Redwood Lights – Es beginnt mit dem Duft nach Schnee

Redwood-Reihe Band 6

Kelly Moran

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,00
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

8,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

14,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Welcome back to Redwood – ein neuer Band der Erfolgsserie!

Das Drachentrio. So nennen die Einwohner von Redwood, einer malerischen kleinen Stadt in Oregon, Bürgermeisterin Marie Sedgwick und ihre beiden Schwestern. Und zugegeben: Der Spitzname ist nicht unverdient. Marie hat die Angewohnheit, sich in das Leben ihrer Mitbürger und Mitbürgerinnen einzumischen, vor allem in deren Liebesleben. Aber eigentlich sollte sich niemand beschweren, schließlich hat sie als Kupplerin eine exzellente Erfolgsquote. Doch als ihre alte Jugendliebe Preston Masterson zurück nach Redwood kommt, um das alte Freemont-Anwesen in ein charmantes Inn umzubauen und pünktlich zu Weihnachten zu eröffnen, drehen die Einwohner von Redwood den Spieß um. Und plötzlich erfährt Marie am eigenen Leib, wie nervenaufreibend und lästig solche Kuppelversuche sein können. Erst recht, wenn sie einen in völliges Gefühlschaos stürzen …

Schneeglitzern, Lichterketten, Kuschelpullis – eine Cozy Romance für alle, die in der kalten Jahreszeit nach Herzenswärme suchen.

Produktdetails

Verkaufsrang 2565
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 19.10.2021
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Seitenzahl 144
Maße (L/B/H) 19,5/12,2/1,7 cm
Gewicht 187 g
Auflage 1. Auflage
Originaltitel Mistletoe Magic
Übersetzer Anita Nirschl
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-00713-2

Weitere Bände von Redwood-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.6/5.0

24 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Die Kirsche auf der Torte

Chantals.Bookparadise am 02.12.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

"Ich war überall im ganzen verdammten Land auf der Suche nach diesem flüchtigen Funken Glück, und dabei war es die ganze Zeit hier." (S.66) • Marie, Bürgermeistern der Stadt Redwood und 1/3 der des Drachentrios, gerät nun selbst in das Visier der Einwohner. Ein Kuppelversuch der feinen Sorte soll gestartet werden. Doch wer lässt das Herz der Bürgermeisterin höher schlagen? Und hat die Liebe eine Chance, wenn die Wunden tief sitzen? • "Redwood Lights" ist eine zuckersüße Kurzgeschichte. Es war toll, die Protagonisten aus früheren Bänden wieder anzutreffen. Dabei hat man eine tolle Verbundenheit gespürt. Und sich gleich wieder wohl gefühlt. Die Bürgermeisterin lernt man nun etwas näher kennen und darf sie auf ihrem Weg begleiten. • All zu viel möchte ich gar nicht verraten, außer dass ich gerne meinen Aufenthalt in Redwood um das ein oder andere Kapitel verlängert hätte Wenn Redwood Love und Redwood Dreams die Torte und die Glasur sind, so ist Redwood Lights die Kirsche oder eben die Deko auf der Torte • Ich gebe gerne 5 von 5 

5/5

Die Kirsche auf der Torte

Chantals.Bookparadise am 02.12.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

"Ich war überall im ganzen verdammten Land auf der Suche nach diesem flüchtigen Funken Glück, und dabei war es die ganze Zeit hier." (S.66) • Marie, Bürgermeistern der Stadt Redwood und 1/3 der des Drachentrios, gerät nun selbst in das Visier der Einwohner. Ein Kuppelversuch der feinen Sorte soll gestartet werden. Doch wer lässt das Herz der Bürgermeisterin höher schlagen? Und hat die Liebe eine Chance, wenn die Wunden tief sitzen? • "Redwood Lights" ist eine zuckersüße Kurzgeschichte. Es war toll, die Protagonisten aus früheren Bänden wieder anzutreffen. Dabei hat man eine tolle Verbundenheit gespürt. Und sich gleich wieder wohl gefühlt. Die Bürgermeisterin lernt man nun etwas näher kennen und darf sie auf ihrem Weg begleiten. • All zu viel möchte ich gar nicht verraten, außer dass ich gerne meinen Aufenthalt in Redwood um das ein oder andere Kapitel verlängert hätte Wenn Redwood Love und Redwood Dreams die Torte und die Glasur sind, so ist Redwood Lights die Kirsche oder eben die Deko auf der Torte • Ich gebe gerne 5 von 5 

