Andro, streng geheim! (Band 1) - Fehlermeldung: Schule
Band 1
Andro, streng geheim! Band 1

Andro, streng geheim! (Band 1) - Fehlermeldung: Schule

Erlebe Andros witzigen Schulalltag - Lustiges Kinderbuch für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

9,95 €

Andro, streng geheim! (Band 1) - Fehlermeldung: Schule

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 9,95 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

57010

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.07.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

57010

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.07.2021

Illustrator

Mareikje Vogler

Verlag

Loewe

Seitenzahl

176 (Printausgabe)

Dateigröße

37308 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783732015795

Weitere Bände von Andro, streng geheim!

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wir möchten auch einen Andro als Freund

Kuhni77 am 06.04.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

INHALT „Guten Tag. Mein Name ist Androide … korrigiere, Andro Neumann. 10 Jahre alt. Ich bin neu in der Klasse.“ Andro sieht aus wie ein 10jähriger Junge, ist aber eigentlich ein Roboter. Das darf natürlich nicht auffallen und so muss er ganz genau aufpassen, was er in der Schule macht und sagt. Er muss nämlich als ganz normaler Menschenjunge hundertprozentig funktionieren und Freundschaftspunkte sammeln. Ansonsten wird er von seinen Erbauern wieder abgeschaltet. Von nun an heißt es für Andro: Freundschaften sammeln, Hausaufgaben machen, Kopfrechnen und Sport. Wäre ja eigentlich gar nicht so schwer, wenn es da nicht doch immer mal wieder zu kleinen Problemen kommen würde und die gesammelten Freundschaftspunkte wieder verschwinden. Mit der veralteten Technik, die in ihm verbaut wurde, kommt es auch ständig zu Fehlermeldungen und Lehrer Lemke wird schnell misstrauisch. Außerdem ist da auch noch Lilli … supersüß, aber auch sehr, sehr neugierig. Ob das alles gut geht? MEINUNG Wir fanden die Idee der Geschichte wirklich gut und Andro konnte uns auch direkt überzeugen. Andro, der kleine Roboter, der eigentlich nur in die Menschenwelt passen möchte. Andro muss in der Menschenwelt noch so einiges lernen und stellt immer wieder fest das wir Menschen einfach nicht logisch sind. Dadurch gerät er auch immer wieder in Fettnäpfchen, die ihn wertvolle Freundschaftspunkte kosten. Wir haben beim Hören oft überlegt, wie wir reagieren würden, wenn auf einmal ein Roboter in der Klasse sitzen würde. Die Kinder fanden es total interessant, ein großes Abenteuer und haben überlegt, wie lange der Roboterjunge wohl „unentdeckt“ in unserer Klasse sitzen würde. Für Andro war es ja nicht wirklich einfach – er musste sich seine Freundschaftspunkte hart erarbeiten. Und so schnell er sie manchmal gesammelt hatte, waren sie auch wieder am Schrumpfen. Wir haben viel gelacht mit Andro, ganz besonders als er mit seinem Roboterhund spazieren gegangen ist und auch der Staubsauger mitgehen wollte. Wir haben aber auch mitgefiebert, wenn es für ihn gefährlich wurde und er beinahe enttarnt wurde. Sehr toll fanden wir auch die Freundschaft zwischen Andro und Lilli. Lilli, die einfach zu neugierig ist und dem Roboter manchmal ganz schön gefährlich auf die Schliche gekommen ist. Aber auch die Erfahrung mit den Gefühlen, fanden die Kinder sehr schön. Ein Roboter, der auf einmal Gefühle entwickelt und Lilli süß findet – das kam bei den Kindern wirklich gut an. FAZIT Ein wirklich schönes Hörbuch, dass uns sehr viel Spaß gemacht hat. Wir sind uns einig: Einen Andro hätten wir auch gerne in der Schule.

