• Fritz und Emma
  • Fritz und Emma
  • Fritz und Emma
  • Fritz und Emma

Fritz und Emma

Roman | Der Bestseller. Die schönste Liebesgeschichte des Jahres

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

Fritz und Emma

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 11,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

15026

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.04.2022

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

400

Beschreibung

Rezension

»Die Liebesgeschichte, die BarbaraLeciejewski auf zwei Zeitebenen erzählt, ist eine sommerlichleichte Lektüre fürs Herz. (...) Man fiebert man mit den liebevoll entworfenen und anschaulich charakterisierten Protagonisten mit, bis sie ihr HappyEnd bekommen.« Carolin Federl Passauer Neue Presse 20210825

Details

Verkaufsrang

15026

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.04.2022

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

18,5/11,9/2,7 cm

Gewicht

284 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-06649-3

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

144 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Sehr gern gelesen

Bewertung am 04.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe dieses Buch so gern gelesen und kann nur Danke sagen, dass ich die Gelegenheit bekommen habe. Mir hat der Erzählstil der Autorin, die ich vorher nicht kannte, aus zwei zeitlichen Richtungen sehr gut gefallen. Diese fliessen dann ineinander und die Gründe der Trennung von Fritz und Emma sind klar und vielleicht sogar nachvollziehbar. Der Schreibstil ist ausdrucksstark, gefühlvoll und packend. Ab dem ersten Moment ist man mitten in der Geschichte, bei den Charakteren und im Dorf. Als Leser fühlte man sich gut abgeholt und mitten im Geschehen. Die Atmosphäre von Oberkirchbach ist unglaublich und auch wenn die Dorfbewohner etwas seltsam erscheinen, sind sie so liebenswert. Ich habe jeden in mein Herz geschlossen. Fritz und Emma, wie auch Marie und Ludwig konnten mich zusätzlich begeistern und überzeugen. Fazit: Eigentlich kann man zum Schluss nur sagen, dass es ein richtiges Wohlfühlbuch war. Dieses Buch ist eine ganz klare Kaufempfehlung!

Sehr gern gelesen

Bewertung am 04.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe dieses Buch so gern gelesen und kann nur Danke sagen, dass ich die Gelegenheit bekommen habe. Mir hat der Erzählstil der Autorin, die ich vorher nicht kannte, aus zwei zeitlichen Richtungen sehr gut gefallen. Diese fliessen dann ineinander und die Gründe der Trennung von Fritz und Emma sind klar und vielleicht sogar nachvollziehbar. Der Schreibstil ist ausdrucksstark, gefühlvoll und packend. Ab dem ersten Moment ist man mitten in der Geschichte, bei den Charakteren und im Dorf. Als Leser fühlte man sich gut abgeholt und mitten im Geschehen. Die Atmosphäre von Oberkirchbach ist unglaublich und auch wenn die Dorfbewohner etwas seltsam erscheinen, sind sie so liebenswert. Ich habe jeden in mein Herz geschlossen. Fritz und Emma, wie auch Marie und Ludwig konnten mich zusätzlich begeistern und überzeugen. Fazit: Eigentlich kann man zum Schluss nur sagen, dass es ein richtiges Wohlfühlbuch war. Dieses Buch ist eine ganz klare Kaufempfehlung!

Gefühlvoll unglaublich toll geschrieben

_page_of_book am 28.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vom ersten Moment an, war ich gleich angetan von dieser Geschichte. Fritz und Emma ,beide sind am gleichen Tag und im gleichen Ort geboren. Seit ihrer Kindheit waren sie unzertrennlich.Doch dann kam der Krieg. Fritz kehrte zurück.Sie wollten heiraten….. bis etwas schreckliches passierte…… Ein Buch welches auf zwei Zeit Ebenen spielt. Neben Fritz und Emma , lernen wir auch die Geschichte von Marie und Jacob kennen. Ein Buch was mich sehr berührt hat. Wunderschön, Gefühlvoll, Traurig, aber auch Humorvoll!!

Gefühlvoll unglaublich toll geschrieben

_page_of_book am 28.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vom ersten Moment an, war ich gleich angetan von dieser Geschichte. Fritz und Emma ,beide sind am gleichen Tag und im gleichen Ort geboren. Seit ihrer Kindheit waren sie unzertrennlich.Doch dann kam der Krieg. Fritz kehrte zurück.Sie wollten heiraten….. bis etwas schreckliches passierte…… Ein Buch welches auf zwei Zeit Ebenen spielt. Neben Fritz und Emma , lernen wir auch die Geschichte von Marie und Jacob kennen. Ein Buch was mich sehr berührt hat. Wunderschön, Gefühlvoll, Traurig, aber auch Humorvoll!!

Unsere Kund*innen meinen

Fritz und Emma

von Barbara Leciejewski

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sonja Kimmig

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sonja Kimmig

OSIANDER Baiersbronn

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fritz und Emma, was soll man dazu sagen! Das Lieblingsbuch von mir und meinen Kolleginnen! Wir waren alle durchweg total berührt von dieser schönen Geschichte, eine Zusammenführung von zwei Menschen die seit über 70 Jahren nicht mehr miteinander geredet haben! Unser Herzensbuch!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fritz und Emma, was soll man dazu sagen! Das Lieblingsbuch von mir und meinen Kolleginnen! Wir waren alle durchweg total berührt von dieser schönen Geschichte, eine Zusammenführung von zwei Menschen die seit über 70 Jahren nicht mehr miteinander geredet haben! Unser Herzensbuch!

Sonja Kimmig
  • Sonja Kimmig
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Stefanie Andres

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stefanie Andres

OSIANDER Baiersbronn

Zum Portrait

5/5

Wundeschöne Liebes- und Lebensgeschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fritz und Emma sind am selben Tag, zur selben Uhrzeit, im selben Ort geboren. Sie haben zusammen im Sandkasten gespielt und sich später ineinander verliebt. Jetzt sind sie 92 und leben immer noch im selben Ort, jeder am anderen Ende. Was da passiert ist? Lesen Sie diese herrliche Liebes- und Lebensgeschichte! Zum Lachen, zum Weinen - zum Mitfühlen!
5/5

Wundeschöne Liebes- und Lebensgeschichte

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fritz und Emma sind am selben Tag, zur selben Uhrzeit, im selben Ort geboren. Sie haben zusammen im Sandkasten gespielt und sich später ineinander verliebt. Jetzt sind sie 92 und leben immer noch im selben Ort, jeder am anderen Ende. Was da passiert ist? Lesen Sie diese herrliche Liebes- und Lebensgeschichte! Zum Lachen, zum Weinen - zum Mitfühlen!

Stefanie Andres
  • Stefanie Andres
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Fritz und Emma

von Barbara Leciejewski

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fritz und Emma
  • Fritz und Emma
  • Fritz und Emma
  • Fritz und Emma