Der Halbbart
Band 24637
detebe Band 24637

Der Halbbart

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Halbbart

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 21,95 €

Beschreibung

Der Sebi ist nicht gemacht für die Feldarbeit oder das Soldatenleben. Viel lieber mag er Geschichten. Im Jahr 1313 hat so einer es nicht leicht in einem Dorf in der Talschaft Schwyz, wo Engel kaum von Teufeln zu unterscheiden sind. Vom Halbbart, einem Fremden von weit her, erfährt er, was die Menschen im Guten wie im Bösen auszeichnet – und wie man auch in rauen Zeiten das Beste aus sich macht.

»Der Halbbart ist ein neuer Lewinsky - und das reicht als Qualitätssiegel.«

SonntagsBlick, Zürich

Charles Lewinsky, 1946 in Zürich geboren, ist seit 1980 freier Schriftsteller. International berühmt wurde er mit seinem Roman ›Melnitz‹. Er gewann zahlreiche Preise, darunter den französischen Prix du meilleur livre étranger. ›Der Halbbart‹ war nominiert für den Schweizer und den Deutschen Buchpreis. Sein Werk erscheint in 14 Sprachen. Charles Lewinsky lebt im Sommer in Vereux, Frankreich, und im Winter in Zürich.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.07.2022

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

688

Maße (L/B/H)

18,4/11,5/3,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.07.2022

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

688

Maße (L/B/H)

18,4/11,5/3,3 cm

Gewicht

426 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-24637-7

Weitere Bände von detebe

  • Nach Mattias
    Nach Mattias Peter Zantingh
    Band 24624

    Nach Mattias

    von Peter Zantingh

    Buch

    12,00 €

    (128)

  • Hinausspaziert
    Hinausspaziert Meredith Barth
    Band 24625

    Hinausspaziert

    von Meredith Barth

    Buch

    12,00 €

    (0)

  • Schutzengel
    Schutzengel Paulo Coelho
    Band 24626

    Schutzengel

    von Paulo Coelho

    Buch

    10,00 €

    (5)

  • Veronika beschließt zu sterben
    Veronika beschließt zu sterben Paulo Coelho
    Band 24627

    Veronika beschließt zu sterben

    von Paulo Coelho

    Buch

    11,00 €

    (42)

  • Rohstoff
    Rohstoff Jörg Fauser
    Band 24628

    Rohstoff

    von Jörg Fauser

    Buch

    13,00 €

    (2)

  • Der große Schlaf
    Der große Schlaf Raymond Chandler
    Band 24629

    Der große Schlaf

    von Raymond Chandler

    Buch

    12,00 €

    (0)

  • Der Weg des Bogens
    Der Weg des Bogens Paulo Coelho
    Band 24631

    Der Weg des Bogens

    von Paulo Coelho

    Buch

    12,00 €

    (5)

  • Die Marschallin
    Die Marschallin Zora del Buono
    Band 24633

    Die Marschallin

    von Zora del Buono

    Buch

    13,00 €

    (35)

  • Ladies
    Ladies Patricia Highsmith
    Band 24634

    Ladies

    von Patricia Highsmith

    Buch

    14,00 €

    (5)

  • Das Buch eines Sommers
    Das Buch eines Sommers Bas Kast
    Band 24635

    Das Buch eines Sommers

    von Bas Kast

    Buch

    13,00 €

    (116)

  • Scherbentanz
    Scherbentanz Chris Kraus
    Band 24636

    Scherbentanz

    von Chris Kraus

    Buch

    13,00 €

    (2)

  • Der Halbbart
    Der Halbbart Charles Lewinsky
    Band 24637

    Der Halbbart

    von Charles Lewinsky

    Buch

    15,00 €

    (36)

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

36 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mitreissend

Bewertung am 26.05.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Ich konnte nicht mehr weghören. Spannend und mitreissend. Die Geschichte ging mir unter die Haut. Tolle Bilder. Super gesprochen. Leider hat die Geschichte irgendwie auch einen Bezug zum Krieg in der Ukraine. Die Menschen sind schlimmer als Tiere.

Mitreissend

Bewertung am 26.05.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Ich konnte nicht mehr weghören. Spannend und mitreissend. Die Geschichte ging mir unter die Haut. Tolle Bilder. Super gesprochen. Leider hat die Geschichte irgendwie auch einen Bezug zum Krieg in der Ukraine. Die Menschen sind schlimmer als Tiere.

