Alea Aquarius 7. Im Bannkreis des Schwurs

Teil 2

Alea Aquarius Band 7

Tanya Stewner

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
13,99
bisher 17,99
Sie sparen : 22  %
13,99
bisher 17,99

Sie sparen:  22 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

13,99 €

Accordion öffnen
  • Alea Aquarius 7. Im Bannkreis des Schwurs

    5 CD (2021)

    Sofort lieferbar

    13,99 €

    17,99 €

    5 CD (2021)

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen
Artikelbild von Alea Aquarius 7. Im Bannkreis des Schwurs
Tanya Stewner

1. Alea Aquarius 7. Im Bannkreis des Schwurs

Beschreibung


Die Reise geht weiter!


Am Loreley-Felsen im malerischen St. Goarshausen hofft Alea endlich ihre lang vermisste Zwillingsschwester Anthea zu treffen. Werden sich die beiden Mädchen nach ihrer langen Suche wirklich finden? Und werden sie es schaffen, Aleas Meermädchenfähigkeiten zu reaktivieren und Dr. Orion von seinen bösen Plänen abzuhalten?


Alle Bände der Reihe auch als CD verfügbar:


Band 1: Der Ruf des Wassers

Band 2: Die Farben des Meeres

Band 3: Das Geheimnis der Ozeane

Band 4: Die Macht der Gezeiten (Teil 1 und 2)

Band 5: Die Botschaft des Regens (Teil 1 und 2)

Band 6: Der Fluss des Vergessens (Teil 1 und 2)

Band 7: Im Bannkreis des Schwurs (Teil 1 und 2)

Band 8: Der Gesang der Wale (Teil 1 und 2)


Weitere Geschichten zur Bestseller-Reihe für jüngere Hörer*innen ab 5:


Die Magie der Nixen

Ein Lied für die Gilfen

Weihnachten mit der Alpha Cru

Die Kraft der Wasserkobolde


Das erste original Song-Album mit der Alpha-Cru-Musik:

Alea Aquarius. Die Songs

Produktdetails

Verkaufsrang 1656
Medium CD
Sprecher Laura Maire
Spieldauer 356 Minuten
Altersempfehlung ab 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 08.10.2021
Verlag Oetinger Media GmbH
Anzahl 5
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783837311976

Weitere Bände von Alea Aquarius

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

21 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine tolle Fortsetzung der wunderbaren Alea-Reihe

buecher_und_schokolade am 11.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachdem es sich um den siebten Band handelt, sollte eigentlich allen, die sich für diese Rezension interessieren, der wunderbare Schreibstil von Tanya Stewner bekannt sein. Mit Alea Aquarius und der Alpha Cru hat sie eine Welt geschaffen, die voller Spannung und Abenteuer und gleichzeitig voller Freundschaft und Umsichtigkeit ist. Und das mit so viel Liebe zum Detail und so durchdacht, dass auch Erwachsene begeistert werden. In Band 7 werden vor allem Alea und Lennox bei ihrer Reise begleitet, doch auch der Rest der Alpha Cru kommt in den stattfindenden Telefonaten regelmäßig zu Wort. Ein bisschen vermisst wurden sie trotzdem. Dafür haben wir einiges mehr zu den Hintergründen von Dr. Orion erfahren und durften Alea auf ihrer spannenden Reise zu ihrer Schwester begleiten. Das Thema Gebärdensprache war in der Geschichte ebenfalls schön angerissen und hat uns gleich animiert uns auch damit zu beschäftigen. Dass am Ende dann auch *Spoiler* Alea und Lennox miteinander schwimmen, fanden wir einfach wunderschön. Natürlich wird auch die Thematik Umweltschutz wieder aufgegriffen, deren Zusammenhang mit der Massentierhaltung und dass die Verschmutzung der Flüsse direkte Auswirkungen auf den Zustand der Meere hat, wurde verständlich erläutert und toll in die Geschichte integriert. Uns hat das Buch überzeugt und sehr gut gefallen.

