City on Fire

City on Fire

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

City on Fire

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 15,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 18,99 €

Beschreibung


Band 1 der neuen furiosen Trilogie von Bestsellerautor Don Winslow

Es ist das Jahr 1986: Danny und sein bester Freund Pat kontrollieren mit ihrer Gang die Straßen von Providence, Rhode Island. Sie machen ihr Geld mit Raub, Schmuggel und Schutzgelderpressung und leben in friedlicher Koexistenz mit der italienischen Mafia-Familie Moretti. Doch als der Bruder von Pat einem Moretti die Frau ausspannt, herrscht Krieg in Dogtown. Morde erschüttern die Stadt. Als das Oberhaupt der Murphys brutal getötet wird, rückt Danny an die Spitze des Clans. Doch er will raus dem Business, raus aus Dogtown. Ein letzter Deal soll ihm das Startkapital für ein neues Leben beschaffen. Dafür lässt er sich auf ein Angebot des Feindes ein.

Ein grandioser Thriller über Loyalität, Betrug, Ehre und Korruption auf beiden Seiten des Gesetzes.

»Der beste Thrillerautor unserer Tage.« DIE WELT am Sonntag

»Ein Meister der Spannung zeigt sein Können.« The New York Times

»Ich kann es kaum erwarten, das zu lesen. Winslow in Bestform.« Stephen King zu Jahre des Jägers

»Mit eindringlicher Menschlichkeit in den tragischen Details und mit einer epischen Monumentalität, die geradezu an Shakespeare erinnert – vermutlich der beste Cop-Roman aller Zeiten.« Lee Child zu Corruption

»Winslow [zeigt sich] in Höchstform« Werner Krause Kleine Zeitung 20220702

Details

Verkaufsrang

3037

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.05.2022

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

22,2/14,6/4,2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3037

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.05.2022

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

22,2/14,6/4,2 cm

Gewicht

582 g

Auflage

1. Auflage, Deutsche Erstausga

Übersetzer

Conny Lösch

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7499-0320-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

93 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Mafia pur!

Bewertung am 07.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Rhode Island, Neuengland in den 80er Jahren: 2 Mafia-Banden die Morettis - italienisch vs. die Murphys - irisch in einer Kleinstadt und wie soll es anders sein beginnt das Drama mit einer Affäre. Jedoch ist er der Sohn vom Boss der Murphys und sie die Freundin eines Morettis. Die Situation eskaliert, es beginnt eine Romeo & Julia like Geschichte, die im Krieg endet und am Ende sind gefühlt alle tot. Und mittendrin Danny, der versucht dem Ganzen zu entkommen. Fans von Don Winslow und Mafia-Storys dürfte das Buch ein Meisterwerk sein. An sich ist es das auch, jedoch gefiel mir dieser emotionslose Schreibstil mit der Aneinanderreihung von kurzen Sätzen nicht wirklich. Daher ein Stern Abzug. Nichtsdestotrotz kann man in diese Unterwelt abtauchen und wird, wenn man den Schreibstil wie ich überwunden hat, schnell in seinen Bann gezogen. Ein gelungener Auftakt einer neuen Trilogie.

Mafia pur!

Bewertung am 07.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Rhode Island, Neuengland in den 80er Jahren: 2 Mafia-Banden die Morettis - italienisch vs. die Murphys - irisch in einer Kleinstadt und wie soll es anders sein beginnt das Drama mit einer Affäre. Jedoch ist er der Sohn vom Boss der Murphys und sie die Freundin eines Morettis. Die Situation eskaliert, es beginnt eine Romeo & Julia like Geschichte, die im Krieg endet und am Ende sind gefühlt alle tot. Und mittendrin Danny, der versucht dem Ganzen zu entkommen. Fans von Don Winslow und Mafia-Storys dürfte das Buch ein Meisterwerk sein. An sich ist es das auch, jedoch gefiel mir dieser emotionslose Schreibstil mit der Aneinanderreihung von kurzen Sätzen nicht wirklich. Daher ein Stern Abzug. Nichtsdestotrotz kann man in diese Unterwelt abtauchen und wird, wenn man den Schreibstil wie ich überwunden hat, schnell in seinen Bann gezogen. Ein gelungener Auftakt einer neuen Trilogie.

