• Atlas - Die Geschichte von Pa Salt
  • Atlas - Die Geschichte von Pa Salt
Band 8 - 22%
Artikelbild von Atlas - Die Geschichte von Pa Salt
Lucinda Riley

1. Atlas - Die Geschichte von Pa Salt

Atlas - Die Geschichte von Pa Salt

Lesung. Gekürzte Ausgabe

Hörbuch (MP3-CD)

22% sparen

18,59 € UVP 24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 4 MP3-CD (gekürzt, 2023)

Atlas - Die Geschichte von Pa Salt

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 18,59 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

108

Gesprochen von

Thomas Hollaender + weitere

Spieldauer

21 Stunden und 16 Minuten

Erscheinungsdatum

11.05.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3-CD

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

108

Gesprochen von

Spieldauer

21 Stunden und 16 Minuten

Erscheinungsdatum

11.05.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3-CD

Anzahl

4

Verlag

Der Hörverlag

Originaltitel

Atlas: The Story of Pa Salt (Pan Macmillan)

Übersetzt von

  • Sonja Hauser
  • Karin Dufner
  • Sibylle Schmidt
  • Ursula Wulfekamp

Sprache

Deutsch

EAN

9783844545708

Weitere Bände von Die sieben Schwestern

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

103 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Was für ein faszinierendes Ende

Bewertung am 14.05.2023

Bewertungsnummer: 1941874

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Ich liebe Die Sieben Schwestern Reihe und wartete gespannt auf das letzte, alles erklärende Buch. Ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch kam gestern an und als ich angefangen hatte zu lesen, konnte ich nicht mehr aufhören. Ich bin total überwältigt. Ich wurde von der Geschichte mitgerissen. Es ist ein faszinierendes Ende für die Geschichte
Melden

Was für ein faszinierendes Ende

Bewertung am 14.05.2023
Bewertungsnummer: 1941874
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Ich liebe Die Sieben Schwestern Reihe und wartete gespannt auf das letzte, alles erklärende Buch. Ich wurde nicht enttäuscht. Das Buch kam gestern an und als ich angefangen hatte zu lesen, konnte ich nicht mehr aufhören. Ich bin total überwältigt. Ich wurde von der Geschichte mitgerissen. Es ist ein faszinierendes Ende für die Geschichte

Melden

Letzte Reise

Hortensia13 am 19.05.2024

Bewertungsnummer: 2203956

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als die sieben Schwestern an Bord der «Titan» in See stechen, um sich das letzte Mal zum Todestag von Pa Salt zu verabschieden, ahnen sie nicht, welche Wahrheiten ans Tageslicht kommen. Ihr geliebter Vater hat ihnen ein Tagebuch hinterlassen, eine Art Biografie, die ihnen erklären kann, wie es zu allem kam. Auf den Spuren der Vergangenheit, die in Paris 1928 ihren Anfang nehmen, verfolgen die Schwestern Pa Salts Werdegang durch die ganze Welt. Dieses Buch ist der 8 und abschliessende Band der Reihe «Die sieben Schwestern». Die Erwartungen an die Geschichte waren bei mir sehr hoch, da jeder Band der sieben Schwestern eine besondere Vergangenheit enthüllte und man sich fragte, wieso gerade sie von Pa Salt adoptiert wurden. Die Erzählung bringt tatsächlich die Antworten mit. Mir gefiel besonders gut der Erzählstrang aus der Vergangenheit. Zwei Dinge fand ich nur so semi gut. Erstens wird man in der Gegenwart in das Geschehen unmittelbar gestürzt, da hätte ich mir vielleicht ein Personenregister als Überblick gewünscht. Zweitens wird gegen Ende jede gefundene Schwester als Baby heruntergerattert. Das hätte von mir aus mehr Raum und Emotionen verdient gehabt. Mein Fazit: Wer die Reihe gelesen hat und finale Antworten sucht, findet sie in diesem Buch. 4 Sterne.
Melden

