Lass mal an uns selber glauben

Meine schönsten Gedichte

Julia Engelmann

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

12,00 €

Accordion öffnen
  • Lass mal an uns selber glauben

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Seit ihrem Internethit »One Day« fängt Julia Engelmann das Lebensgefühl einer ganzen Generation ein und begeistert ein Millionenpublikum. Ihre berührenden Zeilen über das Leben, die Liebe und die Suche nach dem Glück gehen direkt ins Herz. Dieser Band versammelt die schönsten Gedichte aus ihren ersten sechs Poetry-Büchern und beinhaltet sechs ganz neue Texte. Hits wie »Grapefruit«, »Keine Ahnung, ob das Liebe ist« und »One Day« schenken Hoffnung. Und mitreißend macht Julia Engelmann uns allen Mut, unsere Träume zu verwirklichen und das Leben mit Konfetti zu feiern.

Produktdetails

Verkaufsrang 46
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 09.11.2021
Verlag Goldmann
Seitenzahl 192
Maße (L/B/H) 20,5/13,2/2 cm
Gewicht 291 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-31642-7

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

wundervolles Sammelwerk

me_inspiredbybooks aus Euskirchen am 22.11.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Julia Engelmann hat da was Neues rausgebracht. Und zwar einen Best-of-Band ihrer schönsten Gedichte. Schon beim ersten durchblättern war klar, dass ich da etwas ganz besonderes in den Händen halte. Als ich dann die ersten Stücke gelesen hatte, machte sich einfach nur noch eine riesige Begeisterung breit. Besonders die Stücke „Für meinen Bruder“, „Für meine Mutter“ und „Für meinen Vater“ haben mich zutiefst bewegt und das ein oder andere Tränchen (vllt auch ein paar Tränchen mehr ) laufen lassen. „Kein Modelmädchen“ hat mir gänzlich aus der Seele gesprochen. Daneben findet sich aber auch ihr Erfolgshit „One Day“ und viele weitere wundervolle Gedichte in diesem großartigen Sammelwerk. Julia bewegt mit ihrer Poesie eine ganze Generation, die mit Lyrik eigentlich gar nicht so wirklich etwas anfangen kann. Und sie beweist damit das genaue Gegenteil, nämlich dass Poesie etwas für jeden sein kann. Sie greift dabei Alltägliche Fragen auf, die sich keiner so richtig auszusprechen traut und die das Lebensgefühl einer ganzen Generation widerspiegeln. Sie zeigt in ihren Gedichten, dass die Gefühle und Fragen okay sind und feiert in ihren Zeilen das Leben, so wie es ist. Der Titel des Sammelwerks hätte also gar nicht passender lauten können als „Lass mal an uns selber glauben“. Verziert sind die Seiten mit eigenen, individuellen Zeichnungen von Julia zum jeweiligen Stück. Ich freue mich bereits jetzt darauf, zukünftig öfter durch die Gedichtsammlung zu Blättern und mich von Julias Gedichten mitnehmen zu lassen.

wundervolles Sammelwerk

me_inspiredbybooks aus Euskirchen am 22.11.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Julia Engelmann hat da was Neues rausgebracht. Und zwar einen Best-of-Band ihrer schönsten Gedichte. Schon beim ersten durchblättern war klar, dass ich da etwas ganz besonderes in den Händen halte. Als ich dann die ersten Stücke gelesen hatte, machte sich einfach nur noch eine riesige Begeisterung breit. Besonders die Stücke „Für meinen Bruder“, „Für meine Mutter“ und „Für meinen Vater“ haben mich zutiefst bewegt und das ein oder andere Tränchen (vllt auch ein paar Tränchen mehr ) laufen lassen. „Kein Modelmädchen“ hat mir gänzlich aus der Seele gesprochen. Daneben findet sich aber auch ihr Erfolgshit „One Day“ und viele weitere wundervolle Gedichte in diesem großartigen Sammelwerk. Julia bewegt mit ihrer Poesie eine ganze Generation, die mit Lyrik eigentlich gar nicht so wirklich etwas anfangen kann. Und sie beweist damit das genaue Gegenteil, nämlich dass Poesie etwas für jeden sein kann. Sie greift dabei Alltägliche Fragen auf, die sich keiner so richtig auszusprechen traut und die das Lebensgefühl einer ganzen Generation widerspiegeln. Sie zeigt in ihren Gedichten, dass die Gefühle und Fragen okay sind und feiert in ihren Zeilen das Leben, so wie es ist. Der Titel des Sammelwerks hätte also gar nicht passender lauten können als „Lass mal an uns selber glauben“. Verziert sind die Seiten mit eigenen, individuellen Zeichnungen von Julia zum jeweiligen Stück. Ich freue mich bereits jetzt darauf, zukünftig öfter durch die Gedichtsammlung zu Blättern und mich von Julias Gedichten mitnehmen zu lassen.

Unsere Kund*innen meinen

Lass mal an uns selber glauben

von Julia Engelmann

5.0

0 Bewertungen filtern

  • Lass mal an uns selber glauben