Lieselotte Weihnachtskuh

Vorlesespaß im Advent für Jungen und Mädchen ab 4 Jahre

Alexander Steffensmeier

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Endlich ist Heiligabend!

Lieselotte will mit dem Postboten noch die letzten Pakete verteilen, und dann steht der Weihnachtsfeier auf dem Hof nichts mehr im Weg. Aber da entdeckt sie plötzlich die Wunschzettel, die sie schon vor Wochen mit ins Postamt genommen hatte. Die sollten doch längst beim Weihnachtsmann sein! Ach du meine Güte! Jetzt wird niemand auf dem Bauernhof Geschenke bekommen. Und sie ist auch noch Schuld. Es gibt nur eine Lösung - Lieselotte muss als Weihnachtskuh einspringen. Das kann ja so schwer nicht sein: Sie muss nur herausfinden, was sich die anderen wünschen, und die Geschenke dann schnell noch selber basteln. Nur leider ist Lieselotte doch nicht ganz so geschickt, wie sie dachte, und die Basteleien gehen gründlich daneben. Was war das bloß für ein Weihnachten. Kein Schnee, keine Geschenke? Das hat sie sich ganz anders vorgestellt. Aber auf Lieselottes Freunde ist Verlass und so feiern sie alle zusammen ein fröhliches und gemütliches Weihnachtsfest.

Ein weihnachtliches Bilderbuchabenteuer mit Lieselotte und all ihren Freunden vom Bauernhof.

Produktdetails

Verkaufsrang 941
Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung ab 4 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.10.2021
Verlag FISCHER Sauerländer
Seitenzahl 32
Maße (L/B/H) 30,2/23,3/1 cm
Gewicht 467 g
Auflage 1. Auflage
Reihe Lieselotte
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-5857-6

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Perfekt für die Weihnachtszeit

MsChili am 25.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein neues Buch der Kuh Lieselotte, natürlich muss das bei uns einziehen! Mein Sohn liebt Kühe, Lieselotte ganz besonders und schaut sich die Geschichten rund um Lieselotte immer wieder gerne an. So haben wir schon einige Bücher zuhause und kennen uns gut in Lieselottes Welt aus. Dieses Jahr ist Lieselotte noch in keiner wirklichen Weihnachtsstimmung. Es regnet ständig und die Bäuerin hat auch keine Zeit. Als Lieselotte dann noch bemerkt, dass sie vergessen hat alle Wunschzettel zu verschicken, ist sie richtig unglücklich. Was soll sie nur tun? Aber Weihnachten ohne Geschenke geht doch nicht. Also wird sie schwuppdiwupp zur Weihnachtskuh. Klingt leichter als es ist. Da es ja auf Weihnachten zugeht, wollte ich mich schon einstimmen und habe mir das ein oder andere Weihnachtsbuch zugelegt. Hier findet man den bekannten Zeichenstil der Kuh mit ihren Freunden. Die Texte sind gut verständlich und lassen sich wunderbar vorlesen, auch wenn ich das Gefühl habe, dass es in diesem Buch mehr Text ist als in anderen. Doch gestört hat uns das nicht, denn man merkt auch in diesem Buch wieder wie sehr die Tiere und die Menschen sich respektieren und mögen und am Ende wird ja doch alles gut. Lustig fand ich die Einfälle, die Lieselotte als Geschenkideen hat und letztendlich die wirklichen Wünsche, die man am Ende in Bildern wiederfindet. Und gerade die fantastischen Zeichnungen sind ein Grund warum ich Lieselotte so gerne mag. Die Geschichte selbst hat mir diesmal gut gefallen, andere mag ich jedoch lieber. Doch mein Sohn war begeistert und so bekommt es die volle Punktzahl. Ein neues Buch der aufgeweckten Kuh Lieselotte, passend zur Weihnachtszeit. Schöne Geschichte und wieder tolle bunte Zeichnungen.

5/5

Perfekt für die Weihnachtszeit

MsChili am 25.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein neues Buch der Kuh Lieselotte, natürlich muss das bei uns einziehen! Mein Sohn liebt Kühe, Lieselotte ganz besonders und schaut sich die Geschichten rund um Lieselotte immer wieder gerne an. So haben wir schon einige Bücher zuhause und kennen uns gut in Lieselottes Welt aus. Dieses Jahr ist Lieselotte noch in keiner wirklichen Weihnachtsstimmung. Es regnet ständig und die Bäuerin hat auch keine Zeit. Als Lieselotte dann noch bemerkt, dass sie vergessen hat alle Wunschzettel zu verschicken, ist sie richtig unglücklich. Was soll sie nur tun? Aber Weihnachten ohne Geschenke geht doch nicht. Also wird sie schwuppdiwupp zur Weihnachtskuh. Klingt leichter als es ist. Da es ja auf Weihnachten zugeht, wollte ich mich schon einstimmen und habe mir das ein oder andere Weihnachtsbuch zugelegt. Hier findet man den bekannten Zeichenstil der Kuh mit ihren Freunden. Die Texte sind gut verständlich und lassen sich wunderbar vorlesen, auch wenn ich das Gefühl habe, dass es in diesem Buch mehr Text ist als in anderen. Doch gestört hat uns das nicht, denn man merkt auch in diesem Buch wieder wie sehr die Tiere und die Menschen sich respektieren und mögen und am Ende wird ja doch alles gut. Lustig fand ich die Einfälle, die Lieselotte als Geschenkideen hat und letztendlich die wirklichen Wünsche, die man am Ende in Bildern wiederfindet. Und gerade die fantastischen Zeichnungen sind ein Grund warum ich Lieselotte so gerne mag. Die Geschichte selbst hat mir diesmal gut gefallen, andere mag ich jedoch lieber. Doch mein Sohn war begeistert und so bekommt es die volle Punktzahl. Ein neues Buch der aufgeweckten Kuh Lieselotte, passend zur Weihnachtszeit. Schöne Geschichte und wieder tolle bunte Zeichnungen.

Unsere Kund*innen meinen

Lieselotte Weihnachtskuh

von Alexander Steffensmeier

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ramona Pape

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ramona Pape

OSIANDER Neustadt

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mein neues Lieblings Lieselotte Buch! Großartig...unbedingt lesen!
5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mein neues Lieblings Lieselotte Buch! Großartig...unbedingt lesen!

Ramona Pape
  • Ramona Pape
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Lieselotte Weihnachtskuh

von Alexander Steffensmeier

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4