Schwarze Schafe
Artikelbild von Schwarze Schafe
Gisa Pauly

1. Schwarze Schafe

Artikelbild von Schwarze Schafe
Gisa Pauly

1. Schwarze Schafe - Teil 001

Artikelbild von Schwarze Schafe
Gisa Pauly

1. Schwarze Schafe - Teil 107

Mamma Carlotta Band 16

Schwarze Schafe

Ein Sylt-Krimi: 2 CDs

Hörbuch (CD)

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

11,00 €
eBook

eBook

9,99 €

Schwarze Schafe

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €

Beschreibung


Von schwarzen Schafen und falschen Fuffzigern 

Endlich wieder Sommer auf Sylt, das genießt neben den Touristen auch Mamma Carlotta. Für Klatsch und Tratsch sorgt Sänger Pierre Thom, der gerade mit seiner Partnerin – einem echten Superstar! – auf der Insel weilt. Doch all das ist vergessen, als Frau Kemmertöns Mamma Carlottas Hilfe sucht: Ihr Lottogewinn ist verschwunden! Sie hatte ihn in einer alten Lexikonreihe versteckt, die ihr Mann nun an das lokale Tierheim gespendet hat. Keine Frage, die beiden Frauen müssen das Geld unbemerkt zurückholen! Selbstverständlich haben sie nicht erwartet, dabei des Nachts über eine Leiche zu stolpern. Und erst recht nicht, dass diese am nächsten Morgen wie vom Erdboden verschluckt sein könnte ... Treibt sich etwa ein schwarzes Schaf auf Sylt herum?

Atmosphärisch, spannend und humorvoll erzählt Gisa Pauly von Mamma Carlottas 16. Fall. Unterhaltsam gelesen von Christiane Blumhoff.

Details

Verkaufsrang

172

Medium

CD

Sprecher

Christiane Blumhoff

Spieldauer

13 Stunden und 15 Minuten

Erscheinungsdatum

28.04.2022

Verlag

Osterwoldaudio

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

172

Medium

CD

Sprecher

Christiane Blumhoff

Spieldauer

13 Stunden und 15 Minuten

Erscheinungsdatum

28.04.2022

Verlag

Osterwoldaudio

Anzahl

2

Fassung

gekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783869525341

Weitere Bände von Mamma Carlotta

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Genial

Bewertung am 28.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf dieses Buch – bei dem mich schon der Anblick des Covers verzaubert hat – habe ich mich riesig gefreut. Mein erster Roman von Gisa Pauly. Endlich lerne ich Mamma Carlotta kennen und ich bin ja schon mächtig neugierig. Einfach spitze! Dieser Sylt-Krimi, bei dem ich nicht nur die Insel bestens kennenlerne, sondern auch die Familie von Mamma Carlotte hat mich von der ersten Seite an begeistert. Die sympathische Italienerin hat definitiv einen neuen Fan. Vom Schreibstil der Autorin bin ich total begeistert, ich hatte einfach das Gefühl live dabei zu sein und obwohl ich noch nie etwas von Mamma Carlotta gelesen habe, war mir die Familie schon bald vertraut. Und ich kann mir jedes einzelne Familienmitglied und besonders natürlich auch Kriminalhauptkommissar Erik Wolf bestens vorstellen. Der erlebt ja mit seiner Schwiegermutter ja auch so einiges und seine Kids halten ihn auch ganz schön auf Trab. Und als sich dann die Verbrechen häufen und Mamma Carlotta mittendrin steckt, kann ich mir ab und an das Grinsen nicht verkneifen, besonders wenn ich mir bestimmte Szenen vor Augen führe. Natürlich wird es auch total spannend und dann bekomme ich sogar Gänsehautfeeling. Einfach spitze! Für mich ein absolutes Gute-Laune-Wohlfühlbuch, das mir unterhaltsame und spannende Lesestunden beschert hat. Selbstverständlich vergebe ich für dieses Lesevergnügen der Extraklasse.

Genial

Bewertung am 28.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auf dieses Buch – bei dem mich schon der Anblick des Covers verzaubert hat – habe ich mich riesig gefreut. Mein erster Roman von Gisa Pauly. Endlich lerne ich Mamma Carlotta kennen und ich bin ja schon mächtig neugierig. Einfach spitze! Dieser Sylt-Krimi, bei dem ich nicht nur die Insel bestens kennenlerne, sondern auch die Familie von Mamma Carlotte hat mich von der ersten Seite an begeistert. Die sympathische Italienerin hat definitiv einen neuen Fan. Vom Schreibstil der Autorin bin ich total begeistert, ich hatte einfach das Gefühl live dabei zu sein und obwohl ich noch nie etwas von Mamma Carlotta gelesen habe, war mir die Familie schon bald vertraut. Und ich kann mir jedes einzelne Familienmitglied und besonders natürlich auch Kriminalhauptkommissar Erik Wolf bestens vorstellen. Der erlebt ja mit seiner Schwiegermutter ja auch so einiges und seine Kids halten ihn auch ganz schön auf Trab. Und als sich dann die Verbrechen häufen und Mamma Carlotta mittendrin steckt, kann ich mir ab und an das Grinsen nicht verkneifen, besonders wenn ich mir bestimmte Szenen vor Augen führe. Natürlich wird es auch total spannend und dann bekomme ich sogar Gänsehautfeeling. Einfach spitze! Für mich ein absolutes Gute-Laune-Wohlfühlbuch, das mir unterhaltsame und spannende Lesestunden beschert hat. Selbstverständlich vergebe ich für dieses Lesevergnügen der Extraklasse.

Leider nicht mehr meine Reihe

Bewertung am 27.06.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Jedes Jahr habe ich mich bisher auf das neueste Abenteuer von Mamma Carlotta und ihren Lieben gefreut, aber dieses Buch war wohl das letzte, welches ich gelesen habe. Die Geschichten und Fälle werden immer abstruser und Carlotta gleitet selbst immer mehr in die kriminelle Ecke ab (Einbruch und das gleich mehrfach…). Ja, es gibt auch wieder lustige Missverständnisse, aber im Großen und Ganzen ist die Luft raus. Für mich ist die Reihe leider auserzählt. Schade! Zwei Sterne, der Nostalgie wegen.

Leider nicht mehr meine Reihe

Bewertung am 27.06.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Jedes Jahr habe ich mich bisher auf das neueste Abenteuer von Mamma Carlotta und ihren Lieben gefreut, aber dieses Buch war wohl das letzte, welches ich gelesen habe. Die Geschichten und Fälle werden immer abstruser und Carlotta gleitet selbst immer mehr in die kriminelle Ecke ab (Einbruch und das gleich mehrfach…). Ja, es gibt auch wieder lustige Missverständnisse, aber im Großen und Ganzen ist die Luft raus. Für mich ist die Reihe leider auserzählt. Schade! Zwei Sterne, der Nostalgie wegen.

Unsere Kund*innen meinen

Schwarze Schafe

von Gisa Pauly

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Schwarze Schafe