Wir möchten auch einen Andro als Freund

Kuhni77 am 06.04.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

INHALT „Guten Tag. Mein Name ist Androide … korrigiere, Andro Neumann. 10 Jahre alt. Ich bin neu in der Klasse.“ Andro sieht aus wie ein 10jähriger Junge, ist aber eigentlich ein Roboter. Das darf natürlich nicht auffallen und so muss er ganz genau aufpassen, was er in der Schule macht und sagt. Er muss nämlich als ganz normaler Menschenjunge hundertprozentig funktionieren und Freundschaftspunkte sammeln. Ansonsten wird er von seinen Erbauern wieder abgeschaltet. Von nun an heißt es für Andro: Freundschaften sammeln, Hausaufgaben machen, Kopfrechnen und Sport. Wäre ja eigentlich gar nicht so schwer, wenn es da nicht doch immer mal wieder zu kleinen Problemen kommen würde und die gesammelten Freundschaftspunkte wieder verschwinden. Mit der veralteten Technik, die in ihm verbaut wurde, kommt es auch ständig zu Fehlermeldungen und Lehrer Lemke wird schnell misstrauisch. Außerdem ist da auch noch Lilli … supersüß, aber auch sehr, sehr neugierig. Ob das alles gut geht? MEINUNG Wir fanden die Idee der Geschichte wirklich gut und Andro konnte uns auch direkt überzeugen. Andro, der kleine Roboter, der eigentlich nur in die Menschenwelt passen möchte. Andro muss in der Menschenwelt noch so einiges lernen und stellt immer wieder fest das wir Menschen einfach nicht logisch sind. Dadurch gerät er auch immer wieder in Fettnäpfchen, die ihn wertvolle Freundschaftspunkte kosten. Wir haben beim Hören oft überlegt, wie wir reagieren würden, wenn auf einmal ein Roboter in der Klasse sitzen würde. Die Kinder fanden es total interessant, ein großes Abenteuer und haben überlegt, wie lange der Roboterjunge wohl „unentdeckt“ in unserer Klasse sitzen würde. Für Andro war es ja nicht wirklich einfach – er musste sich seine Freundschaftspunkte hart erarbeiten. Und so schnell er sie manchmal gesammelt hatte, waren sie auch wieder am Schrumpfen. Wir haben viel gelacht mit Andro, ganz besonders als er mit seinem Roboterhund spazieren gegangen ist und auch der Staubsauger mitgehen wollte. Wir haben aber auch mitgefiebert, wenn es für ihn gefährlich wurde und er beinahe enttarnt wurde. Sehr toll fanden wir auch die Freundschaft zwischen Andro und Lilli. Lilli, die einfach zu neugierig ist und dem Roboter manchmal ganz schön gefährlich auf die Schliche gekommen ist. Aber auch die Erfahrung mit den Gefühlen, fanden die Kinder sehr schön. Ein Roboter, der auf einmal Gefühle entwickelt und Lilli süß findet – das kam bei den Kindern wirklich gut an. FAZIT Ein wirklich schönes Hörbuch, dass uns sehr viel Spaß gemacht hat. Wir sind uns einig: Einen Andro hätten wir auch gerne in der Schule.

Lustiger Comic-Roman

Bewertung am 01.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Andro, ein Roboterjunge, hat eine Mission. Er soll incognito in die Schule gehen um dort die Menschen zu erforschen und Freundschaftspunkte zu erarbeiten. Unsere Kinder lieben zurzeit Comic-Romane. Da war es keine Frage, das wir auch dieses Buch auf Herz und Nieren prüfen. Schon das Cover ist bei den Kids super angekommen. Die zahlreichen schwarz-weiß Illustrationen sowie die verschiedenen Schriftarten und -größen machen das Buch zu etwas ganz Besonderem. Der Text ist flüssig und sehr unterhaltsam geschrieben und wird durch die tollen Illustrationen immer wieder aufgelockert. Uns haben besonders die von Andro wörtlich ausgelegten Sprichworte gefallen. Dadurch kam es immer wieder zu komischen Situationen im Schulalltag. Ein tolles Buch zum Selberlesen! Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung.

Lustiger Comic-Roman

Bewertung am 01.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Andro, ein Roboterjunge, hat eine Mission. Er soll incognito in die Schule gehen um dort die Menschen zu erforschen und Freundschaftspunkte zu erarbeiten. Unsere Kinder lieben zurzeit Comic-Romane. Da war es keine Frage, das wir auch dieses Buch auf Herz und Nieren prüfen. Schon das Cover ist bei den Kids super angekommen. Die zahlreichen schwarz-weiß Illustrationen sowie die verschiedenen Schriftarten und -größen machen das Buch zu etwas ganz Besonderem. Der Text ist flüssig und sehr unterhaltsam geschrieben und wird durch die tollen Illustrationen immer wieder aufgelockert. Uns haben besonders die von Andro wörtlich ausgelegten Sprichworte gefallen. Dadurch kam es immer wieder zu komischen Situationen im Schulalltag. Ein tolles Buch zum Selberlesen! Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung.

Unsere Kund*innen meinen

Andro, streng geheim! (Band 1) - Fehlermeldung: Schule

von Kai Pannen

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Andro, streng geheim! (Band 1) - Fehlermeldung: Schule