Letzte Reise

Hortensia13 am 19.05.2024
Bewertungsnummer: 2203956
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als die sieben Schwestern an Bord der «Titan» in See stechen, um sich das letzte Mal zum Todestag von Pa Salt zu verabschieden, ahnen sie nicht, welche Wahrheiten ans Tageslicht kommen. Ihr geliebter Vater hat ihnen ein Tagebuch hinterlassen, eine Art Biografie, die ihnen erklären kann, wie es zu allem kam. Auf den Spuren der Vergangenheit, die in Paris 1928 ihren Anfang nehmen, verfolgen die Schwestern Pa Salts Werdegang durch die ganze Welt. Dieses Buch ist der 8 und abschliessende Band der Reihe «Die sieben Schwestern». Die Erwartungen an die Geschichte waren bei mir sehr hoch, da jeder Band der sieben Schwestern eine besondere Vergangenheit enthüllte und man sich fragte, wieso gerade sie von Pa Salt adoptiert wurden. Die Erzählung bringt tatsächlich die Antworten mit. Mir gefiel besonders gut der Erzählstrang aus der Vergangenheit. Zwei Dinge fand ich nur so semi gut. Erstens wird man in der Gegenwart in das Geschehen unmittelbar gestürzt, da hätte ich mir vielleicht ein Personenregister als Überblick gewünscht. Zweitens wird gegen Ende jede gefundene Schwester als Baby heruntergerattert. Das hätte von mir aus mehr Raum und Emotionen verdient gehabt. Mein Fazit: Wer die Reihe gelesen hat und finale Antworten sucht, findet sie in diesem Buch. 4 Sterne.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Atlas - Die Geschichte von Pa Salt

von Lucinda Riley, Harry Whittaker

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Andrea Lang

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Lang

OSIANDER Aalen

Zum Portrait

4/5

Wer ist Pa Salt? Eine Geschichte voller Liebe und Verluste.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die sieben Schwestern erfahren endlich mehr über ihren gelieben Pa Salt.Gemeinsam lesen sie sein Tagebuch und erfahren darin,wie es kam,dass er siebenfacher Vater wurde.An Bord der "Titan" zeigt ihnen die verschwundene Schwester die Spur in die Vergangenheit ihres Vaters.Aber für jede Wahrheit,die enthükkt wird,tauchen neue Fragen auf.Und die sieben Mädchen müssen feststellen,dass sie ihren Vater kaum gekannt haben. Ein fulminantes Staffel-Ende!
4/5

Wer ist Pa Salt? Eine Geschichte voller Liebe und Verluste.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die sieben Schwestern erfahren endlich mehr über ihren gelieben Pa Salt.Gemeinsam lesen sie sein Tagebuch und erfahren darin,wie es kam,dass er siebenfacher Vater wurde.An Bord der "Titan" zeigt ihnen die verschwundene Schwester die Spur in die Vergangenheit ihres Vaters.Aber für jede Wahrheit,die enthükkt wird,tauchen neue Fragen auf.Und die sieben Mädchen müssen feststellen,dass sie ihren Vater kaum gekannt haben. Ein fulminantes Staffel-Ende!

Andrea Lang
  • Andrea Lang
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Christine Fischer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Christine Fischer

OSIANDER Oberstdorf

Zum Portrait

5/5

Endlich - das krönende Finale rund um die sieben Schwestern!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch wenn Lucinda Riley das Buch leider nicht mehr selber schreiben konnte, so ist es doch ganz in ihrem Stil und vor allem anhand Ihrer Ideen und Vorgaben geschrieben worden. Jetzt schließt sich der Kreis rund um die sieben Adoptivschwestern und man erkennt an vielen Kleinigkeiten, wie akkurat Lucinda Riley diese Reihe erschaffen und durchdacht hat. Jede einzelne Adoption ergibt sich aus der Vergangenheit des Vaters und beim Lesen fallen einem die kleinen Hinweise auf, die die Autorin bereits in den vorangegangenen Bänden dazu gegeben hat. Ich wünsche Ihnen ganz viel Spaß beim Lesen dieser wunderbaren Geschichte!
5/5

Endlich - das krönende Finale rund um die sieben Schwestern!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Auch wenn Lucinda Riley das Buch leider nicht mehr selber schreiben konnte, so ist es doch ganz in ihrem Stil und vor allem anhand Ihrer Ideen und Vorgaben geschrieben worden. Jetzt schließt sich der Kreis rund um die sieben Adoptivschwestern und man erkennt an vielen Kleinigkeiten, wie akkurat Lucinda Riley diese Reihe erschaffen und durchdacht hat. Jede einzelne Adoption ergibt sich aus der Vergangenheit des Vaters und beim Lesen fallen einem die kleinen Hinweise auf, die die Autorin bereits in den vorangegangenen Bänden dazu gegeben hat. Ich wünsche Ihnen ganz viel Spaß beim Lesen dieser wunderbaren Geschichte!

Christine Fischer
  • Christine Fischer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Atlas - Die Geschichte von Pa Salt

von Lucinda Riley, Harry Whittaker

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Atlas - Die Geschichte von Pa Salt
  • Atlas - Die Geschichte von Pa Salt