Was im Verborgenen ruht
Band 21
Ein Inspector-Lynley-Roman Band 21

Was im Verborgenen ruht

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

26,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Was im Verborgenen ruht

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 25,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 18,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

911

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.03.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

800

Maße (L/B/H)

22,3/15,4/5,7 cm

Beschreibung

Rezension

»›Was im Verborgenen ruht‹ ist ganz große Krimikunst auf knapp 800 Seiten. Keine davon ist zu viel.« ("NDR Kultur")
»"Frauen bluten, dienen, kriegen Kinder und sterben [...] Das hat Gott nun mal so bestimmt". Dieser Roman ist ein buchlanger Protest gegen diese Aussage.« ("Denis Scheck, ARD "Druckfrisch"")
»Die britischste unter den US-Crime-Ladies hält mit der Story eines Polizistinnenmordes ihr hohes Niveau.« ("Grazia")
»Elizabeth George in Bestform.« ("Bielefelder")
»Elizabeth George rückt mit ihrem psychologisch ausgefeilten Roman die Vorgänge [der weiblichen Genitalverstümmelung] ins Bewusstsein. Dafür gebührt ihr großer Respekt.« ("Claudia Schmid, Kriminetz.de")
»Die 73-jährige US-amerikanische Autorin hat zweifellos ein neues Meisterwerk vorgelegt.« ("Rheinische Post, Düsseldorf")
»Spannend bis zur letzten Seite.« ("StadtPost")
»Für Krimi-Liebhaber/-innen aber auch für diejenigen lesenswert, die mehr Einblick in die brutale Welt der weiblichen Beschneidung und deren Folgen haben wollen.« ("Borromäusverein")
»In „Was im Verborgenen ruht“ wird Spannung ganz groß geschrieben.« ("Susann Fleischer, Literaturmarkt.info")
»›Was im Verborgenen ruht‹ ist ein Krimi- und Gesellschaftsroman der absoluten Extraklasse!« ("Alex Dengler, denglers-buchkritik.de")

Details

Verkaufsrang

911

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.03.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

800

Maße (L/B/H)

22,3/15,4/5,7 cm

Gewicht

925 g

Originaltitel

Something to Hide

Übersetzer

Charlotte Breuer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-31620-5

Weitere Bände von Ein Inspector-Lynley-Roman

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Was im Verborgenen ruht....

Bewertung aus Neunkirchen am 20.06.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

...das war bisher das schwächste Buch von E.G. Viel zu viele Fäden, die nicht zufriedenstellend zusammengeführt wurden, fast 200 Seiten bis die Ermittler überhaupt mal in Erscheinung traten. Sehr einfache Sprache. Langatmig. Da bin ich Besseres gewohnt - von einer meiner Lieblingsautorinnen. Schade.

Was im Verborgenen ruht....

Bewertung aus Neunkirchen am 20.06.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

...das war bisher das schwächste Buch von E.G. Viel zu viele Fäden, die nicht zufriedenstellend zusammengeführt wurden, fast 200 Seiten bis die Ermittler überhaupt mal in Erscheinung traten. Sehr einfache Sprache. Langatmig. Da bin ich Besseres gewohnt - von einer meiner Lieblingsautorinnen. Schade.

