Firefly Creek

Das Glück findet dich

Firefly Creek Band 2

Lilian Kaliner

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

20,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die wunderbaren Bennetts aus Firefly Creek – der zweite Band der beliebten Australien-Serie um eine aufregende Großfamilie und fünf charmant eigensinnige Brüder, die die Herzen der Frauen höher schlagen lassen.

Firefly Creek, ein malerisches Städtchen in Südaustralien, ist für Kat Roberts der ideale Ort, um neu anzufangen. Endlich kann sie ihre eigene Tierarztpraxis eröffnen, von der sie so lange geträumt hat. Schnell findet sie neue Freunde. Und dann gibt es da Jim Bennett, den ruhigen und äußerst attraktiven Farmersohn. Wenn er sie in die Arme nimmt, fühlt sie sich glücklich und geborgen. Doch auf einmal holen sie ihre früheren Fehler wieder ein, und alles steht auf dem Spiel. Kat muss sich ihrer Vergangenheit stellen, damit Jim und sie eine gemeinsame Zukunft haben.

Produktdetails

Verkaufsrang 38708
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 24.11.2021
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Seitenzahl 384
Maße (L/B/H) 18,6/12,4/3,1 cm
Gewicht 329 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-70552-8

Weitere Bände von Firefly Creek

  • Firefly Creek
    Firefly Creek Lilian Kaliner Band 1

    Firefly Creek

    von Lilian Kaliner

    Buch

    10,99 €

    (66)
  • Firefly Creek
    Firefly Creek Lilian Kaliner Band 2

    Firefly Creek

    von Lilian Kaliner

    Buch

    10,99 €

    (66)
  • Firefly Creek
    Firefly Creek Lilian Kaliner Band 3

    Firefly Creek

    von Lilian Kaliner

    Buch

    10,99 €

    (66)

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

66 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Grandiose Fortsetzung

Bewertung aus Altdorf am 10.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich von Band 1 der Firefly Creek Reihe mehr als begeistert war, konnte ich die Fortsetzung kaum erwarten. Ich wurde auch nicht enttäuscht und war gleich wieder in der Geschichte drin. Diesmal geht es um Jim, dem ruhigsten der 5 Brüder und Kat, die vor ihrem alten Leben flüchtet und einen Neuanfang in Firefly Creek wagt. Ich fühlte mich bei den Bennetts gleich wieder wohl, es war für mich, wie nach Hause kommen. Ich mag den Schlagabtausch der 5 Brüder untereinander, mag den mürrischen Harry und finde es toll, wie sie stets zusammenhalten. Kat war mir sehr sympathisch, sie wirbelt Jims Leben ganz schön durcheinander. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein, aber Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an. Ich mochte ihre schlagfertige Art und wie sie die Bennetts ein ums andere Mal verblüfft hat. Ich liebe den Schreibstil von Lilian Kaliner. Einmal angefangen, fliegen die Seiten nur so dahin und viel zu schnell ist man am Ende angekommen. Fazit: Eine süchtigmachende Reihe mit einem traumhaften Setting und tollen Charakteren, die einem das Gefühl geben, sie immer besser kennenzulernen. Ich kann Band 3 kaum erwarten, in dem es um John, dem mürrischten der 5 Brüder geht. Ich mag ihn aber trotzdem ;-) Ich vergebe 5/5 Sterne und eine von Herzen kommende Leseempfehlung.

Grandiose Fortsetzung

Bewertung aus Altdorf am 10.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich von Band 1 der Firefly Creek Reihe mehr als begeistert war, konnte ich die Fortsetzung kaum erwarten. Ich wurde auch nicht enttäuscht und war gleich wieder in der Geschichte drin. Diesmal geht es um Jim, dem ruhigsten der 5 Brüder und Kat, die vor ihrem alten Leben flüchtet und einen Neuanfang in Firefly Creek wagt. Ich fühlte mich bei den Bennetts gleich wieder wohl, es war für mich, wie nach Hause kommen. Ich mag den Schlagabtausch der 5 Brüder untereinander, mag den mürrischen Harry und finde es toll, wie sie stets zusammenhalten. Kat war mir sehr sympathisch, sie wirbelt Jims Leben ganz schön durcheinander. Die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein, aber Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an. Ich mochte ihre schlagfertige Art und wie sie die Bennetts ein ums andere Mal verblüfft hat. Ich liebe den Schreibstil von Lilian Kaliner. Einmal angefangen, fliegen die Seiten nur so dahin und viel zu schnell ist man am Ende angekommen. Fazit: Eine süchtigmachende Reihe mit einem traumhaften Setting und tollen Charakteren, die einem das Gefühl geben, sie immer besser kennenzulernen. Ich kann Band 3 kaum erwarten, in dem es um John, dem mürrischten der 5 Brüder geht. Ich mag ihn aber trotzdem ;-) Ich vergebe 5/5 Sterne und eine von Herzen kommende Leseempfehlung.

