Fischers Frau

Fischers Frau

Roman | Von der Bestseller-Autorin von »Sungs Laden« | "Wunderbar zu lesen" buch aktuell erlesen über »Bergsalz«

eBook

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Fischers Frau

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 16,99 €

Beschreibung

Von Teppichgarnen, Erzählfäden und dem sagenhaften Grün der Baltischen See.
In »Fischers Frau« lässt Karin Kalisa die Geschichte der Pommerschen Fischerteppiche lebendig werden.
Südliche Ostsee, 1928: Ein dreijähriges Fangverbot macht die Fischer arbeitslos - statt hinaus aufs Meer zu fahren, setzen sie sich an Webstühle und knüpfen Teppiche, die die Welt der See zeigen - oder der Welt die See, wie man es nimmt. Ein österreichischer Tapisserist lehrt sie die Knoten, auf die es ankommt: Senneh und Smyrna. Die "Perser von der Ostsee" entwickeln sich europaweit zum Verkaufsschlager. Fast einhundert Jahre später wird der zurückgezogen lebenden Kuratorin Mia Sund ein sehr seltsames Exemplar auf den Tisch gelegt: In seinem Flor irrlichtern Hunderte von Grüntönen, segeln Koggen unter mysteriösen Flaggen, tanzen kleine Wellen in den Augen der Fische und eine ornamentale Borte entpuppt sich als vieldeutige Chiffre. Zum ersten Mal nach zwölf Jahren beantragt Mia eine Dienstreise und macht sich quer durch Europa auf die Suche nach der Knüpferin und ihrer Botschaft, die die alte Erzählung vom Fischer und seiner Frau auf den Kopf stellt.
Bestseller-Autorin Karin Kalisa verwebt die Kunst des Teppich-Knüpfens mit den Lebensfäden zweier Frauen zu einem ebenso wahrhaftigen wie phantastischen Roman.

Details

Verkaufsrang

4413

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.06.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

4413

Erscheinungsdatum

01.06.2022

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

256 (Printausgabe)

Dateigröße

3779 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783426453889

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

84 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Interessant aber auch verwirrend

brauneye29 aus Wachtendonk am 09.06.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Erzählt wird die Geschichte der Pommerschen Fischerteppiche, die im Grunde nur aufgrund eines Fangverbotes wegen Überfischung entstehen konnten. Denn aufgrund dieser Tatsache begannen Fischer Teppiche zu knüpfen um nicht völlig mittellos zu werden. Mia Sund wird einer dieser Teppiche zur Überprüfung vorgelegt, denn er hat untypische Merkmale. Meine Meinung: Ich fand Cover ja ungeheuer anziehend und auch die Geschichte der Fischerteppiche interessant, weil ich noch nie davon gehört hatte. Nun kommt aber leider auch ein Aber, denn ich war bei der Geschichte nicht so wirklich gefesselt, denn Mia ist so sehr mit ihren eigenen Dingen beschäftigt und die Geschichte hat mich mitunter mehr verwirrt als das sie mich unterhalten hätte. Irgendwie kam es mir manchmal so vor, als hätte die Autorin den roten Faden verloren und auch nicht mehr so richtig aufgenommen. Insgesamt zwar irgendwie interessant aber auch mit Schwächen. Fazit: Interessant aber auch verwirrend

Interessant aber auch verwirrend

brauneye29 aus Wachtendonk am 09.06.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Inhalt: Erzählt wird die Geschichte der Pommerschen Fischerteppiche, die im Grunde nur aufgrund eines Fangverbotes wegen Überfischung entstehen konnten. Denn aufgrund dieser Tatsache begannen Fischer Teppiche zu knüpfen um nicht völlig mittellos zu werden. Mia Sund wird einer dieser Teppiche zur Überprüfung vorgelegt, denn er hat untypische Merkmale. Meine Meinung: Ich fand Cover ja ungeheuer anziehend und auch die Geschichte der Fischerteppiche interessant, weil ich noch nie davon gehört hatte. Nun kommt aber leider auch ein Aber, denn ich war bei der Geschichte nicht so wirklich gefesselt, denn Mia ist so sehr mit ihren eigenen Dingen beschäftigt und die Geschichte hat mich mitunter mehr verwirrt als das sie mich unterhalten hätte. Irgendwie kam es mir manchmal so vor, als hätte die Autorin den roten Faden verloren und auch nicht mehr so richtig aufgenommen. Insgesamt zwar irgendwie interessant aber auch mit Schwächen. Fazit: Interessant aber auch verwirrend