Nichts für mich

brauneye29 aus Wachtendonk am 03.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zum Inhalt: Danny und Pat kontrollieren die Straßen von Providence, Geld machen sie mit Raub, Schmuggel und Schutzgelderpressungen. Als Pat einem Moretti die Frau ausspannt, ist es vorbei mit der friedlichen Koexistenz. Morde erschüttern die Stadt und nachdem das Clanoberhaupt getötet wird, ist Danny plötzlich an der Spitze des Clans, dabei will er doch raus aus dem Business. Meine Meinung: Immer wieder mal versuche ich Geschichte um Clans und Mafia zu lesen und meistens muss ich feststellen, dass dieser Stoff nicht meins ist. Hier kam noch erschwerend hinzu, dass das Buch in der Gegenwartsform geschrieben ist, damit tue ich mich fast immer schwer, weil ich den Schreib- und Lesefluss immer sperrig finde. Ich habe mich zwar bis zum Ende durchgekämpft, aber mein Buch war das einfach nicht und vermutlich werde ich die weiteren Teile nicht lesen. Fazit: Nichts für mich

Nichts für mich

brauneye29 aus Wachtendonk am 03.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zum Inhalt: Danny und Pat kontrollieren die Straßen von Providence, Geld machen sie mit Raub, Schmuggel und Schutzgelderpressungen. Als Pat einem Moretti die Frau ausspannt, ist es vorbei mit der friedlichen Koexistenz. Morde erschüttern die Stadt und nachdem das Clanoberhaupt getötet wird, ist Danny plötzlich an der Spitze des Clans, dabei will er doch raus aus dem Business. Meine Meinung: Immer wieder mal versuche ich Geschichte um Clans und Mafia zu lesen und meistens muss ich feststellen, dass dieser Stoff nicht meins ist. Hier kam noch erschwerend hinzu, dass das Buch in der Gegenwartsform geschrieben ist, damit tue ich mich fast immer schwer, weil ich den Schreib- und Lesefluss immer sperrig finde. Ich habe mich zwar bis zum Ende durchgekämpft, aber mein Buch war das einfach nicht und vermutlich werde ich die weiteren Teile nicht lesen. Fazit: Nichts für mich

Unsere Kund*innen meinen

City on Fire

von Don Winslow

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Heike Grießhaber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Heike Grießhaber

OSIANDER Speyer

Zum Portrait

5/5

Auftakt der neuen Trilogie

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Endlich ein neues Buch von einem meiner Lieblingsautoren! Diesmal führt uns Don Winslow nach Providence, Rhode Island, in die 80er Jahre. Zwei Mafiaclans bestimmen das Geschehen: die irischen Murphys und die italienischen Morettis. Während man bislang nebeneinander koexistieren konnte, entfacht Liam Murphy – nicht der intelligenteste Spross – dank seines Verhaltens einen immer brutaler werdenden Krieg zwischen den Clans. Danny Ryan, verschwägert mit den Murphys, versucht zu retten, was noch zu retten ist… Seit über 10 Jahren liebe und lese ich Winslows Bücher. Er weiß, wie man in harten Storys durch einen lässigen Schreibstil immer wieder kleine Pointen setzt und nie das Menschliche aus den Augen verliert. City of Fire hat mich wieder einmal nicht enttäuscht. Teil 2 wird bereits sehnsüchtig erwartet!
5/5

Auftakt der neuen Trilogie

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Endlich ein neues Buch von einem meiner Lieblingsautoren! Diesmal führt uns Don Winslow nach Providence, Rhode Island, in die 80er Jahre. Zwei Mafiaclans bestimmen das Geschehen: die irischen Murphys und die italienischen Morettis. Während man bislang nebeneinander koexistieren konnte, entfacht Liam Murphy – nicht der intelligenteste Spross – dank seines Verhaltens einen immer brutaler werdenden Krieg zwischen den Clans. Danny Ryan, verschwägert mit den Murphys, versucht zu retten, was noch zu retten ist… Seit über 10 Jahren liebe und lese ich Winslows Bücher. Er weiß, wie man in harten Storys durch einen lässigen Schreibstil immer wieder kleine Pointen setzt und nie das Menschliche aus den Augen verliert. City of Fire hat mich wieder einmal nicht enttäuscht. Teil 2 wird bereits sehnsüchtig erwartet!

Heike Grießhaber
  • Heike Grießhaber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Florian Paschedag

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Florian Paschedag

OSIANDER Rottenburg

Zum Portrait

5/5

Starker Auftakt einer neuen Triologie...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach Jahren des Friedens bricht zwischen einer irischen Gang und einer italienischen Mafia-Familie wieder ein offener Krieg aus. Wegen einer vermeintlichen Lapalie. Danny, trotz seiner Abstammung bisher eher unbedeutende Nebenfigur, rückt plötzlich an die Spitze der Iren. Und möchte doch eigentlich aussteigen... Ein starker Winslow: kurze, prägnante Sätze; lakonischer Humor, tolle Figuren, ungemein spannend.
5/5

Starker Auftakt einer neuen Triologie...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach Jahren des Friedens bricht zwischen einer irischen Gang und einer italienischen Mafia-Familie wieder ein offener Krieg aus. Wegen einer vermeintlichen Lapalie. Danny, trotz seiner Abstammung bisher eher unbedeutende Nebenfigur, rückt plötzlich an die Spitze der Iren. Und möchte doch eigentlich aussteigen... Ein starker Winslow: kurze, prägnante Sätze; lakonischer Humor, tolle Figuren, ungemein spannend.

Florian Paschedag
  • Florian Paschedag
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

City on Fire

von Don Winslow

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • City on Fire