Rich Dad Poor Dad

Rich Dad Poor Dad

Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

14,99 €
Variante: MP3 Lesung, ungekürzt

Rich Dad Poor Dad

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

475

Gesprochen von

Michael J. Diekmann

Spieldauer

10 Stunden und 23 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

05.12.2015

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

475

Gesprochen von

Michael J. Diekmann

Spieldauer

10 Stunden und 23 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

05.12.2015

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

25

Verlag

Finanzbuch Verlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783960928706

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

37 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Gute Kernaussage, inhaltlich aber schwach

Bewertung aus Chemnitz am 10.02.2021

Bewertungsnummer: 1433463

Bewertet: Hörbuch-Download

Ich interessiere mich generell für das Thema Finanzen und wollte einmal dieses Hörbuch probieren. Der Autor beschreibt im Wesentlichen, dass man sich durch Investitionen einen Einkommensstrom aufbauen sollte, statt sein Einkommen permanent zu verkonsumieren. Ein richtiger Gedankengang, und es ist auch absolut richtig, dass uns "nicht-reichen" Leuten dieser an sich simple Gedankengang nicht in die Wiege gelegt wird. Das fehlt vollkommen im Schulsystem und auch in im alltäglichen Diskurs. Das ist schön und gut, und für jemanden, der noch nie etwas davon zum Thema geh¨¨ort hat, mag der erste Teil des Buchs ok sein. Eine schöne Anekdote über Konsumieren vs. Investieren. Aber dann lässt die Substanz stark nach. Das Buch ist von ständigen Wiederholungen geprägt und ich habe mehrfach gedacht, meine Hörbuch App würde spinnen (teilweise 3x nahezu copy-paste Wiederholungen/Zusammenfassungen in ein und dem selben Kapitel). Der Sprachstil ist Geschmackssache. Während er am Anfang vielleicht sympathisch erscheint, wird es mit der Zeit etwas dümmlich. Es ist wirklich schön, wenn komplizierte Sachverhalte einfach erklärt werden (Stichwort Finanzwesir). Aber es muss schon korrekt bleiben. Teilweise sind die Aussagen fragwürdig und hier und da "amerikanisch" angehaucht (zum Bsp beim Thema Steuern zahlen). Jeder, der sich einmal mit dem Thema Altersvorsorge durch ETFs, finanzielle Unabhängigkeit, passives Einkommen, etc. beschäftigt hat, für den ist dieses Buch überflüssig. Jeder, der die Bücher von Gerd Kommer mag, für den ist dieses hier eher nervige Kost.
Melden

Gute Kernaussage, inhaltlich aber schwach

Bewertung aus Chemnitz am 10.02.2021
Bewertungsnummer: 1433463
Bewertet: Hörbuch-Download

Ich interessiere mich generell für das Thema Finanzen und wollte einmal dieses Hörbuch probieren. Der Autor beschreibt im Wesentlichen, dass man sich durch Investitionen einen Einkommensstrom aufbauen sollte, statt sein Einkommen permanent zu verkonsumieren. Ein richtiger Gedankengang, und es ist auch absolut richtig, dass uns "nicht-reichen" Leuten dieser an sich simple Gedankengang nicht in die Wiege gelegt wird. Das fehlt vollkommen im Schulsystem und auch in im alltäglichen Diskurs. Das ist schön und gut, und für jemanden, der noch nie etwas davon zum Thema geh¨¨ort hat, mag der erste Teil des Buchs ok sein. Eine schöne Anekdote über Konsumieren vs. Investieren. Aber dann lässt die Substanz stark nach. Das Buch ist von ständigen Wiederholungen geprägt und ich habe mehrfach gedacht, meine Hörbuch App würde spinnen (teilweise 3x nahezu copy-paste Wiederholungen/Zusammenfassungen in ein und dem selben Kapitel). Der Sprachstil ist Geschmackssache. Während er am Anfang vielleicht sympathisch erscheint, wird es mit der Zeit etwas dümmlich. Es ist wirklich schön, wenn komplizierte Sachverhalte einfach erklärt werden (Stichwort Finanzwesir). Aber es muss schon korrekt bleiben. Teilweise sind die Aussagen fragwürdig und hier und da "amerikanisch" angehaucht (zum Bsp beim Thema Steuern zahlen). Jeder, der sich einmal mit dem Thema Altersvorsorge durch ETFs, finanzielle Unabhängigkeit, passives Einkommen, etc. beschäftigt hat, für den ist dieses Buch überflüssig. Jeder, der die Bücher von Gerd Kommer mag, für den ist dieses hier eher nervige Kost.

Melden

Nicht im heutigen Deutschland

Jegor Faktorov aus Düsseldorf am 04.05.2024

Bewertungsnummer: 2193851

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klingt am Anfang ganz schön, wenn man aber bedenkt das eben die Sachen die der Autor predigt sehr schwer in Deutschland der heutigen Zeit anzuwenden sind z.B. nicht zu erst die Rechnung bezahlen, dann hat das Buch aus meiner Sicht nicht den richtigen Ansatz um in die Welt der Finanz einzusteigen. Kann jedoch auch zur Motivation für andere Bücher dienen.
Melden

Nicht im heutigen Deutschland

Jegor Faktorov aus Düsseldorf am 04.05.2024
Bewertungsnummer: 2193851
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klingt am Anfang ganz schön, wenn man aber bedenkt das eben die Sachen die der Autor predigt sehr schwer in Deutschland der heutigen Zeit anzuwenden sind z.B. nicht zu erst die Rechnung bezahlen, dann hat das Buch aus meiner Sicht nicht den richtigen Ansatz um in die Welt der Finanz einzusteigen. Kann jedoch auch zur Motivation für andere Bücher dienen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Rich Dad Poor Dad

von Robert Kiyosaki

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Rich Dad Poor Dad