Ein Teppich und seine mysteriöse Geschichte

Bewertung aus Stadthagen am 20.05.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kannte Karin Kalisa vorab noch nicht, aber bisher über ihr Buch "Sungs Laden" nur Gutes gehört. Das Cover mit den Silhouetten im Profil und den Wellen hat mich zudem neugierig gemacht. Ein geheimnisvoller Fischerteppich wird an die Uni-Greifswald geschickt, er passt jedoch nicht zu den üblichen Teppichen und ihrer Farbgestaltung. Die Kuratorin Mia Sund begibt sich auf Spurensuche ... Frau Kalisa hat einen sehr eigenen Schreibstil. Dieser ist wunderschön, sehr fabulierend. Leider sagte er mir nicht wirklich zu, so dass ich lange Zeit gebraucht habe, um in die Handlung zu finden. Auch das etwas Sprunghafte - Rückblicke, Ausgedachtes, Reales- fiel mir in diesem Fall leider sehr schwer. Was sehr schade ist, da ich den Ansatz mit den Pommerschen Fischerteppichen (die es ja wirklich gab) sehr gelungen finde. Ich denke jedoch, wer schon etwas von der Autorin kennt und sie schätzt, wird viel Spaß haben.

Ein Teppich und seine mysteriöse Geschichte

Bewertung aus Stadthagen am 20.05.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kannte Karin Kalisa vorab noch nicht, aber bisher über ihr Buch "Sungs Laden" nur Gutes gehört. Das Cover mit den Silhouetten im Profil und den Wellen hat mich zudem neugierig gemacht. Ein geheimnisvoller Fischerteppich wird an die Uni-Greifswald geschickt, er passt jedoch nicht zu den üblichen Teppichen und ihrer Farbgestaltung. Die Kuratorin Mia Sund begibt sich auf Spurensuche ... Frau Kalisa hat einen sehr eigenen Schreibstil. Dieser ist wunderschön, sehr fabulierend. Leider sagte er mir nicht wirklich zu, so dass ich lange Zeit gebraucht habe, um in die Handlung zu finden. Auch das etwas Sprunghafte - Rückblicke, Ausgedachtes, Reales- fiel mir in diesem Fall leider sehr schwer. Was sehr schade ist, da ich den Ansatz mit den Pommerschen Fischerteppichen (die es ja wirklich gab) sehr gelungen finde. Ich denke jedoch, wer schon etwas von der Autorin kennt und sie schätzt, wird viel Spaß haben.

Unsere Kund*innen meinen

Fischers Frau

von Karin Kalisa

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Silja Keller

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Silja Keller

OSIANDER Schwäbisch Hall

Zum Portrait

5/5

Ein ganz besonderer Teppich

Bewertet: eBook (ePUB)

Dass Sie etwas ganz Besonderes vor sich hat, merkt Mia Sund, Faserarchäologin an der Universität Greifswald, sofort, als der grüne Teppich auf Ihren Schreibtisch auftaucht. Schließlich taucht die Farbe grün bei den traditionellen Pommerschen Fischerteppichen so gut wie nie auf. Dass dieser Teppich sie jedoch auf eine Reise quer durch Europa schicken, ihr einige unerwartete Entdeckungen bescheren und schließlich ihr ganzes Leben verändern würde, das hätte sie sich nicht träumen lassen. Ein besonderer Teppich, zwei starke Frauen und eine fein geknüpfte und raffiniert verwobene Reise quer durch Europa, in die Vergangenheit und zurück ins hier und jetzt. Definitiv eine Entdeckung wert!
5/5

Ein ganz besonderer Teppich

Bewertet: eBook (ePUB)

Dass Sie etwas ganz Besonderes vor sich hat, merkt Mia Sund, Faserarchäologin an der Universität Greifswald, sofort, als der grüne Teppich auf Ihren Schreibtisch auftaucht. Schließlich taucht die Farbe grün bei den traditionellen Pommerschen Fischerteppichen so gut wie nie auf. Dass dieser Teppich sie jedoch auf eine Reise quer durch Europa schicken, ihr einige unerwartete Entdeckungen bescheren und schließlich ihr ganzes Leben verändern würde, das hätte sie sich nicht träumen lassen. Ein besonderer Teppich, zwei starke Frauen und eine fein geknüpfte und raffiniert verwobene Reise quer durch Europa, in die Vergangenheit und zurück ins hier und jetzt. Definitiv eine Entdeckung wert!

Silja Keller
  • Silja Keller
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Fischers Frau

von Karin Kalisa

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fischers Frau