Lucy in the Sky

Paige Toon

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 8,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Eine SMS und ein Langstreckenflug – ein himmlischer Liebesroman von Bestseller-Autorin Paige Toon

Noch bis eben war sich Lucy sicher, glücklich zu sein. Zusammen mit James, einem smarten Anwalt, wohnt sie in einer schicken, kleinen Wohnung in London und hat einen glamourösen Job in einer PR-Agentur. Also keinen Grund, warum die Hochzeit ihrer besten Freundin Molly in Australien und ein zweiwöchiger Urlaub ihr Leben in Frage stellen sollten.

Doch kurz bevor das Flugzeug startet, bekommt Lucy eine SMS von James’ Handy. Bevor sie ihr Telefon ausschalten muss, wirft sie schnell noch einen Blick auf die Nachricht ...

Produktdetails

Verkaufsrang 33475
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 24.11.2021
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Seitenzahl 432
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/3,3 cm
Gewicht 359 g
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Christine Strüh
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-70682-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.1/5.0

34 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Unterhaltsamer Liebesroman

KimVi aus Buchholz am 28.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lucy hat einen tollen Job und lebt mit ihrem Freund James glücklich in einer schicken Wohnung in London. Ihre beste Freundin Molly heiratet in zwei Wochen in Australien und deshalb freut sich Lucy über die Einladung und den damit verbundenen Urlaub. Im Flugzeug erhält ihre gute Laune allerdings einen abrupten Dämpfer. Denn kurz bevor das Flugzeug startet und Lucy ihr Smartphone ausstellen muss, wirft sie noch einen Blick aufs Display und entdeckt dort eine Nachricht von James, die ihr den Flug verleidet.... Der Einstieg in die Handlung gelingt mühelos, denn Paige Toon versteht es hervorragend, die Charaktere so lebendig zu beschreiben, dass man gleich mitten im Geschehen ist. Man kann das Gedankenkarussell, das durch die Nachricht von James ausgelöst wird, nur allzu gut nachvollziehen. Gemeinsam mit Lucy fragt man sich, was die SMS zu bedeuten hat.  Doch dann tritt in Australien der smarte Surfer Nathan in Lucys Leben und stellt es auf den Kopf. Man kann die Schmetterlinge, die plötzlich in Lucys Bauch fliegen, förmlich spüren. Der Zwiespalt, in dem Lucy sich nun befindet, wird glaubhaft vermittelt. Handlungsorte und Protagonisten werden so authentisch beschrieben, dass man ganz in die Geschichte eintauchen kann. Allerdings wirkt Lucy im Verlauf der Handlung zuweilen recht naiv. Deshalb fällt es schwer, sich ganz mit ihr zu identifizieren. Manchmal möchte man sie einfach schütteln. Dennoch verfolgt man gespannt, wie Lucy sich entscheiden wird.  Obwohl man Lucys Handlungen manchmal nur schwer nachvollziehen kann, versteht es Paige Toon, Lucys Gefühle so zu transportieren, dass man förmlich durch die Seiten fliegt und diesen Roman genießen kann. 

4/5

Unterhaltsamer Liebesroman

KimVi aus Buchholz am 28.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lucy hat einen tollen Job und lebt mit ihrem Freund James glücklich in einer schicken Wohnung in London. Ihre beste Freundin Molly heiratet in zwei Wochen in Australien und deshalb freut sich Lucy über die Einladung und den damit verbundenen Urlaub. Im Flugzeug erhält ihre gute Laune allerdings einen abrupten Dämpfer. Denn kurz bevor das Flugzeug startet und Lucy ihr Smartphone ausstellen muss, wirft sie noch einen Blick aufs Display und entdeckt dort eine Nachricht von James, die ihr den Flug verleidet.... Der Einstieg in die Handlung gelingt mühelos, denn Paige Toon versteht es hervorragend, die Charaktere so lebendig zu beschreiben, dass man gleich mitten im Geschehen ist. Man kann das Gedankenkarussell, das durch die Nachricht von James ausgelöst wird, nur allzu gut nachvollziehen. Gemeinsam mit Lucy fragt man sich, was die SMS zu bedeuten hat.  Doch dann tritt in Australien der smarte Surfer Nathan in Lucys Leben und stellt es auf den Kopf. Man kann die Schmetterlinge, die plötzlich in Lucys Bauch fliegen, förmlich spüren. Der Zwiespalt, in dem Lucy sich nun befindet, wird glaubhaft vermittelt. Handlungsorte und Protagonisten werden so authentisch beschrieben, dass man ganz in die Geschichte eintauchen kann. Allerdings wirkt Lucy im Verlauf der Handlung zuweilen recht naiv. Deshalb fällt es schwer, sich ganz mit ihr zu identifizieren. Manchmal möchte man sie einfach schütteln. Dennoch verfolgt man gespannt, wie Lucy sich entscheiden wird.  Obwohl man Lucys Handlungen manchmal nur schwer nachvollziehen kann, versteht es Paige Toon, Lucys Gefühle so zu transportieren, dass man förmlich durch die Seiten fliegt und diesen Roman genießen kann. 