5/5

Eine absolute Wohlfühlgeschichte

Sarah am 24.11.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Dieses Buch war mein erstes weihnachtliches Buch dieses Jahr und hat mich definitiv auch schon in Weihnachtsstimmung versetzt. Die komplette Redwood-Reihe lädt zum Wohlfühlen ein, so auch dieses Buch. Besonders interessant fand ich, dass der Spieß jetzt mal umgedreht wurde und eine vom sogenannten „Drachen-Trio“ jetzt verkuppelt wurde. In dieser Geschichte geht es nämlich um Marie, die Bürgermeisterin von Redwood, und Preston, ihre Jugendliebe. Sie stoßen ein weiteres Mal aufeinander und können es nicht vermeiden, dass ihre gemeinsame Vergangenheit wieder hoch kommt. Bis zum Schluss wird nicht gesagt, was genau zwischen den beide vorgefallen ist, was die Geschichte bis zum Schluss spannend bleiben lässt. Die Geschichte von Marie und Preston war wirklich soo süß und herzerwärmend. Besonders gut hat mir gefallen, dass, auch wenn die Protagonisten schon etwas älter sind, immer noch die gleichen Gefühle hochkommen, wie bei jüngeren Protagonisten. Es war wirklich sooo niedlich mit den beiden und ich musste beim Lesen die ganze Zeit lächeln. Das Buch ist in der Er-Perspektive geschrieben, was mich bei Kelly Moran und ihrem wundervollen Schreibstil noch nie gestört hat. Ich konnte die Gefühle und Gedanken der Charaktere trotzdem sehr gut nachvollziehen und mitfiebern. Kelly Moran vermittelt mit ihren Büchern immer eine wundervolle Wohlfühlatmophäre und sie passen dementsprechend sehr gut zur aktuellen Jahreszeit Danke an den Kyss-Verlag für das Rezensionsexemplar!

5/5

Eine absolute Wohlfühlgeschichte

Sarah am 24.11.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Dieses Buch war mein erstes weihnachtliches Buch dieses Jahr und hat mich definitiv auch schon in Weihnachtsstimmung versetzt. Die komplette Redwood-Reihe lädt zum Wohlfühlen ein, so auch dieses Buch. Besonders interessant fand ich, dass der Spieß jetzt mal umgedreht wurde und eine vom sogenannten „Drachen-Trio“ jetzt verkuppelt wurde. In dieser Geschichte geht es nämlich um Marie, die Bürgermeisterin von Redwood, und Preston, ihre Jugendliebe. Sie stoßen ein weiteres Mal aufeinander und können es nicht vermeiden, dass ihre gemeinsame Vergangenheit wieder hoch kommt. Bis zum Schluss wird nicht gesagt, was genau zwischen den beide vorgefallen ist, was die Geschichte bis zum Schluss spannend bleiben lässt. Die Geschichte von Marie und Preston war wirklich soo süß und herzerwärmend. Besonders gut hat mir gefallen, dass, auch wenn die Protagonisten schon etwas älter sind, immer noch die gleichen Gefühle hochkommen, wie bei jüngeren Protagonisten. Es war wirklich sooo niedlich mit den beiden und ich musste beim Lesen die ganze Zeit lächeln. Das Buch ist in der Er-Perspektive geschrieben, was mich bei Kelly Moran und ihrem wundervollen Schreibstil noch nie gestört hat. Ich konnte die Gefühle und Gedanken der Charaktere trotzdem sehr gut nachvollziehen und mitfiebern. Kelly Moran vermittelt mit ihren Büchern immer eine wundervolle Wohlfühlatmophäre und sie passen dementsprechend sehr gut zur aktuellen Jahreszeit Danke an den Kyss-Verlag für das Rezensionsexemplar!

Unsere Kund*innen meinen

Redwood Lights – Es beginnt mit dem Duft nach Schnee

von Kelly Moran

4.6/5.0

24 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1