Fräulein Stinnes und die Reise um die Welt

Fräulein Stinnes und die Reise um die Welt

Roman

eBook

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

1927. Von Berlin mit dem Auto um die Welt: über den Baikalsee, durch die Wüste Gobi und über die Anden. Eine Frau beweist, was sie kann.

Als Clärenore Stinnes am 25. Mai 1927 in ihrem Auto aufbricht, die Welt zu umrunden, ahnt sie nicht, was sie erwarten wird. Was sie weiß ist, dass sie es der Welt zeigen will, dass auch eine Frau ein waghalsiges Abenteuer bestehen kann. Zusammen mit ihrem Hund, zwei Technikern, einem Fotografen und etwas Proviant macht sie sich auf entlang einer damals sehr gefährlichen Route durch Syrien, über den zugefrorenen Baikalsee, durch die Wüste Gobi und über die Anden, wo sie sich der größten Herausforderung ihres Lebens stellen wird. Und sie findet mehr als ein Abenteuer. Sie begegnet dem Mann, der sie nicht nur um die Welt, sondern sogar bis ans Ende ihres Lebens begleiten wird.

Inspiriert von der beeindruckenden Lebensgeschichte der Clärenore Stinnes, eine Geschichte, die fasziniert und Mut macht. Eine Geschichte, die unbedingt gelesen werden sollte ...

Details

Verkaufsrang

781

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

09.05.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

781

Erscheinungsdatum

09.05.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

1825 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783641286835

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hier gilt es täglich eine neue Herausforderung anzunehmen

Bewertung aus Wermelskirchen am 07.05.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Was für ein tolles Buch und was für eine tolle willensstarke Frau - mich hat das Buch von der ersten Seite an gefesselt. Clärenore, Tochter aus dem reichen Hauses Stinnes, stellt sich gegen die gesellschaftlichen Konventionen der damaligen Zeit. Nur der leider viel zu früh verstorbene Vater hat die Fähigkeiten der Tochter erkannt und hätte sie gerne gefördert. Doch alles kommt anders - die Mutter setzt auf die Brüder von Clärenore in der Firma. Clärenore will aber die Welt sehen und liebt es Auto zu fahren. So macht sie sich gegen den Willen der Mutter auf den Weg rund um die Welt. Hier wird jeder neue Tag zu einer Herausforderung - die Unwegbarkeit der Strecken, die Menschen, die ihr auf dem Weg begegnen, und die Konventionen und Rituale der fremden Länder. Das Buch ist so anschaulich geschrieben, dass der Lesende mit auf die Reise um die Welt geht und jedem neuen Abenteuer entgegen fiebert. Ein sehr lohnenswertes Buch, das gerade in dieser Zeit, in der das Reisen noch nicht so sehr einfach ist, Lust macht, fremde Länder kennen zu lernen.

Hier gilt es täglich eine neue Herausforderung anzunehmen

Bewertung aus Wermelskirchen am 07.05.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Was für ein tolles Buch und was für eine tolle willensstarke Frau - mich hat das Buch von der ersten Seite an gefesselt. Clärenore, Tochter aus dem reichen Hauses Stinnes, stellt sich gegen die gesellschaftlichen Konventionen der damaligen Zeit. Nur der leider viel zu früh verstorbene Vater hat die Fähigkeiten der Tochter erkannt und hätte sie gerne gefördert. Doch alles kommt anders - die Mutter setzt auf die Brüder von Clärenore in der Firma. Clärenore will aber die Welt sehen und liebt es Auto zu fahren. So macht sie sich gegen den Willen der Mutter auf den Weg rund um die Welt. Hier wird jeder neue Tag zu einer Herausforderung - die Unwegbarkeit der Strecken, die Menschen, die ihr auf dem Weg begegnen, und die Konventionen und Rituale der fremden Länder. Das Buch ist so anschaulich geschrieben, dass der Lesende mit auf die Reise um die Welt geht und jedem neuen Abenteuer entgegen fiebert. Ein sehr lohnenswertes Buch, das gerade in dieser Zeit, in der das Reisen noch nicht so sehr einfach ist, Lust macht, fremde Länder kennen zu lernen.