4/5

etwas langatmig

alles.aber.ich am 30.11.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine SMS, die sie auf dem Weg nach Australien erhält bringt Lucys ganzes Leben in Durcheinander und das Misstrauen gegenüber James ihrem langjährigen Freund wächst und noch dazu ist sie weit weg von ihrem jetzigen Leben und wieder bei ihrem 16jährigen Ich bevor sie Austrilien damals verlassen musste. Eine etwas langwierige Geschichte in der Beziehungen wachsen und andere langsam aber sicher hinterfragt und zerstört werden. Die Geschichte hat einen relativ langen Handlungszeitraum in dem recht wenig passiert, aber so ist nun mal das Leben gerade wenn die halbe Weltkugel dazwischen liegt. Ich kann Lucy verstehen so eine SMS wenn man nicht reagieren kann, muss die Hölle sein. Woher die Anziehung zwischen James und Lucy kam konnte ich mir nicht erklären und so hab ich auch nicht verstanden warum sie immer weiter an der Beziehung festgehalten hat. Nur um nicht allein zu sein? Lucy ist in einem großen Gefühlswirrwarr gefangen und weiß sich irgendwie nicht wirklich zu helfen. Nathan ist ein toller Freund für Lucy, der ihr hilft das Leben von der leichten Seite zu sehen und damit ist sie genau der Mann den sie nicht will, denn er ist unstet und wirkt als hätte er seinen Platz im Leben noch nicht gefunden, zumindest für Lucy. Die Erzählweise war etwas langatmig aber im großen und ganzen ist es ein sehr schöner Liebesroman, der die Gefühle über die Entfernung wachsen lässt. Das Buch ist eine Neuauflage von 2009 und deswegen wirken manche Dinge etwas altmodisch, wie SMS schicken. In der heutigen Zeit würden sie wahrscheinlich whatsappen oder skypen und die Distanz würde das ganze eher abkürzen. Viel Spaß beim Lesen!

4/5

etwas langatmig

alles.aber.ich am 30.11.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine SMS, die sie auf dem Weg nach Australien erhält bringt Lucys ganzes Leben in Durcheinander und das Misstrauen gegenüber James ihrem langjährigen Freund wächst und noch dazu ist sie weit weg von ihrem jetzigen Leben und wieder bei ihrem 16jährigen Ich bevor sie Austrilien damals verlassen musste. Eine etwas langwierige Geschichte in der Beziehungen wachsen und andere langsam aber sicher hinterfragt und zerstört werden. Die Geschichte hat einen relativ langen Handlungszeitraum in dem recht wenig passiert, aber so ist nun mal das Leben gerade wenn die halbe Weltkugel dazwischen liegt. Ich kann Lucy verstehen so eine SMS wenn man nicht reagieren kann, muss die Hölle sein. Woher die Anziehung zwischen James und Lucy kam konnte ich mir nicht erklären und so hab ich auch nicht verstanden warum sie immer weiter an der Beziehung festgehalten hat. Nur um nicht allein zu sein? Lucy ist in einem großen Gefühlswirrwarr gefangen und weiß sich irgendwie nicht wirklich zu helfen. Nathan ist ein toller Freund für Lucy, der ihr hilft das Leben von der leichten Seite zu sehen und damit ist sie genau der Mann den sie nicht will, denn er ist unstet und wirkt als hätte er seinen Platz im Leben noch nicht gefunden, zumindest für Lucy. Die Erzählweise war etwas langatmig aber im großen und ganzen ist es ein sehr schöner Liebesroman, der die Gefühle über die Entfernung wachsen lässt. Das Buch ist eine Neuauflage von 2009 und deswegen wirken manche Dinge etwas altmodisch, wie SMS schicken. In der heutigen Zeit würden sie wahrscheinlich whatsappen oder skypen und die Distanz würde das ganze eher abkürzen. Viel Spaß beim Lesen!

Unsere Kund*innen meinen

Lucy in the Sky

von Paige Toon

4.1/5.0

34 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1