehen auf den nächsten Seiten, wie das Baby zum Mädchen und später zur Frau wird. Sie wird als „Freundlich und liebevoll, führsorglich und klug“ bezeichnet, sie wird „geliebt und geschätzt“. Als sie älter wird, hat sie eine große Familie um sich versammelt. Familie und Freunde „gingen behutsam mit ihrem Stern um“. Dann wird die alte Frau immer kleiner, bis sie ganz winzig war. „So winzig, dass sie ganz verschwand“. So wird sie wieder zum Stern und alle schauen in den Himmel und erinnern sich an sie. Die Bilder sind in zarten Farben weichgezeichnet und die Geschichte wird in wenigen Worten erzählt. Ich empfinde sie als sehr tröstlich. Unser Kommen und Gehen durch einen Stern zu erklären gefällt mir sehr gut. Aber auch das Leben, das auf den vielen Seiten dazwischen beschrieben wird, zeigt eine glückliche Frau und auch das gefällt mir gut.
Melden

Eine tröstliche Geschichte

Daggy am 24.02.2021
Bewertungsnummer: 1457718
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Eines Abends… fiel ein Stern vom Himmel“ Die Gegend, die auf dem Bild abgebildet ist, sieht nicht sehr einladend aus. Sperrmüll steht auf dem Bürgersteig und das Auto ist wohl nicht mehr ganz vollständig. Ein Paar mit Hund ist alleine unterwegs. Wenn man genauer hinschaut, liegt auf dem alten Sessel das Baby, dass zunächst ein Stern war. Das Paar nimmt sich des kleinen Bündels an und alle sind sicher “Dies ist das schönste Baby“. Auf der belebten Straße sieht man viele hilfreiche Nachbarn. Wir sehen auf den nächsten Seiten, wie das Baby zum Mädchen und später zur Frau wird. Sie wird als „Freundlich und liebevoll, führsorglich und klug“ bezeichnet, sie wird „geliebt und geschätzt“. Als sie älter wird, hat sie eine große Familie um sich versammelt. Familie und Freunde „gingen behutsam mit ihrem Stern um“. Dann wird die alte Frau immer kleiner, bis sie ganz winzig war. „So winzig, dass sie ganz verschwand“. So wird sie wieder zum Stern und alle schauen in den Himmel und erinnern sich an sie. Die Bilder sind in zarten Farben weichgezeichnet und die Geschichte wird in wenigen Worten erzählt. Ich empfinde sie als sehr tröstlich. Unser Kommen und Gehen durch einen Stern zu erklären gefällt mir sehr gut. Aber auch das Leben, das auf den vielen Seiten dazwischen beschrieben wird, zeigt eine glückliche Frau und auch das gefällt mir gut.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Wenn ein Stern vom Himmel fällt

von Mem Fox

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Damaris Kächele

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Damaris Kächele

OSIANDER Metzingen

Zum Portrait

5/5

Wenn ein Stern vom Himmel fällt

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Bilderbuch, das mich zu Tränen gerührt hat. Ein Stern fällt vom Himmel, wird zum Baby, wächst auf und lebt sein Leben, bis dieser Mensch eines Tages stirbt und als Stern zurückkehrt in den Himmel. Ein tröstliches, warmherziges und liebevolles Buch für Kinder und Erwachsene.
5/5

Wenn ein Stern vom Himmel fällt

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Bilderbuch, das mich zu Tränen gerührt hat. Ein Stern fällt vom Himmel, wird zum Baby, wächst auf und lebt sein Leben, bis dieser Mensch eines Tages stirbt und als Stern zurückkehrt in den Himmel. Ein tröstliches, warmherziges und liebevolles Buch für Kinder und Erwachsene.

Damaris Kächele
  • Damaris Kächele
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Wenn ein Stern vom Himmel fällt

von Mem Fox

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wenn ein Stern vom Himmel fällt
  • Wenn ein Stern vom Himmel fällt
  • Wenn ein Stern vom Himmel fällt
  • Wenn ein Stern vom Himmel fällt
  • Wenn ein Stern vom Himmel fällt