• Die Mutter der Erfindung
  • Die Mutter der Erfindung
  • Die Mutter der Erfindung

Die Mutter der Erfindung

Wie in einer Welt für Männer gute Ideen ignoriert werden

Buch (Gebundene Ausgabe)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Mutter der Erfindung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

43532

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.04.2022

Verlag

Rowohlt Berlin

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

20,8/13/3 cm

Beschreibung

Rezension

Katrine Marçal beschreibt erschreckend deutlich, wie die Welt brillante Ideen von Frauen bislang ignoriert – und erhebliches Potenzial vergibt. ("Handelsblatt")
Ein rasant geschriebenes Manifest, das einen notwendigen neuen Blick auf die Geschichte der Erfindungen wirft. ("SWR 2 "Die Buchkritik"")
Ein erfrischend neuer Blick auf die Geschichte von Innovationen. ("fr.de (Frankfurter Rundschau Online)")
Ein charmant geschriebener und breit recherchierter Aufruf zum Umdenken. ("Deutschlandfunk Kultur "Buchkritik"")
Ein Gedankenexperiment, wie eine Welt weiblicher Erfindungen aussähe. ("Sachbuch-Bestenliste der Zeit, DLF und ZDF")
Ein zutiefst unterhaltsames wie erhellendes Buch. ("taz")
Unterhaltsam wie erhellend. ("tagesspiegel.de")
Katrine Marçal zeigt, wie viele gute Ideen nicht oder erst spät umgesetzt wurden, weil sie von Frauen kamen. Wütend machend und grandios! ("Emotion")
Katrine Marçal setzt souverän an einem wichtigen Thema an: Wollen wir, dass sich Geschichte wiederholt – oder sind wir bereit für eine neue Aufteilung der Welt? ("Bayern 2 "Zündfunk"")
Augenöffnend, wütend machend – grandios! ("Working Woman Newsletter")

Details

Verkaufsrang

43532

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.04.2022

Verlag

Rowohlt Berlin

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

20,8/13/3 cm

Gewicht

386 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Att uppfinna världen. Hur historiens största feltänk satte käppar i hjulet

Übersetzer

Gesine Schröder

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7371-0142-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Mutter der Erfindung
  • Die Mutter der Erfindung
  • Die Mutter der Erfindung