Eine willensstarke Frau

leseratte1310 am 17.05.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im Mai 1927 startet Clärenore Stinnes mit ihrem Automobil zu einer Reise um die Welt. Es ist ein waghalsiges Abenteuer, auf das sich die junge Frau einlässt und dass ihr viel Häme einbringt. Doch sie lässt sich nicht beirren. Zu ihrem Gefolge gehören ihr Hund, zwei Techniker und ein Fotograf. Es ist eine gefährliche und herausfordernde Tour. Der Schreibstil lässt sich gut und flüssig lesen, allerdings wird die Geschichte etwas distanziert erzählt. Mir hätte es gefallen, wenn mehr Emotionen herübergekommen wären. Auch die Charaktere kamen mir nicht wirklich nahe. Die Autorin Lina Jansen erzählt in dieser Romanbiografie die Geschichte einer beeindruckenden jungen Frau, die genau weiß, was sie will. Ihre Familie möchte, dass sie heiratet und sich um Familie und Haushalt kümmert. Doch davon hält die junge Frau nicht. Sie möchte in einer männerdominierten Zeit beweisen, zu was Frauen in der Lage sind. Sie plant ihre Reise und doch kommt es mir manchmal etwas naiv vor, wie sie alles angeht. Wenn Probleme auftauchen, lösen sich diese recht schnell und ohne größere Schwierigkeiten auf. Dabei gibt es viele Herausforderungen, die gemeistert werden wollen, denn jedes der bereisten Länder hat seine eigenen Tücken. Mal ist es ungeheuer heiß, dann extrem kalt, mal macht der Wüstensand Probleme, dann ist es die feuchte Schwüle. Doch Clärenore erreicht ihr Ziel und begegnet unterwegs sogar dem Mann ihres Lebens. Mir hat es Spaß gemacht, diese mutige junge Frau auf ihrer abenteuerlichen Reise zu begleiten.

Eine willensstarke Frau

leseratte1310 am 17.05.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Im Mai 1927 startet Clärenore Stinnes mit ihrem Automobil zu einer Reise um die Welt. Es ist ein waghalsiges Abenteuer, auf das sich die junge Frau einlässt und dass ihr viel Häme einbringt. Doch sie lässt sich nicht beirren. Zu ihrem Gefolge gehören ihr Hund, zwei Techniker und ein Fotograf. Es ist eine gefährliche und herausfordernde Tour. Der Schreibstil lässt sich gut und flüssig lesen, allerdings wird die Geschichte etwas distanziert erzählt. Mir hätte es gefallen, wenn mehr Emotionen herübergekommen wären. Auch die Charaktere kamen mir nicht wirklich nahe. Die Autorin Lina Jansen erzählt in dieser Romanbiografie die Geschichte einer beeindruckenden jungen Frau, die genau weiß, was sie will. Ihre Familie möchte, dass sie heiratet und sich um Familie und Haushalt kümmert. Doch davon hält die junge Frau nicht. Sie möchte in einer männerdominierten Zeit beweisen, zu was Frauen in der Lage sind. Sie plant ihre Reise und doch kommt es mir manchmal etwas naiv vor, wie sie alles angeht. Wenn Probleme auftauchen, lösen sich diese recht schnell und ohne größere Schwierigkeiten auf. Dabei gibt es viele Herausforderungen, die gemeistert werden wollen, denn jedes der bereisten Länder hat seine eigenen Tücken. Mal ist es ungeheuer heiß, dann extrem kalt, mal macht der Wüstensand Probleme, dann ist es die feuchte Schwüle. Doch Clärenore erreicht ihr Ziel und begegnet unterwegs sogar dem Mann ihres Lebens. Mir hat es Spaß gemacht, diese mutige junge Frau auf ihrer abenteuerlichen Reise zu begleiten.

Unsere Kund*innen meinen

Fräulein Stinnes und die Reise um die Welt

von Jansen Lina

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fräulein Stinnes und die Reise um die Welt