Eine tolle Fortsetzung der wunderbaren Alea-Reihe

buecher_und_schokolade am 11.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nachdem es sich um den siebten Band handelt, sollte eigentlich allen, die sich für diese Rezension interessieren, der wunderbare Schreibstil von Tanya Stewner bekannt sein. Mit Alea Aquarius und der Alpha Cru hat sie eine Welt geschaffen, die voller Spannung und Abenteuer und gleichzeitig voller Freundschaft und Umsichtigkeit ist. Und das mit so viel Liebe zum Detail und so durchdacht, dass auch Erwachsene begeistert werden. In Band 7 werden vor allem Alea und Lennox bei ihrer Reise begleitet, doch auch der Rest der Alpha Cru kommt in den stattfindenden Telefonaten regelmäßig zu Wort. Ein bisschen vermisst wurden sie trotzdem. Dafür haben wir einiges mehr zu den Hintergründen von Dr. Orion erfahren und durften Alea auf ihrer spannenden Reise zu ihrer Schwester begleiten. Das Thema Gebärdensprache war in der Geschichte ebenfalls schön angerissen und hat uns gleich animiert uns auch damit zu beschäftigen. Dass am Ende dann auch *Spoiler* Alea und Lennox miteinander schwimmen, fanden wir einfach wunderschön. Natürlich wird auch die Thematik Umweltschutz wieder aufgegriffen, deren Zusammenhang mit der Massentierhaltung und dass die Verschmutzung der Flüsse direkte Auswirkungen auf den Zustand der Meere hat, wurde verständlich erläutert und toll in die Geschichte integriert. Uns hat das Buch überzeugt und sehr gut gefallen.

Eine tolle und spannende Fortsetzung der Alea Aquarius-Reihe

Bewertung aus Beverstedt am 27.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klapptext: Liebe, Freundschaft, Abenteuer – und Sehnsucht nach einem Wiedersehen: Der siebte Band von Alea Aquarius! Diesmal machen sich Alea und Lennox über Land auf den Weg zum Loreley-Felsen. Dort vermuten die beiden Aleas Zwillingsschwester Anthea. Werden die Zwillinge sich tatsächlich endlich treffen? Und wird es dadurch gelingen, Aleas Meermädchen-Fähigkeiten zu reaktivieren? Mit Spannung haben meine Tochter und ich diesen 7. Ban d der Reihe "Alea Ayuarius" erwartet. Und wir wurden nicht enttäuscht. Es geht spannend und fesselnd weiter ... Cover: Das Cover ist ein echter "HINGUCKER" Es ist sehr schön gestaltet und macht neugierig. Fazit: Das Buch ist ein sehr tolles und spannendes Buch über Freundschaft, Liebe und Meer. Ich finde es sehr lesenswert und empfehle es gerne weiter.

Eine tolle und spannende Fortsetzung der Alea Aquarius-Reihe

Bewertung aus Beverstedt am 27.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klapptext: Liebe, Freundschaft, Abenteuer – und Sehnsucht nach einem Wiedersehen: Der siebte Band von Alea Aquarius! Diesmal machen sich Alea und Lennox über Land auf den Weg zum Loreley-Felsen. Dort vermuten die beiden Aleas Zwillingsschwester Anthea. Werden die Zwillinge sich tatsächlich endlich treffen? Und wird es dadurch gelingen, Aleas Meermädchen-Fähigkeiten zu reaktivieren? Mit Spannung haben meine Tochter und ich diesen 7. Ban d der Reihe "Alea Ayuarius" erwartet. Und wir wurden nicht enttäuscht. Es geht spannend und fesselnd weiter ... Cover: Das Cover ist ein echter "HINGUCKER" Es ist sehr schön gestaltet und macht neugierig. Fazit: Das Buch ist ein sehr tolles und spannendes Buch über Freundschaft, Liebe und Meer. Ich finde es sehr lesenswert und empfehle es gerne weiter.

Unsere Kund*innen meinen

Alea Aquarius 7. Im Bannkreis des Schwurs

von Tanya Stewner

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Alea Aquarius 7. Im Bannkreis des Schwurs