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Roman spielt im Jahr 1313. Sebi ist der jüngste von drei Brüdern und taugt nicht besonders für schwere körperliche Arbeiten. Er versteht sich mehr auf's Zuhören und Erzählen und macht sich viele Gedanken. Die Geschichte des Halbbarts wird von ihm in 83 Kapiteln, welche wie aneinandergereihte Kurzgeschichten anmuten, erzählt. Die Einstreuung altertümlicher Begriffe sowie die naive Betrachtungsweise und der teils humorvolle Erzählstil des jungen Sebi verleihen dem Buch einen einzigartigen Charme, besonders im Hinblick auf die bisweilen wenig zimperliche Handhabung der Dinge im Mittelalter.

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Roman spielt im Jahr 1313. Sebi ist der jüngste von drei Brüdern und taugt nicht besonders für schwere körperliche Arbeiten. Er versteht sich mehr auf's Zuhören und Erzählen und macht sich viele Gedanken. Die Geschichte des Halbbarts wird von ihm in 83 Kapiteln, welche wie aneinandergereihte Kurzgeschichten anmuten, erzählt. Die Einstreuung altertümlicher Begriffe sowie die naive Betrachtungsweise und der teils humorvolle Erzählstil des jungen Sebi verleihen dem Buch einen einzigartigen Charme, besonders im Hinblick auf die bisweilen wenig zimperliche Handhabung der Dinge im Mittelalter.

Unsere Kund*innen meinen

Der Halbbart

von Charles Lewinsky

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Julian Kufferath-Sieberin

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julian Kufferath-Sieberin

OSIANDER Tübingen

Zum Portrait

5/5

Ein erzählerisches Meisterwerk

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach ein wenig Anlaufzeit hat mich der Halbbart komplett in seinen Bann gezogen. Gespannt saß ich im bitterkalten Schweizer Winter mit dem ganzen Dorf am Feuer und lauschte den Geschichten, der Wandernden Erzähler. Voller Vorfreude begab ich mich zusammen mit Sebi in den Wald, um dem Halbbart seine geheimnisvolle Lebensgeschichte zu entlocken. Enthusiastisch zog ich mit den Schweizer Bauern aus, um gegen die Obrigkeiten zu kämpfen. Der Halbbart ist ein Buch voller Geschichte(n) .
5/5

Ein erzählerisches Meisterwerk

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach ein wenig Anlaufzeit hat mich der Halbbart komplett in seinen Bann gezogen. Gespannt saß ich im bitterkalten Schweizer Winter mit dem ganzen Dorf am Feuer und lauschte den Geschichten, der Wandernden Erzähler. Voller Vorfreude begab ich mich zusammen mit Sebi in den Wald, um dem Halbbart seine geheimnisvolle Lebensgeschichte zu entlocken. Enthusiastisch zog ich mit den Schweizer Bauern aus, um gegen die Obrigkeiten zu kämpfen. Der Halbbart ist ein Buch voller Geschichte(n) .

Julian Kufferath-Sieberin
  • Julian Kufferath-Sieberin
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Susanne Leberle

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Susanne Leberle

OSIANDER Nördlingen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Schwyz im Spätmittelalter um 1300. Der Bauernbube Eusebius "Sebi" erzählt von seinem Leben in seinem kleinen Dorf, seinen Brüdern, die er über alles liebt, die verschiedenen Charaktere der Dorfbewohner, geprägt von starkem Aberglauben und christlichen Einstellungen. Eines Tages trifft er den "Halbbart", der im nahegelegenen Wald in einer Hütte haust. Schnell entwickelt sich eine Freundschaft und der Halbbart wird zu einer zentralen Figur im Dorf und im Leben Sebis. Ein spannend erzählter historischer Roman mit starken Charakteren und fesselnden Geschichten.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Schwyz im Spätmittelalter um 1300. Der Bauernbube Eusebius "Sebi" erzählt von seinem Leben in seinem kleinen Dorf, seinen Brüdern, die er über alles liebt, die verschiedenen Charaktere der Dorfbewohner, geprägt von starkem Aberglauben und christlichen Einstellungen. Eines Tages trifft er den "Halbbart", der im nahegelegenen Wald in einer Hütte haust. Schnell entwickelt sich eine Freundschaft und der Halbbart wird zu einer zentralen Figur im Dorf und im Leben Sebis. Ein spannend erzählter historischer Roman mit starken Charakteren und fesselnden Geschichten.

Susanne Leberle
  • Susanne Leberle
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Halbbart

von Charles Lewinsky

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Halbbart