Neue turbulente Ereignisse rund um die fünf Bennett-Brüder in Firefly Creek

kupferkluempchen am 25.12.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Kat Roberts flüchtet vor ihrem alten Leben und übernimmt die alte Tierarztpraxis in Firefly Creek. Bereits ihr erster Besuch führt sie auf die Silverwood Ranch. Dabei verliert sie ihr Herz nicht nur an das wunderbare Familienleben der Bennetts, sondern auch an Jim. Doch diese Gefühle dürfen nicht sein, denn Kat verbirgt ein Geheimnis aus ihrer Vergangenheit, in das sie den gutmütigen Jim auf keinen Fall hineinziehen will. Und auch Jim fühlt sich von der turbulenten Kat zunächst überfordert. Doch Firefly Creek ist klein und die beiden können sich nicht aus dem Weg gehen. Und dann wären da ja auch noch die anderen Bennetts, die nicht einfach tatenlos zusehen können. Meinung: Auch mit dem zweiten Band der Firefly Creek Reihe entführt Lilian Kaliner wieder in das wunderbar bildgewaltig beschriebene Australien. Mit seiner Weite und den eigenwilligen Bewohnern der einzelnen Farmen und Dörfer erreicht sie mühelos die Herzen ihrer Leser:innen. Die Geschichte wartet sowohl mit großen Emotionen, als auch mit einer gehörigen Portion Spannung und Drama auf. Dabei trifft man nicht nur auf spannende und einzigartige neue Charaktere, sondern es gibt auch ein Wiedersehen mit alten, lieb gewonnenen Bekannten. Verbunden mit dem ganz eigenen rauen Charme des Landlebens, ergibt sich die spezielle Magie von Firefly Creek. Für mich persönlich bleibt es leider eine Spur hinter Band eins zurück, da die Emotionen und die berührenden Geschichten erst im letzten Drittel richtig zum Tragen kommen, während sie zuvor hinter einem doch sehr viel Drama zurückstehen müssen. Fazit: Wessen Herz einmal für Firefly Creek schlägt, der wird die Reise dorthin immer wieder mit großer Freude antreten. Aus diesem Grund freue ich mich schon jetzt auf die Geschichte von John.

Neue turbulente Ereignisse rund um die fünf Bennett-Brüder in Firefly Creek

kupferkluempchen am 25.12.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Kat Roberts flüchtet vor ihrem alten Leben und übernimmt die alte Tierarztpraxis in Firefly Creek. Bereits ihr erster Besuch führt sie auf die Silverwood Ranch. Dabei verliert sie ihr Herz nicht nur an das wunderbare Familienleben der Bennetts, sondern auch an Jim. Doch diese Gefühle dürfen nicht sein, denn Kat verbirgt ein Geheimnis aus ihrer Vergangenheit, in das sie den gutmütigen Jim auf keinen Fall hineinziehen will. Und auch Jim fühlt sich von der turbulenten Kat zunächst überfordert. Doch Firefly Creek ist klein und die beiden können sich nicht aus dem Weg gehen. Und dann wären da ja auch noch die anderen Bennetts, die nicht einfach tatenlos zusehen können. Meinung: Auch mit dem zweiten Band der Firefly Creek Reihe entführt Lilian Kaliner wieder in das wunderbar bildgewaltig beschriebene Australien. Mit seiner Weite und den eigenwilligen Bewohnern der einzelnen Farmen und Dörfer erreicht sie mühelos die Herzen ihrer Leser:innen. Die Geschichte wartet sowohl mit großen Emotionen, als auch mit einer gehörigen Portion Spannung und Drama auf. Dabei trifft man nicht nur auf spannende und einzigartige neue Charaktere, sondern es gibt auch ein Wiedersehen mit alten, lieb gewonnenen Bekannten. Verbunden mit dem ganz eigenen rauen Charme des Landlebens, ergibt sich die spezielle Magie von Firefly Creek. Für mich persönlich bleibt es leider eine Spur hinter Band eins zurück, da die Emotionen und die berührenden Geschichten erst im letzten Drittel richtig zum Tragen kommen, während sie zuvor hinter einem doch sehr viel Drama zurückstehen müssen. Fazit: Wessen Herz einmal für Firefly Creek schlägt, der wird die Reise dorthin immer wieder mit großer Freude antreten. Aus diesem Grund freue ich mich schon jetzt auf die Geschichte von John.

Unsere Kund*innen meinen

Firefly Creek

von Lilian Kaliner

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Firefly Creek
  • Firefly Creek
  • Firefly Creek
  • Firefly Creek
  • Firefly Creek