Schwieriges Thema spannend erzählt

Aleks am 05.06.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Teo Bontempi arbeitet undercover in einer Task Force, die sich mit Fällen von weiblicher Genitalverstümmelung befasst. Die in manchen afrikanischen und asiatischen Ländern traditionelle Praktik, die in Großbritannien verboten ist, wird von einigen Immigranten im Verborgenen und meist an sehr jungen Mädchen durchgeführt. Als Teo nach einem Angriff stirbt und ihr Tod untersucht wird, kommt ihre Arbeit ans Licht sowie die Gründe, warum sie sich für diesen Einsatz entschieden hat. Lynley, Barbara Havers und Winston Nkata ermitteln in der nigerianischen Gemeinde und stoßen auf Geheimnisse und Traditionen, die es ihnen schwer machen, die Wahrheit ans Licht zu bringen. „Was im verborgenen ruht“ ist der einundzwanzigste Band um Inspektor Lynley und Detective Barbara Havers. Ich mag Lynleys Welt, auch wenn mir die Figur mit ihren Beziehungsproblemen und der Weltsicht oft schwer macht, sie zu verstehen. Barbara Havers ist in diesem Band wieder oben auf und eine absolute Sympathieträgerin mit ihrer Unangepasstheit und Lockerheit. Ergänzt wird das Duo durch Nkata, dessen Migrationshintergrund in diesem Fall von großer Bedeutung ist. Elizabeth George nimmt sich mit dieser Geschichte mehrerer schwieriger sozialer Themen an. Erzählt wird gewohnt flüssig und es macht Spaß den bekannten Charakteren aufs Neue zu begegnen.

Schwieriges Thema spannend erzählt

Aleks am 05.06.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Teo Bontempi arbeitet undercover in einer Task Force, die sich mit Fällen von weiblicher Genitalverstümmelung befasst. Die in manchen afrikanischen und asiatischen Ländern traditionelle Praktik, die in Großbritannien verboten ist, wird von einigen Immigranten im Verborgenen und meist an sehr jungen Mädchen durchgeführt. Als Teo nach einem Angriff stirbt und ihr Tod untersucht wird, kommt ihre Arbeit ans Licht sowie die Gründe, warum sie sich für diesen Einsatz entschieden hat. Lynley, Barbara Havers und Winston Nkata ermitteln in der nigerianischen Gemeinde und stoßen auf Geheimnisse und Traditionen, die es ihnen schwer machen, die Wahrheit ans Licht zu bringen. „Was im verborgenen ruht“ ist der einundzwanzigste Band um Inspektor Lynley und Detective Barbara Havers. Ich mag Lynleys Welt, auch wenn mir die Figur mit ihren Beziehungsproblemen und der Weltsicht oft schwer macht, sie zu verstehen. Barbara Havers ist in diesem Band wieder oben auf und eine absolute Sympathieträgerin mit ihrer Unangepasstheit und Lockerheit. Ergänzt wird das Duo durch Nkata, dessen Migrationshintergrund in diesem Fall von großer Bedeutung ist. Elizabeth George nimmt sich mit dieser Geschichte mehrerer schwieriger sozialer Themen an. Erzählt wird gewohnt flüssig und es macht Spaß den bekannten Charakteren aufs Neue zu begegnen.

Unsere Kund*innen meinen

Was im Verborgenen ruht

von Elizabeth George

4.4

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Elke Novotny

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elke Novotny

OSIANDER Schorndorf

Zum Portrait

4/5

London- Schmelztiegel der Nationen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Mord einer Polizistin in London führt die Ermittler:innen in eine Welt, die ihnen fast allen unbekannt ist. Ihre tote Kollegin hatte afrikanische Wurzeln und nun stellt sich die Frage, weshalb sie ermordet wurde. Die Lebenswelten der meist weissen und männlichen Detektive , treffen auf ganz andere Werte als die ihnen bekannten. Und Elizabeth George hat akribisch recherchiert, um die Probleme der Londoner Gesellschaft zi spiegeln. Ein spannender, brisanter und manchmal auch trauriger Fall für Lynley und Havers.
4/5

London- Schmelztiegel der Nationen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Mord einer Polizistin in London führt die Ermittler:innen in eine Welt, die ihnen fast allen unbekannt ist. Ihre tote Kollegin hatte afrikanische Wurzeln und nun stellt sich die Frage, weshalb sie ermordet wurde. Die Lebenswelten der meist weissen und männlichen Detektive , treffen auf ganz andere Werte als die ihnen bekannten. Und Elizabeth George hat akribisch recherchiert, um die Probleme der Londoner Gesellschaft zi spiegeln. Ein spannender, brisanter und manchmal auch trauriger Fall für Lynley und Havers.

Elke Novotny
  • Elke Novotny
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Was im Verborgenen ruht

von Elizabeth George

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Was im Verborgenen ruht