Frei Day

Die Welt verändern lernen! Für eine Schule im Aufbruch

Margret Rasfeld

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

20,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Margret Rasfeld zeigt, wie man ein Schulsystem (...) verwandeln kann. Die Idee ist verblüffend einfach!« Andreas Schleicher, OECD-Bildungsdirektor und Koordinator der Pisa-Studien

Digital durchgefallen, Umweltwissen mangelhaft, Zukunftskompetenz verbesserungswürdig: Unser Bildungssystem braucht dringend ein Update, das hat spätestens die Coronapandemie gezeigt.
Die langjährige Schulleiterin Margret Rasfeld plädiert für regelmäßige Freiräume, in denen ein anderes Lernen erprobt werden kann und Schüler*innen eigene Projekte verfolgen. Das bereitet sie nicht nur deutlich besser auf die Arbeitswelt vor, sondern lässt sie auch erfahren, welches Können und welche Interessen in ihnen stecken. So sind aktuelle Themen nicht mehr Problem, sondern Programm!

»Eine der Zeit angemessene Bildung ist die Voraussetzung dafür, dass Menschen ihre Gegenwart und Zukunft in die Hand nehmen können. Das macht Margret wieder einmal so deutlich, dass ein Mitmachen Wollen unumgänglich bleibt! #dubistwichtig«
Maja Göpel

»Margret Rasfeld überzeugt den Kopf und begeistert das Herz: Ihre Idee eines FREI DAY ist so einfach wie revolutionär. Sie hat das Potenzial, endlich Bewegung in die festgefahrene Bildungslandschaft zu bringen.«
Vivian Dittmar, Gründerin der Be the Change-Stiftung

»Margret Rasfeld zeigt, wie man ein Schulsystem, in dem vieles nicht erlaubt, aber vieles auch nicht verboten ist, verwandeln kann. Die Idee ist verblüffend einfach: Wenn man Schülern ein wenig Zeit und Raum gibt um herauszufinden wer sie sind, wer sie sein wollen, und was sie wirklich gut können, dann lernen sie schneller als im Klassenzimmer sich und die Welt nachhaltig zu verändern.«
Andreas Schleicher, Direktor für Bildung und Pisa Studien bei der OECD

»Was ist neue Arbeit? Im Gegensatz zur »alten Arbeit« ist sie immer neu, kreativ und nicht repetitiv, darauf müssen wir unsere Kinder und auch uns vorbereiten. Denn wo einst Menschen saßen stehen heute Roboter, unsere neuen Schulen sollen uns beibringen was Roboter nicht können: Leben. Und das kann der FREI DAY!«
Philip Siefer, Mitgründer von Einhorn

»FREI DAY – ein Mut machendes Buch mit einer Idee, die begeistert und die realisierbar ist – höchste Zeit es zu tun.«
Konflikthaus

Produktdetails

Verkaufsrang 668
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 05.10.2021
Verlag Oekom verlag
Seitenzahl 192
Maße (L/B/H) 20,3/13,1/2,1 cm
Gewicht 272 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96238-294-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Frei Day