Die resiliente Gesellschaft

Wie wir künftige Krisen besser meistern können - Gewinner des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises 2021.

Markus K. Brunnermeier

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Gebundene Ausgabe)
Buch (Gebundene Ausgabe)
24,00
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Accordion öffnen
  • Die resiliente Gesellschaft

    Aufbau

    Sofort lieferbar

    24,00 €

    Aufbau

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Gewinner des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises 2021

Markus Brunnermeier zeigt in seinem visionären Buch, wie die Gesellschaft nach der Coronakrise mehr Resilienz aufbauen kann. Für eine Welt, in der jeder Einzelne, aber auch ganze Gesellschaften nach Krisen zurückfedern, und für eine Welt, in der resiliente Fiskal-, Geld- und Klimapolitik uns auf kommende Herausforderungen vorbereiten.

»Ein wahres Big-Idea-Buch über die Zukunft!« Robert Shiller, Wirtschaftsnobelpreisträger  

»Markus Brunnermeier ist einer der großen Finanzökonomen unserer Zeit. Sein Buch sollte jeder gelesen haben, der sich an der gesellschaftlichen Debatte über den richtigen Kurs der Politik in einer verworrenen Zeit beteiligen möchte.«  Hans-Werner Sinn

»Erhellend, klar und fesselnd.« Gillian Tett, Financial Times

»Der Princeton-Professor und Ökonom Markus Brunnermeier weiß, wie Gesellschaften ihre Comeback-Fähigkeiten trainieren und stärken. Sein Zukunftsbuch erklärt die Herausforderungen allgemein verständlich.«

Produktdetails

Verkaufsrang 6332
Einband Gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 16.08.2021
Verlag Aufbau
Seitenzahl 336
Maße (L/B/H) 22,2/14,4/3,4 cm
Gewicht 527 g
Auflage 1. Auflage
Originaltitel The Resilient Society
Übersetzer Henning Dedekind, Marlene Fleissig, Frank Lachmann
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-351-03925-7

Das meinen unsere Kund*innen

1.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(1)

Der resiliente Welthandel

Bewertung aus Zürich am 01.09.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch sollte den Titel "Resilienter Welthandel" tragen. Der Autor liefert keine gesellschaftspolitischen Antworten und versucht mit dem volkswirtschaftlichen Methodengerüst die Folgen der Pandemie abzuschätzen, es folgt der Mär: Geht es der Wirtschaft gut, geht es den Menschen gut.

Der resiliente Welthandel

Bewertung aus Zürich am 01.09.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch sollte den Titel "Resilienter Welthandel" tragen. Der Autor liefert keine gesellschaftspolitischen Antworten und versucht mit dem volkswirtschaftlichen Methodengerüst die Folgen der Pandemie abzuschätzen, es folgt der Mär: Geht es der Wirtschaft gut, geht es den Menschen gut.

Unsere Kund*innen meinen

Die resiliente Gesellschaft

von Markus K. Brunnermeier

1.0

0 Bewertungen filtern

  • Die resiliente Gesellschaft