Billy Summers

Roman

Stephen King

(61)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00
26,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

26,00 €

Accordion öffnen
  • Billy Summers

    Heyne

    Sofort lieferbar

    26,00 €

    Heyne

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

21,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Der Killer und das Mädchen – der neue große Roman von Stephen King um Wahrheit und Fiktion

Billy ist Kriegsveteran und verdingt sich als Auftragskiller. Sein neuester Job ist so lukrativ, dass es sein letzter sein soll. Danach will er ein neues Leben beginnen. Aber er hat sich mit mächtigen Hintermännern eingelassen und steht schließlich selbst im Fadenkreuz. Auf der Flucht rettet er die junge Alice, die Opfer einer Gruppenvergewaltigung wurde. Billy muss sich entscheiden. Geht er den Weg der Rache oder der Gerechtigkeit? Gibt es da einen Unterschied? So oder so, die Antwort liegt am Ende des Wegs.

»... eins seiner besten [Bücher] überhaupt. Wer diesen Roman über einen Auftragskiller nicht liest, bringt sich möglicherweise um einen geglückten Sommer.«

Produktdetails

Verkaufsrang 172
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 09.08.2021
Verlag Heyne
Seitenzahl 720
Maße 21,9/15,2/5,5 cm
Gewicht 833 g
Übersetzer Bernhard Kleinschmidt
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-27359-7

Kundenbewertungen

Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
41
12
7
1
0

Billy Summers… die amerikanische Antwort auf Léon – Der Profi?
von einer Kundin/einem Kunden am 17.10.2021

Nicht ganz... aber auch nicht ganz falsch. Wer bei Stephen King‘s „Billy Summers“ an Horror a la „Friedhof der Kuscheltiere“ denkt, ist hier definitiv falsch. Mit seinem bekannten flüssigen Schreibstil, nimmt uns Stephen King mit in das Leben des Kriegsveteranen Billy, der sich mittlerweile sein Geld als Auftragskiller verdient.... Nicht ganz... aber auch nicht ganz falsch. Wer bei Stephen King‘s „Billy Summers“ an Horror a la „Friedhof der Kuscheltiere“ denkt, ist hier definitiv falsch. Mit seinem bekannten flüssigen Schreibstil, nimmt uns Stephen King mit in das Leben des Kriegsveteranen Billy, der sich mittlerweile sein Geld als Auftragskiller verdient. Billy möchte sich nach dem Auftrag, den er angenommen hat, zur Ruhe setzten…doch es kommt ja meist anders, als man denkt. Ein richtiger Page Turner. Stephen King hat mich auch diesmal nicht enttäuscht.

Einfach King.
von Wuschel aus Nußloch am 13.10.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Das David Nathan einfach pure Liebe in Sachen Hörbuch ist, muss ich erst gar nicht erwähnen und deswegen direkt zur Geschichte. Bei diesem Buch handelt es sich ausnahmsweise nicht um Horror oder Mystery, sondern eher ein schnöder Roman mit Herz und Spannung - man munkelt auch, das es ein Thriller sein könnte. Bitte die Aussage m... Das David Nathan einfach pure Liebe in Sachen Hörbuch ist, muss ich erst gar nicht erwähnen und deswegen direkt zur Geschichte. Bei diesem Buch handelt es sich ausnahmsweise nicht um Horror oder Mystery, sondern eher ein schnöder Roman mit Herz und Spannung - man munkelt auch, das es ein Thriller sein könnte. Bitte die Aussage mit dem Herz nicht gleich mit einer Liebesgeschichte verknüpfen, denn das will ich damit nicht sagen, sondern eher, dass die Geschichte voller Gefühl steckt. Oftmals auch auf eine subtile Art und mehr bezogen auf zwischenmenschliche Beziehungen, oder dem Handeln von Billy selbst. Ich fand dieses Buch unfassbar gut. Obwohl die Geschichte erst langsam aufbaut, hatte ich nie das Gefühl, dass es langweilig wird. Schon allein Billys Geschichte ist absolut mitreißend, denn er gibt sich als den Einfältigen, der stets unterschätzt wird, dabei hat er es faustdick hinter den Ohren, während er aber seine Menschlichkeit nicht verliert. Wie King das Leben dieses Mannes zeichnet ist einfach bewegend und emotional, auf eine Art, die unter die Haut geht. Obwohl Billy doch irgendwie ein Böser ist, so wächst er einem ans Herz. Besonders als er dann auf Alice trifft, war es um mich geschehen. Wie so oft sind natürlich auch gewisse Anspielungen auf andere Werke des Autors zu finden, was für die Kenner natürlich immer einen kleinen Schmunzelfaktor beinhaltet. Ansonsten habe ich wirklich nicht mehr zu dem Buch zu sagen. Es ging mir einfach ans Herz und gefiel mir richtig gut. Gegen Ende gab es sogar etwas Action, wobei die Geschichte durch seine ruhige Art überzeugte. Fazit: Eine bewegende Geschichte über einen Mann, der stets unterschätzt wird.

von einer Kundin/einem Kunden am 12.10.2021
Bewertet: anderes Format

Spannend und mitreißend - King kann nicht nur Horror. In meinen Augen der beste Thriller seit langem von ihm.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4