• Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße

Inhaltsverzeichnis

Einstimmung / Entdeckungen / Deutschland im März 2020 / Italien und Griechenland – Eine Anreise / Türkei – Unterwegs nach Asien / Georgien und Aserbaidschan – Vom Kaukasus zum Kaspischen Meer / Iran – Der liebenswerte Stern des Mittleren Ostens / Turkmenistan – Land zwischen Autorität und Isolation / Kasachstan – Weite Steppen zwischen Kaspischem Meer und Altai / Usbekistan – Land der seidenen Fäden / Tadschikistan – Stille Gipfel – Das Dach der Welt / Kirgistan – Durch das Land der Pferde und der klaren Seen / Westchina ... oder anders: Ostturkestan / Tibet – Dem Himmel entgegen / Nepal – Im Land der Götter / Seidenstraße 2.0 / Die Motorräder der ersten Seidenstraßenreise / Der Mercedes-Benz “Bube” / Einzelnachweise

Nomaden der Seidenstraße

Mit Motorrad und Expeditionsmobil unterwegs – Bilder und Geschichten

Buch (Gebundene Ausgabe)

29,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

26.03.2021

Verlag

Stock und Stein Verlag

Seitenzahl

260

Beschreibung

Rezension

NOMADEN der SEIDENSTRASSE ist ein wunderbares Hardcover-Bild-Text-Buch. Es begeistert durch unschlagbar viele schöne Fotos, gepaart mit erlebnisreichen Texten zu den einzelnen Staaten mehrerer Reisen. Susanne sagt: "Ich habe das Buch mit Fotos gezeichnet". Eine neuartige Welt für Träumer. Ein Erinnerungsbuch für manchen Weitreisenden in Teilen. Ein Motivationsbuch für Dich, wenn du noch Schub brauchst, um den schwierigsten Schritt zu machen: Selber abzufahren! Die reiseerfahrene Autorin Susanne Goertz hat mit ihrem Mann Thomas mit zwei Motorrädern die unheimliche Strecke Germany- China- Nepal- Malaysia bewältigt. Mehrere Reisen mit Reise-Lkw und Motorrad-Touristen folgten auf diesen Routen: Deutschland. Italien. Griechenland. Türkei. Georgien. Aserbaidschan. Kaukasus. Kaspisches Meer. Iran. Turkmenistan. Kasachstan. Usbekistan. Tadschikistan. Kirgistan. Westchina. Tibet. Nepal. Seidentrasse 2.0. Bald selber dabei? (Bernd Tesch, 13.04.2021)

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

26.03.2021

Verlag

Stock und Stein Verlag

Seitenzahl

260

Maße (L/B/H)

27,6/24,8/2,5 cm

Gewicht

1468 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9817174-5-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Nomaden der Seidenstraße
  • Einstimmung / Entdeckungen / Deutschland im März 2020 / Italien und Griechenland – Eine Anreise / Türkei – Unterwegs nach Asien / Georgien und Aserbaidschan – Vom Kaukasus zum Kaspischen Meer / Iran – Der liebenswerte Stern des Mittleren Ostens / Turkmenistan – Land zwischen Autorität und Isolation / Kasachstan – Weite Steppen zwischen Kaspischem Meer und Altai / Usbekistan – Land der seidenen Fäden / Tadschikistan – Stille Gipfel – Das Dach der Welt / Kirgistan – Durch das Land der Pferde und der klaren Seen / Westchina ... oder anders: Ostturkestan / Tibet – Dem Himmel entgegen / Nepal – Im Land der Götter / Seidenstraße 2.0 / Die Motorräder der ersten Seidenstraßenreise / Der Mercedes-Benz “Bube” / Einzelnachweise